Wohnüberbauung «Haldenrain» Malters erhält AL-KU Fenster

Neue Fenster braucht das Land – AL-KU Fenstertechnik AG hat sie

Am Haldenrain (Neuhalde) im luzernischen Malters entsteht eine Wohnüberbauung mit vier Mehrfamilienhäusern. Bezug ab April/Juli 2017. Drei davon als Mietwohnungen und ein Block als Eigentumswohnungen. Sämtliche vier Wohnblocks erhalten Kunststofffenster von AL-KU Fenstertechnik AG.

Dank hervorragenden Schallisolationswerten unserer AL-KU-Kunststofffenster tragen wir zum Wohlbefinden der künftigen Bewohnerinnen und Bewohner der Wohnüberbauung Neuhalde in Malters bei. Nicht weniger wichtig die Energieeffizienz unserer Kunststofffenster, die dank einem hochdämmendem Mitteldichtungssystem für optimale Wärme- /Kältedichtung sorgt, was sich bei den Nebenkosten spürbar bemerkbar macht.

8.9.2016

Glasklare Verhältnisse

AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN