+41 62 746 00 30 AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN, Riedtalstrasse 7a, 4800 Zofingen

Pepe, ein neuer Tiger aus Lissabon streift durch sein Revier im Wiener Tiergarten Schönbrunn

Pepe, der neue Tiger im Tiergarten Schönbrunn

Sibirischer Tiger Pepe - Tierpark Schönbrunn Wien

Sibirischer Tiger Pepe - Tierpark Schönbrunn Wien

Foto: Daniel Zupanc. Bild ZVG: Zoo Schönbrunn Wien

Auf grossen Tatzen streift unser neuester Bewohner durch sein Revier: Tiger-Männchen Pepe ist eingezogen. «Pepe ist zwei Jahre alt und stammt aus dem Zoo Lissabon. Im Rahmen des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms ist er der neue Partner für unser Weibchen Ina, das 2008 bei uns geboren wurde», so Tiergartendirektor Stephan Hering-Hagenbeck.

Ina hat Pepes Ankunft neugierig beobachtet – allerdings aus einiger Entfernung. Noch sind die beiden getrennt und werden Schritt für Schritt aneinander gewöhnt. Auch für die Besucherinnen und Besucher ist Pepe bereits zu sehen. Wie man Ina und Pepe unterscheiden kann, verrät Revierleiter Andreas Eder: «Pepe ist ein Stück grösser, Ina besitzt ein helleres Fell und eine kürzere Schnauze.»

Nachdem der Tiergarten lange Zeit sehr erfolgreich Sibirische Tiger gezüchtet hatte, gab es vom Zuchtbuchkoordinator für einige Jahre einen Stopp, damit die Blutlinie in der Population nicht überrepräsentiert ist. Hering-Hagenbeck: «Nun sind Inas Gene für die Tigerpopulation in Zoos wieder sehr wertvoll und wir würden uns freuen, wenn es mit Nachwuchs klappt.»

Wer das neue Tiger-Männchen im Tiergarten besuchen möchte, muss seit 19. Mai geimpft, getestet oder genesen sein. Aufgrund der neuen COVID-19-Öffnungsverordnung gilt für den Besuch von Zoos die «3-G-Regel». Da die 20m2-Regel im Freien und die restriktive Besucherbeschränkung weggefallen sind, ist es nicht mehr notwendig, eine Eintrittszeit zu buchen.

Quelle: Tiergarten Schönbrunn Wien

Bilder (& Video) ZVG: Fotos by Daniel Zupanc / Tiergarten Schönbrunn Wien

29.5.2021

Steckbrief Sibirischer Tiger

Name

Sibirischer Tiger Panthera tigris altaica

Familie

Katzen

Tragzeit

95 - 114 Tage

Gewicht

bis 280 kg

Lebensdauer

25 Jahre

Verbreitung

IUCN-Karte

Erhaltungszucht

EEP

Der Mai ist gekommen

Alles neu macht der Mai

Mit dem Ersatz Ihrer alten Fenster schaffen auch Sie glasklare Verhältnisse im Wonnemonat Mai.

Je früher desto mehr Sommer. Jetzt anrufen und die Offerte mit dem besten Preis- / Leistungsverhältnis der Schweiz verlangen. Wir beraten Sie gerne.

+41 62 746 00 30

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Zustimmung sind einige Elemente wie Youtube-Videos, Login-Bereich etc. nicht abrufbar.