+41 62 746 00 30 AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN, Riedtalstrasse 7a, 4800 Zofingen

Fünf Mal Zwergziegen-Zwillinge im Zoo Basel

Junge Zwergziegen im Zoo Basel

Zwergziegen-Zwillinge im Zoo Basel

Zwergziegen-Zwillinge im Zoo Basel

Jö-Effekt garantiert. Bild ZVG Zoo Basel

Im Zoo Basel ist es zurzeit viel ruhiger als sonst. Die Besucherwege sind leer. Bei seinen Bewohnern geht das Leben jedoch munter weiter. Zurzeit tollen 14 junge Zwergziegen durch ihr Gehege. Fünf Ziegenmütter haben Zwillinge geboren.

Die kleinen Zwergziegen erkunden die neuen Kletterstrukturen. Die Stärksten ergattern sich die beliebtesten Plätze. Auch die Pfauenziegen haben neue Baumkronen erhalten und nutzen sie gerne als Aussichtspunkt – auch wenn es von dort weniger zu sehen gibt als üblich.

Viele Zwillinge

Der Geburtenreigen startete am 30. März. Bis zum 9. April hatten acht Ziegenmütter insgesamt 14 Junge zur Welt gebracht. Fünf der acht Geburten waren Zwillingsgeburten. Die hohe Zahl an Zwillingen ist für Hausziegen normal: Rund 70% der Neugeborenen haben mindestens einen Bruder oder eine Schwester. Vater der Jungen ist der fünfjährige Zwergziegenbock Wingu.

Rangelei um Lieblingsplätze

Zwergziegen sind nach der Geburt rasch selbständig. Wenn sie nicht gerade ruhen oder gesäugt werden, tollen die jungen Ziegen herum. Das fördert ihre motorische Entwicklung. Zudem schubsen sie sich, ganz nach Ziegenart, immer mal wieder. Das stärkere Ziegenjunge gewinnt. Spielerisch bereitet sich die Jungmannschaft auf die typischen Schiebekämpfe vor, mit welchen Ziegen ihre Rangordnung ausmachen.

Besonders gern wird um die beliebtesten Plätze gerangelt. Dazu gehören alle Kletterstrukturen, denn Ziegen beäugen die Welt gerne von oben. Anfangs April wurden die Gehege der Zwerg- und Pfauenziegen mit neuen Baumkronen und zersägten Baumstämmen ausgestattet. Die Baumkronen stammen von Bauern aus der Region, die Baumstämme sogar aus dem Zolli selber. Die grosse Blutbuche, welche krank war und letzten November aus Sicherheitsgründen gefällt werden musste, kommt so noch den Ziegen zugute.

Halbe Grösse

Die afrikanische Zwergziege ist eine domestizierte Ziegenrasse, welche sich durch ihre geringe Höhe und den gedrungenen Körperbau auszeichnet. Sie ist lediglich 40 bis 50 Zentimeter gross. Wie bei Vierbeinern üblich wird die Höhe des Widerrists (Übergang vom Rücken zum Hals) gemessen. Die Bezoarziege, von welcher die Zwergziege abstammt, weist eine Widerristhöhe von 70 bis 100 cm aus und ist damit doppelt so gross.

Quelle: Zoo Basel

Bilder ZVG: Zoo Basel

25.4.2020

Steckbrief Zwergziegen

Name

Zwergziege Capra aegagrus f. hircus

Verwandtschaft

Paarhufer Artiodactyla

Verbreitungsgebiet

West- und Zentralafrika

Lebensraum

Trockene Zonen

Ernährung

Buschvegetation, Gräser, Blätter

Gewicht

25 - 30 kg

Tragzeit

159 Tage

Anzahl der Jungen

1 - 2 Junge

Lebenserwartung

12 Jahre

Bestand

Haustier

Frühlingsduft

Frühlingsduft

Öffnet die Fenster und lasst den Frühling herein

Der frühe Vogel frisst den Frühlingswurm

Mit dem Ersatz Ihrer alten Fenster schaffen auch Sie glasklare Verhältnisse im Frühling.

Je früher desto mehr Frühling.

+41 62 746 00 30

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Zustimmung sind einige Elemente wie Youtube-Videos, Login-Bereich etc. nicht abrufbar.