Jugendfest «Maienzug Aarau» wird grösser und jugendlicher

Maienzug Aarau

Maienzug Aarau

Bild ZVG Info Aarau-Maienzug

Der Maienzug setzt auf die Jungen und will sie mit einer «Food-Street» in den Aarauer Schachen locken. «Vom Wildschwein-Burger über veganes Essen bis zum Knoblibrot bieten wir Verpflegung für alle», sagt Maienzug-Aktuar Stefan Berner auf Anfrage von SRF.

Zudem hilft die «Food-Street» die vielen Leute gleichzeitig zu verpflegen.

Geplant ist ein zusätzliches Openair, «Maienzug rockt» heisst es. Sängerinnen und Sänger aus der Oberstufe rocken auf der Bühne. Ein Openair für Oberstufenschüler, für die es bisher kaum Angebote gab.

Das neue Openair soll keine Konkurrenz zum beliebten «Chrutwäje-Openair» vom Freitagabend sein, heisst es bei der Stadt. Dieser Anlass bei der Pferderennbahn ist für das Publikum über 16 Jahre und älter.

Die Stadt rechnet mit 3000 Franken Zusatzkosten. Bezahlt werde das jedoch aus dem Maienzug-Budget, sagt die Stadt.

Quelle: SRF

16.6.2017

Stets informiert mit

AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN