Krippenausstellung und Spezialprogramm zum Weihnachtmarkt in der Stadtbibliothek Zofingen

Und wieder stapft der Nikolaus durch jeden Kindertraum.

Und wieder blüht in jedem Haus der goldengrüne Baum.

Warst auch ein Kind. Hast selbst gefühlt, wie hold Christbäume blühn.

Hast nun den Weihnachtsmann gespielt und glaubst nicht mehr an ihn.

Erich Kästner

Kastenkrippe aus Prag, 1902, aus der Sammlung von Paul Laternser, Stans

Kastenkrippe aus Prag, 1902, aus der Sammlung von Paul Laternser, Stans

Bild ZVG Stadtbibliothek Zofingen

Die Stadtbibliothek Zofingen präsentiert ab dem 5. Dezember 2017 eine Krippenausstellung und wird auch in diesem Jahr anlässlich des Zofinger Weihnachtsmarktes am Samstag, 9. Dezember und Sonntag, 10. Dezember geöffnet sein. Ein Spezialprogramm für Gross und Klein wartet auf die Besucherinnen und Besucher.

Eine weihnächtlich gestimmte Zofinger Stadtbibliothek erwartet die Besucherinnen und Besucher: Bereits ab dem 5. Dezember kann die Krippenausstellung mit den bezaubernden Leihgaben des Sammlers Paul Laternser aus Stans besichtigt werden. Die Ausstellung dauert bis zum 27. Dezember 2017.

Für den Samstag, 9. und den Sonntag, 10. Dezember bietet die Stadtbibliothek ein abwechslungsreiches Programm an: ein Geschenkemarkt mit Anbietern aus Zofingen und der Region, ein winterliches Kasperlitheater, Gschichtli und ein kleines Café gehören zum Angebot. Ein Höhepunkt ist das Konzert des Duo Fisarpiano mit den Musikerinnen Yvonne Glur und Simone Baumeler (Akkordeon und Piano), welche am Samstag, um 16 Uhr, anlässlich der Vernissage der Krippenausstellung, spielen. Auch am Sonntag von 12-17 Uhr findet einiges statt: Akkordeonschüler von Yvonne Glur spielen weihnächtliche Melodien und Kinder können basteln oder sich durch Adventsgeschichten verzaubern lassen. An beiden Tagen wird auch ein Falkner seine Vögel auf dem Chorplatz zeigen.

Programm:

Samstag, 9. Dezember, 9.00-18.00 Uhr: Krippenausstellung, Marktcafé, Geschenkemarkt

11.00 Uhr Kasperlitheater Gigelisuppe

12.00 Uhr Falkner auf dem Chorplatz

14.00 Uhr Gschichtli mit Marisa Lüthi

15.00 Uhr Kasperlitheater Gigelisuppe

16.00 Uhr Konzert mit Vernissage der Krippenausstellung Duo fisarpiano (Yvonne Glur und Simone Baumeler), Einführung in die Krippenausstellung mit Paul Laternser, Sammler und Leihgeber der Krippen

Sonntag, 10. Dezember, 12.00-17.00: Krippenausstellung, Marktcafé, Geschenkemarkt

12.00 Uhr Falkner auf dem Chorplatz

ab 14.00 Uhr Gschichtli mit Marisa Lüthi und Basteln

14.00 – 15.30 Uhr Akkordeonschüler von Yvonne Glur spielen Weihnachtslieder

Am grossen Adventsmarkt im ganzen Haus sind mit dabei:

• Seniorenzentrum Zofingen

• Fachstelle Chance Z!                                                                           

• Integrationsnetz Zofingen Näh- und Werkatelier    

• Flurina Affentranger

• Karin Eugster, Tausendschön Zofingen

• Marianne Mezger

Quelle: Stadt Zofingen

2.12.2017

Weihnachtsbaumverkauf Zofingen

Der Verkauf findet beim Forstwerkhof des Staatswaldes Baan an der Bottenwilerstrasse 27 (nach Waldeingang links) statt.

Samstag, 16. Dezember 2017, 08.00 - 11.30 Uhr

Die Bäume stammen grösstenteils aus den Wäldern des Forstbetriebes Region Zofingen und sind frisch geschlagen.

«Ach, wann kommen jene Stunden?»

Der Dezember – von Erich Kästner

Glasklare Verhältnisse

Auch in kalten Zeiten

AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN