+41 62 746 00 30 AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN, Riedtalstrasse 7a, 4800 Zofingen

Arbeitsbesuch von Staatssekretärin Livia Leu in den USA

USA

USA

Symbolbild by Pixabay

Staatssekretärin Livia Leu besuchte auf ihrer ersten Reise ausserhalb Europas die USA. In Washington traf Sie sich mit hochrangigen Vertreterinnen und Vertretern der US-Administration. Im Zentrum der Gespräche standen die bilateralen Beziehungen sowie die Guten Dienste der Schweiz.

Staatssekretärin Livia Leu weilte am 8. und 9. Juni 2021 für einen Arbeitsbesuch in Washington. Sie führte Gespräche mit Deputy Secretary of State Wendy Sherman sowie weiteren hochrangigen Vertreterinnen und Vertretern des U.S. Department of State, des National Security Council und des Office of Foreign Assets Control des U.S. Department of the Treasury.

Die Gespräche in Washington boten Gelegenheit, die ausgezeichneten Beziehungen zu den USA weiter zu vertiefen. Im Zentrum des Besuches stand das Schweizer Schutzmachtmandat für die USA im Iran. Thematisiert wurden in diesem Zusammenhang auch das Swiss Humanitarian Trade Arrangement für die Lieferung humanitärer Güter in den Iran. Weitere bilaterale Themen betrafen u.a. die Steuer- sowie die Sanktionspolitik. Daneben kamen die verstärkte Kooperation in Bereichen wie Demokratie, Menschenrechte, Friedensförderung oder Digitalisierung zur Sprache.

Diese erste Übersee-Reise der Staatssekretärin unterstreicht die Bedeutung der USA als wichtigsten aussereuropäischen Partner der Schweiz. «Die Schweiz und die USA sind eng miteinander verbunden, sei es in wirtschaftlicher oder wissenschaftlicher Beziehung, sei es im Rahmen der Guten Dienste» sagte Livia Leu, anlässlich Ihres Besuchs in Washington.

Weiterreise nach New York

Staatssekretärin Leu reist heute für einen 2-tägigen Besuch nach New York weiter, wo die UNO im Zentrum der Gespräche stehen wird. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei der Schweizer Kandidatur für den UNO-Sicherheitsrat für die Periode 2023/24. Geplant sind zudem Gespräche mit verschiedenen Vertreterinnen und Vertretern der UNO und anderer UNO-Mitgliedstaaten.

Quelle: Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA

10.6.2021

Fenster zum Sommer

Sommerwind und Sonnenschein lass durchs Fenster rein

Mit dem Ersatz Ihrer alten Fenster schaffen auch Sie glasklare Verhältnisse.

Je früher desto mehr Lebensqualität im Sommer, Herbst, Winter und Frühling. Jetzt anrufen und die Offerte mit dem besten Preis- / Leistungsverhältnis der Schweiz verlangen.

+41 62 746 00 30

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Zustimmung sind einige Elemente wie Youtube-Videos, Login-Bereich etc. nicht abrufbar.