+41 62 746 00 30 AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN, Riedtalstrasse 7a, 4800 Zofingen

Covid19-Hilfe: Glencore richtet «Community Support Fund» ein

Glencore richtet einen Fonds ein, um weltweit Menschen und Gemeinden, die von COVID 19 betroffen sind, zu helfen. Ein Teil wird in der Schweiz zur Unterstützung von nationalen und regionalen Organisationen eingesetzt.

Als Reaktion auf die globale Pandemie im Zusammenhang mit COVID-19 hat Glencore einen Community-Support-Fonds in der Höhe von 25 Millionen US-Dollar eingerichtet. Der Fonds soll den Team in über 35 Ländern der Welt helfen, die in den lokalen Gemeinschaften dringend benötigte Hilfe rasch zur Verfügung zu stellen. Die Mitarbeiter von Glencore arbeiten eng mit Regierungen, Gesundheitsbehörden und hilfeleistenden Organisationen zusammen, um die lokalen Bedürfnisse und Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus rasch zu identifizieren und zu bewältigen.

Interne Ressourcen

Nebst finanzieller Unterstützung werden die lokalen Standorte zudem interne Ressourcen mobilisieren und, wo möglich, mit Sachleistungen aushelfen. Langfristig werden wir uns infolge der zu erwartenden sozioökonomischen Auswirkungen der Pandemie auf den Wiederaufbau der lokalen Gemeinschaften fokussieren. Entsprechend werden einige unserer bestehenden sozialen Investitionsprojekte an die sich ändernden sozialen Bedürfnisse vor Ort während und nach der Krise angepasst. Weitere Informationen finden Sie hier (ENG).

Hilfe in der Schweiz

Auch die Schweiz ist von der aktuellen Pandemie hart getroffen. Glencore spendet deshalb über eine Million Schweizer Franken an nationale und regionale Organisationen im Kanton Zug und Umgebung. Damit sollen vor allem ältere Menschen, Schutzbedürftige, Familien und Alleinerziehende, die von den gesundheitlichen, sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus am meisten betroffen sind, unterstützt werden. Berücksichtigt wird hierbei auch das medizinische Personal, das in dieser Zeit ausserordentliche Leistungen erbringt.

Herausforderung

«Die COVID-19-Pandemie ist eine grosse Herausforderung für uns alle, unsere Familien, die lokalen Gemeinschaften und die Gesellschaft insgesamt. Glencore hofft, dass sie mit diesen Massnahmen dazu beitragen kann, die Region Zug und die Menschen, die durch das Coronavirus unter zusätzlichen Druck geraten sind, zu entlasten», Ivan Glasenberg, Chief Executive Officer von Glencore.

COVID-19: Unterstützung in der Schweiz

19.4.2020

Fenster zum Frühling

Der frühe Vogel frisst den Frühlingswurm

Mit dem Ersatz Ihrer alten Fenster schaffen auch Sie glasklare Verhältnisse im Frühling.

Je früher desto mehr Frühling. Jetzt anrufen und die Offerte mit dem besten Preis- / Leistungsverhältnis der Schweiz verlangen.

+41 62 746 00 30

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Zustimmung sind einige Elemente wie Youtube-Videos, Login-Bereich etc. nicht abrufbar.