Vorsicht beim Apple-Update!

«ERROR 56» KILLT DAS IPAD

«ERROR 56» KILLT DAS IPAD

Bild ZVG Screenshot Apple

Seit Sonntag Abend kann man iOS 9.3.2 installieren. Eigentlich soll es Fehler bei iPhone und iPad beheben. Stattdessen legt es Geräte lahm. Tipp: Mit der Aktualisierung noch warten!

Schon wieder Ärger mit einem Update für iPhone und iPad. Nachdem es im März schon mit iOS 9.3 massive Probleme gab, klagen nun auch User von iOS 9.3.2 über Abstürze. Was für eine Blamage für den Megakonzern, der sich Anfang Jahr erst für das Blockieren von iPhones nach einer unautorisierten Reparatur entschuldigen musste.

Das Update auf 9.3.2, das seit gestern zum Download verfügbar ist, legt nun gemäss zahlreichen Berichten das iPad Pro 9,7 Zoll lahm. Darum raten Fachmagazine derzeit vor einem Update ab. Das hat sich in der Vergangenheit sowieso als gute Strategie entpuppt, mindestens ein paar Tage mit der Aktualisierung zuwarten, bis erste Erfahrungen vorliegen.

Apple legt das iPad total lahm

Für Besitzer eines iPad Pro kommt diese Warnung allerdings teilweise zu spät. Sie können ihr Tablet nicht mehr starten, es erscheint nur ein «Error 56» auf dem Bildschirm. Bei einigen Usern hat geholfen, die neuste Version von iTunes zu installieren und mehrere Male einen Restore zu machen. Sonst muss der Apple Kundendienst verständigt werden.

Immerhin: Das kleinere iPad Pro ist das neuste Apple-Tablet und deshalb noch nicht weit verbreitet.

Experten gehen davon aus, dass der US-Konzern in den nächsten Tagen eine neue Version von iOS 9.3.2 aufschalten wird. Zumindest bis dahin ist man gut beraten, mit einem Update noch zuzuwarten. Ärgerlich ist die Panne auch, weil iOS 9.3.2 eigentlich andere Fehler korrigieren sollte.

So kann man neu den Stromsparmodus zusammen mit dem Nightshift-Modus nutzen. Bislang geht das nicht, was total unsinnig ist. Und das Update soll auch Bluetooth-Audio-Probleme des iPhone SE beheben.

Bislang hat sich Apple nicht offiziell zum Update-Problem geäussert.

18.5.2016

Glasklare Verhältnisse und funktionierende IT

AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN