+41 62 746 00 30 AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN, Riedtalstrasse 7a, 4800 Zofingen

Aargauer-News

Der Kanton Aargau

Grossrätliche Kommission befürwortet Änderung des Gebäudeversicherungs- und Feuerwehrgesetzes

Während die meisten Änderungen im Gebäudeversicherungs- und Feuerwehrgesetz unbestritten waren, wurden zum optimierten Beschaffungsprozess für Brandschutzbekleidungen unter der zentralen Leitung der Aargauischen Gebäudeversicherung (AGV) auf die zweite Beratung weitere Abklärungen verlangt.

Weiterlesen

Schweiz setzt mit Sport rund 22,2 Milliarden Franken pro Jahr um

Die Sportwirtschaft Schweiz erwirtschaftet mit einem geschätzten Umsatz von 22,2 Milliarden Franken eine Bruttowertschöpfung von 11,4 Milliarden pro Jahr. Dadurch wird ein Beschäftigungsvolumen von insgesamt 97'900 vollzeitäquivalenten Stellen generiert. Das zeigt eine Studie, die im Auftrag des Bundesamts für Sport BASPO durchgeführt wurde.

Weiterlesen

Berikon: Mofa-Fahrer bei Überholmanöver gestürzt

Ein Lieferwagen mit Anhänger überholte heute in Berikon einen Mofa-Fahrer. Dabei kam dieser zu Fall und verletzte sich. Die genaue Unfallursache ist unklar, weshalb die Polizei Augenzeugen sucht.

Weiterlesen

Beschwerde gegen Aargauer Aprikosen-Tunnel am Hallwilersee erfolgreich

Am Hallwilersee unterstützte der Kanton den Aprikosen-Anbau in Plastiktunnel. Nun müssen die Tunnel aber weg. Am nördlichen Ende des Hallwilersees pflanzten zwei Obstbauern 600 Aprikosenbäume. Weil die Bäume ein trockenes und mildes Klima benötigen, wurden Plastiktunnel installiert, um die Bäume zu schützen. Die Tunnel sind teilweise 120 Meter lang und 9 Meter breit.

Weiterlesen

Verein Oper Schloss Hallwyl löst sich auf

Sinkende Zuschauerzahlen, eine immer schwierigere Finanzierung durch private Sponsoren und das «Nein» des Kantons zur erarbeiteten Neukonzeptionierung bedeuten das Ende und somit auch die Auflösung des Vereins Oper Schloss Hallwyl.

Weiterlesen

OK-Präsident Stefan Ruf vom Powerman Zofingen erhält Lifetime Award

An der Night of Duathlon in Oftringen wurde Stefan Ruf, OK-Präsident des Powerman Zofingen, mit dem Lifetime Award ausgezeichnet. In seiner bisherigen Präsidialzeit ist es gelungen, insgesamt zwölf Mal die offizielle Duathlon WM in die Schweiz zu holen.

Weiterlesen

Daniela Berger ist die neue Präsidentin des Aargauer Kuratoriums

Nach dem Rücktritt von Dr. Rolf Keller hatte der Regierungsrat entschieden, das Präsidium des Aargauer Kuratoriums öffentlich auszuschreiben. Aus mehreren Bewerbungen hat er die Badenerin Daniela Berger zur neuen Präsidentin gewählt. Sie tritt ihr Amt am 1. Februar 2020 an.

Weiterlesen

Gewerbeverein Buchs mit Vorbereitungen für das 100-Jahre-Jubiläum

Der Gewerbeverein Buchs feiert im nächsten Jahr sein hundertjähriges Bestehen, das ist ein Grund zum Feiern. Und wie! 2021 stehen mit der Jubiläums-GV, einer Spezialausstellung im Dorfmuseum, dem Jugendfest, der 1. Augustfeier und der Buga21 gleich fünf Anlässe auf dem Programm, welche den Gewerbeverband in den Mittelpunkt rücken.

Weiterlesen

Aarau: Nächtliche Schlägerei zwischen zwei Eritreern endete im Spital

Beim Bahnhof Aarau verprügelte letzte Nacht ein Eritreer einen Landsmann und flüchtete. Das Opfer musste verletzt ins Spital gebracht werden. Die Polizei konnte den Tatverdächtigen noch in der Nacht ermitteln und festnehmen.

Weiterlesen

Rothrist: Auffahrunfall unter Alkoholeinfluss mit über 1,4 Promille

Ein Lieferwagenfahrer prallte am Morgen ins Heck eines anderen Fahrzeuges. Der Unfallfahrer, ein 50-jähriger Pole, stand unter Alkoholeinfluss. Personen wurden keine verletzt. Die Polizei nahm ihm den Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamtes vorläufig ab.

Weiterlesen

Aargauer Polizei warnt vor Autoknackern!

Die Kantonspolizei warnt vor Dieben, die abgestellte Autos aufbrechen. In den letzten Tagen gingen einige Meldungen aus Baden ein. Die Polizei mahnt zu Vorsicht und ruft die wichtigsten Verhaltensregeln in Erinnerung.

Weiterlesen

Aargau: Mehrere Schnellfahrer gestoppt

Bei vier Geschwindigkeitskontrollen über das vergangene Wochenende waren sechs Fahrzeuglenker zu schnell unterwegs. Fünf Fahrzeuglenker mussten ihren Führerausweis auf der Stelle abgeben.

Weiterlesen

Zeugenaufruf im Auftrag der Bundesanwaltschaft des Polizeipräsidiums Freiburg

Im Zusammenhang mit einem Sprengstoffdelikt vom 2. September 2019 in der Innenstadt von Freiburg im Breisgau (D) ersucht das Polizeipräsidium Freiburg auf dem Rechtshilfeweg um Mithilfe der Schweizer Behörden.

Weiterlesen

Aargau: Zahlreiche Einbruchdiebstähle am Wochenende

Seit Freitagabend rückte die Polizei an zahlreiche Einbruchsdelikte aus. Die Täterschaft war vor allem in den Bezirken Baden und Zofingen aktiv. In vielen Fällen gelang es nicht, an Deliktsgut zu gelangen. Am Sonntagmittag konnte die Polizei bei Wettingen einen Tatverdächtigen festnehmen. Der 34-jährige Rumäne dürfte kurz vorher in ein Objekt eingedrungen sein.

Weiterlesen

Brunegg/A1: Junge Schweizerin verursacht Selbstunfall

Eine junge Schweizerin verlor die Herrschaft über ihr Fahrzeug und prallte auf der A1 gegen die Mittelleitplanke. Personen wurden keine verletzt. Die Kantpolizei nahm der Neulenkerin den Führerausweis auf Probe vorläufig ab.

Weiterlesen

Frick: Lagerschuppen niedergebrannt

Am Sonntag brach in einem Lagerschuppen unweit der Bahnlinie in Frick ein Brand aus. Die Feuerwehr konnte den Brand bekämpfen. Personen kamen keine zu Schaden. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Tierseuchenfonds soll Aufwand zur Tierseuchenbekämpfung decken

Der Regierungsrat hat den Anhörungsbericht zur Revision des Einführungsgesetzes zum Tierseuchengesetz (EG TSG) zur Anhörung freigegeben. Durch die Revision soll sämtlicher Aufwand für ausgewiesene Tätigkeiten zur Tierseuchenbekämpfung aus dem Tierseuchenfonds finanziert werden. Zudem sollen neu auch die Kosten der Direktabholung von Nutztierkadavern zu 100 Prozent über den Tierseuchenfonds abgegolten werden. Die Anhörung dauert von 24. Januar 2020 bis zum 3. April 2020.

Weiterlesen

Aargauer Regierungsrat erklärt Beitritt zur Finanzierung der ärztlichen Weiterbildung

Mit Beschluss vom 27. August 2019 hat der Grosse Rat dem Beitritt des Kantons Aargau zur Interkantonalen Vereinbarung über die kantonalen Beiträge an die Spitäler zur Finanzierung der ärztlichen Weiterbildung und deren Ausgleich unter den Kantonen (Weiterbildungsfinanzierungvereinbarung WFV) vom 20. November 2014 zugestimmt.

Weiterlesen

Küttigen: Auto fängt nach Selbstunfall Feuer

Ein 27-jähriger Tourist kam in Küttigen von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einer Mauer worauf sein Fahrzeug Feuer fing. Die Kantonspolizei klärt nun die Unfallursache ab. Der Lenker verletzte sich und wurde ins Spital gebracht.

Weiterlesen

Schöftland: Am Steuer eingeschlafen

Am frühen Abend nickte ein Neulenker in Schöftland während der Fahrt ein und prallte mit seinem Auto gegen einen Gartenzaun. Der junge Mann wurde nicht verletzt. Am Fahrzeug sowie an der Gartenanlage entstand Sachschaden.

Weiterlesen

Im Falle eines Falles steht der Rhätische Evakuationszug zur Verfügung

Wie werden Verletzte aus Davos abtransportiert, wenn Helikopter nicht fliegen können und die Strassen nicht befahrbar sind? Der Sanitätsdienst WEF hat auch dafür vorgesorgt. Ein Augenschein im wohl ungewöhnlichsten Krankenwagen der Schweiz.

Weiterlesen

50 Jahre WEF: Die Proteste gegen das WEF

Immer wieder sind in der Vergangenheit Menschen gegen das Weltwirtschaftsforum auf die Strasse gegangen. Einmal protestieren sie gegen die Globalisierung, ein anderes Mal geht es um einen WEF-Gast, der ihnen ein Dorn im Auge ist.

Weiterlesen

Aarburg: Auffahrkollision fordert sechs verletzte Personen

Eine Auffahrkollision auf der Oltnerstrasse in Aarburg forderte sechs leichtverletzte Personen. Ein 31-jähriger Schweizer löste die Kollision aus. Der Sachschaden wird auf 12'000 Franken geschätzt.

Weiterlesen

Aarau: Raubüberfall mit Messer auf Taxichauffeur

Mit einem Messer bedrohte ein 26-jähriger Mann einen Taxichauffeur und forderte dessen Portemonnaie. Ohne Deliktsbetrag flüchtete der Täter. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Pfarrer Kurt Benedikt Susak von Davos: «Dank dem Militär fühlen wir uns in Davos sicher»

Kurt Benedikt Susak ist katholischer Pfarrer in Davos. Seit zehn Jahren erlebt er das Weltwirtschaftsforum aus nächster Nähe. Susak hat Zugang in das Kongresszentrum und trifft dort die sogenannten «Mächtigen» aus Politik und Wirtschaft.

Weiterlesen

50 Jahre WEF: eine Schweizer Erfolgsgeschichte

Das WEF ist eine Grossveranstaltung mit knapp 3000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern geworden. Mit den Helfern, Fahrern und Medienvertreter sind es noch weit mehr. Früher war alles kleiner und bescheidener, sagte eine Journalistin der Davoser Zeitung kürzlich zu Cuminaivel.

Weiterlesen

Aarau: Pakistaner bei Kollision mit Zug getötet

Unter unklaren Umständen befand sich ein Pakistaner auf dem Gleis, wobei dieser durch den herannahenden Zug erfasst und getötet wurde.

Weiterlesen

Reinach: Libyer entreisst 88-jähriger Frau die Tasche

Ein Mann entriss gestern einer Seniorin die Tasche und flüchtete. Das Opfer wurde dabei verletzt. Dank der Unterstützung beherzter Passanten konnte die Polizei wenig später einen illegal anwesenden Libyer unter dringendem Tatverdacht festnehmen.

Weiterlesen

Donald Trump und Bill Clinton: Die US-Präsidenten und das WEF

Ob Bill Clinton im Jahr 2000 oder Donald Trump 2018: Wenn ein US-Präsident ans WEF kommt, dann schaut die ganze Welt nach Davos. Wie Trump vor zwei Jahren reiste auch Bill Clinton mit dem Helikopter von Zürich in den Kanton Graubünden – wie es sich für den wichtigsten Menschen der westlichen Welt nun mal gehört.

Weiterlesen

Schadeninspektor Hans Peter Michel aus Davos: «Wo gehobelt wird fallen Späne»

Wenn die Armee im Kanton Graubünden Zivilen einen Schaden verursacht, kümmert sich Hans Peter Michel darum, der regionale Schadeninspektor des VBS. Der Davoser steht hin und schaut, dass der Geschädigte zu seinem Recht kommt und der Armee kein Imageschaden entsteht. Und gerade bei einem Grosseinsatz wie beim Weltwirtschaftsforum WEF in Davos sind seine Dienste als Vermittler besonders gefragt.

Weiterlesen

Chinas Vize-Premierminister Han Zheng bei Bundesräten Parmelin und Maurer

Bundesrat Guy Parmelin, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), und Bundesrat Ueli Maurer, Vorsteher des Eidgenössischen Finanzdepartements (EFD), haben am 20. Januar 2020 den chinesischen 1. Vize-Premierminister Han Zheng empfangen. Das Treffen fand am Rande einer Plattform zur Kapazitätsbildung im Rahmen der Initiative «Belt and Road» in Rüschlikon statt.

Weiterlesen

Nationaler Kids-Spieltag von Volley Seetal

Am Samstag, 18. Januar 2020 führte Volley Seetal den Nationalen Kids-Spieltag in Seon durch. Da es für den Verein letztes Jahr schon eine Freude war, dieses Turnier durchzuführen, entschied er sich, den Nationalen Kids-Spieltag im 2020 gleich nochmals zu organisieren.

Weiterlesen

Luftwaffe nach WEF-Einsatz bei Flugzeugabsturz im Raum St-Légier aktiv

Am Mittwochabend, 22. Januar 2020, ist ein Privatflugzeug im Raum St-Légier (VD) abgestürzt. In enger Zusammenarbeit mit der Luftwaffe konnte die Schweizerische Rettungsflugwacht das verunfallte Kleinflugzeug innerhalb kurzer Zeit orten.

Weiterlesen

Pizzaiolo Antonio Di Costanzo schiebt Sonderschichten am WEF

Die Pizza von Antonio di Costanzo ist in ganz Davos bekannt und auch während des WEF heiss beliebt. Kein Wunder, hat sich der Italiener doch schon mit den besten Pizzabäckern der Welt gemessen.

Weiterlesen

Umstrittener Paragraf der Sozialhilfe- und Präventionsverordnung wird aufgehoben

Im September 2019 kam es vor dem Regierungsratsgebäude zu einer Kundgebung gegen die per 1. März 2019 durch den Regierungsrat angepasste Sozialhilfe- und Präventionsverordnung (SPV). Konkret ging es um den neu geschaffenen Paragrafen 8 Abs. 3bis: Mit der Anpassung wurde eine rechtliche Grundlage geschaffen, damit Flüchtlinge aus dem beschleunigten Verfahren einer kantonalen Unterkunft zugewiesen werden können.

Weiterlesen

Selbstunfall auf der A1 – nach Kollision mit Randleitpfosten weggefahren

Ein unbekannter Lenker kam in der Nacht auf Donnerstag von der Fahrbahn ab und kollidierte mit mehreren Randleitpfosten. Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr der Lenker weg.

Weiterlesen

Leonardo Di Caprio kommt ans WEF und niemand bemerkt es

Gestern fiel der Startschuss zum 50. Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos. Anlässlich des Jubiläums blickt Cuminaivel in einer täglichen Serie zurück und beleuchtet historische, überraschende und manchmal auch lustige Ereignisse des legendären Jahrestreffens.

Weiterlesen

WEF-Gründer Klaus Schwab: «Am Anfang war nur der Gemeindepolizist im Einsatz»

Klaus Schwab ist Gründer und das bekannte Gesicht des WEF. Für Cuminaivel erinnert er sich an die erste Durchführung des Treffens vor 50 Jahren zurück. Und er erzählt nochmals, wie bleibend der Besuch von Nelson Mandela in Davos war.

Weiterlesen

Zentralstrasse in Wohlen wird mit Drohnen vermessen

Die Planungsarbeiten für das Bauprojekt Zentralstrasse in Wohlen wurden im 2019 gestartet. Für die Erhebung der Plangrundlagen werden die Zentralstrasse und der Postplatz Ende Januar 2020 mit einer Drohne aufgenommen.

Weiterlesen

Baden: Betrunkener Autofahrer kollidiert mit Strassenschild

Ein Betrunkener fuhr letzte Nacht in Baden ein Verkehrsschild um. Verletzt wurde niemand. Am Auto sowie an der Strassenanlage entstand Sachschaden.

Weiterlesen

Die Adleraugen vom Fliegerverband 14 wachen über Davos

Zum ersten Mal überwacht der Fliegerverband 14 den Himmel über dem WEF ab Payerne statt ab Sion. Ein Ausblick auf den bevorstehenden Einsatz mit dem Kommandanten, Miliz-Oberst Patrick Favre.

Weiterlesen

Lupfig/A3: Kollision mit Baustellenfahrzeug

Heute Morgen kollidierte ein Automobilist mit einem Signalisationsfahrzeug einer Tagesbaustelle. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt. Es entstand grosser Sachschaden.

Weiterlesen

Lenzburg: Kosovare springt vom Balkon

Bei einem Fall von Häuslicher Gewalt setzte sich ein Kosovare gestern in Lenzburg ein Messer an den Hals und sprang in der Folge vom Balkon seiner Wohnung. Er wurde verletzt ins Spital gebracht.

Weiterlesen

Stein: Kollision auf Fussgängerstreifen - zwei Personen verletzt

Beim Fussgängerstreifen auf der Schaffhauserstrasse kam es am Montag zur Kollision zwischen einem Auto und zwei Fussgängern. Die Fussgänger erlitten dabei Verletzungen und mussten ins Spital überführt werden.

Weiterlesen

Tägerig: Zwei Fahrzeuge prallten seitlich-frontal zusammen

Eine Person zog sich bei einem Verkehrsunfall leichte Verletzungen zu. Beim Überqueren der Hauptstrasse zwischen Mellingen und Nesselnbach kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision.

Weiterlesen

Windgeschwindigkeiten bis 230 km – doch das Signal zum WEF hält

Die Übermittlung von Funksignalen während der Wintermonate ist eine besondere Herausforderung. Insbesondere während des Weltwirtschaftsforums (WEF) muss aber alles reibungslos funktionieren. Damit der Betrieb nicht gefährdet ist, arbeiten die Führungsunterstützungsbasis und der Gebirgsdienst der Armee eng zusammen.

Weiterlesen

Das Programm des Bundesrates am WEF 2020

Anlässlich des 50. Jahrestreffens des World Economic Forum (WEF) würdigt der Bundesrat die Bedeutung der Veranstaltung in Davos. Dieses Jahr nehmen alle Mitglieder der Landesregierung daran teil; es dürften rund 60 bilaterale Treffen stattfinden. Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga eröffnet den Grossanlass am Dienstag, 21. Januar, gemeinsam mit Prof. Klaus Schwab.

Weiterlesen

Spreitenbach: Junglenker nach Selbstunfall geflüchtet

Ein 19-jähriger Autolenker kam in der Nacht auf Sonntag von der Fahrbahn ab und fuhr ein Bord hinunter. Ohne sich um den Schaden zu kümmern entfernte sich dieser von der Unfallstelle.

Weiterlesen

Nachtflugtraining und Luftbetankung der Schweizer Luftwaffe fürs WEF

Zur Sicherstellung der Einsatzfähigkeit in der Nacht sowie im Hinblick auf den Einsatz am Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos und den permanenten Luftpolizeimissionen führte die Schweizer Luftwaffe erneut ein vierwöchiges taktisches Training in England durch. Oberstleutnant Aldo Wicki, Leiter des Schweizerischen Detachements, spricht über die Besonderheiten der «Yorknite 19» in Yorkshire (GB).

Weiterlesen

Alte Reithalle Aarau: Baustart kann erfolgen

Die Beschwerde gegen den Vergabeentscheid des Stadtrats wurde zurückgezogen. Die beschwerdeführende Bauunternehmung unterstützt damit auch eine rasche Umsetzung des Projektes «Alte Reithalle» im Interesse der künftigen Nutzerinnen und Nutzer.

Weiterlesen

Standards für die Überwachung von 5G-Mobilfunkdiensten

Das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) setzt die revidierte Verordnung über die Durchführung der Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs (VD-ÜPF) auf den 1. März 2020 in Kraft. Diese führt Standards für die Überwachung von 5G-Mobilfunkdiensten ein.

Weiterlesen

WEKO-Untersuchung über Submissionsabreden im Bereich optische Netzwerke

Die Wettbewerbskommission (WEKO) eröffnete am 14. Januar 2020 eine Untersuchung zu allfälligen Submissionsabreden im Bereich von optischen Netzwerken. Sie führte Hausdurchsuchungen durch.

Weiterlesen

Rupperswil: Selbstunfall infolge entgegenkommenden PW

Um eine Kollision mit einem entgegenkommenden PW zu verhindern, musste ein PW-Lenker ausweichen und kam von der Strasse ab. Die Kapo sucht Zeugen.

Weiterlesen

Waltenschwil: Raubüberfallsversuch in Volg

Zwei maskierte und bewaffnete Männer versuchten einen Raub auf die Volg-Filiale. Sie mussten ohne Beute flüchten.

Weiterlesen

School Dance Awards in Aarau: Tanze mit mir in den Morgen

Bei der zwölften Ausgabe des Aargauer School Dance Awards kämpften 28 Teams in drei Kategorien um den begehrten Tagessieg. Die besten Teams der kantonalen Ausscheidung vertreten den Kanton Aargau am Nordwestschweizer Finale am 21. März 2020 in Basel.

Weiterlesen

Wakkerpreis 2020 geht an die Stadt Baden

Der Schweizer Heimatschutz zeichnet die Stadt Baden AG mit dem Wakkerpreis 2020 aus. Die verkehrsgeplagte Zentrumsstadt hat mit klugen Investitionen in öffentliche Freiräume Lebensqualität zurückgewonnen.

Weiterlesen

Neubauvorhaben der Kantonsspital Aarau AG finanziell tragbar

Eine externe Überprüfung des Businessplans der Kantonsspital Aarau AG (KSA) bestätigt die finanzielle Tragbarkeit des Neubauvorhabens. Der Regierungsrat hat von diesem Ergebnis und dem aktuellen Stand des Projekts zustimmend Kenntnis genommen. Der Verwaltungsrat des KSA hat gemäss seinen Kompetenzen die Projektfreigabe beschlossen und das Vertragswerk mit einem Kostendach von 563 Millionen Franken für den Neubau unterzeichnet.

Weiterlesen

Holziken: Frontal in entgegenkommendes Fahrzeug geprallt

Gestern Nachmittag stiessen in Holziken zwei Fahrzeuge zusammen. Ein beteiligter Lenker musste zur Kontrolle ins Spital geführt werden. Eine 19-jährige Frau kam mit ihrem Alfa auf die Gegenfahrbahn. Die Kantonspolizei klärt nun die Unfallursache ab und nahm ihr den Führerausweis vorläufig ab.

Weiterlesen

Über 95'000 Schülerinnen und Schüler für die Aargauer Kultur

"Kultur macht Schule" vermittelt ausgewählte Kulturangebote von Kulturschaffenden und Kulturinstitutionen an Aargauer Schulen. Die Angebote wurden im Jahr 2019 rege genutzt, so dass neue Rekordzahlen verzeichnet werden konnten.

Weiterlesen

Start der Testplanung zur Gebietsentwicklung "ESP Sisslerfeld"

Am 15. Januar 2020 fand die Startveranstaltung für die Testplanung zur Gebietsentwicklung des Entwicklungsschwerpunkts Sisslerfeld statt. An diesem Anlass trafen sich der Vorsitzende des Beurteilungsgremiums der Testplanung, Rainer Klostermann, und die vier Planungsteams, die zur Teilnahme an der Testplanung ausgewählt wurden. Die Projektleitung führte die Teams in die Aufgabenstellung ein, die bis September interdisziplinär bearbeitet wird.

Weiterlesen

Vierbeiner am WEF für einmal im Rampenlicht

Die Hundeführerkp 13/5 und das Geb Inf Bat 29 stehen am WEF gemeinsam im Einsatz. Wir waren dabei, als erstgenannte ihre Tätigkeit den Kameraden vorführten, um so auf die Zusammenarbeit einzustimmen.

Weiterlesen

Regierungsrat Urs Hofmann stellt sich nicht mehr zur Wiederwahl

Am 18. Oktober 2020 finden im Kanton Aargau die Gesamterneuerungswahlen des Grossen Rats und des Regierungsrats statt. Regierungsrat Urs Hofmann, Vorsteher des Departements Volkswirtschaft und Inneres, stellt sich im Herbst 2020 nicht mehr zur Wiederwahl. Er war 2009 in den Regierungsrat gewählt worden.

Weiterlesen

Dialogverfahren für Projekt Kantonsstrasse und Bahnsicherung Unterkulm

Der Innerortsabschnitt der Hauptstrasse und die Bahntrasse in Unterkulm entsprechen nicht mehr den geltenden Sicherheitsvorschriften. Deshalb besteht sowohl für die Bahn wie auch für den Strassenraum dringender Sanierungsbedarf. Um eine möglichst sichere und leistungsfähige Lösung für alle Verkehrsteilnehmenden zu finden, aber auch um die längerfristigen Entwicklungen zu berücksichtigen, planen Gemeinde und Kanton ein Dialogverfahren durchzuführen. Die Bevölkerung kann sich daran aktiv beteiligen.

Weiterlesen

Nussbaumen: Wohnung nach Brand unbewohnbar

In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses brach am vergangenen Mittwoch ein Brand aus. Dieser verwüstete die Wohnung und richtete grossen Schaden an.

Weiterlesen

Mülligen/A1: Pannenlastwagen blockierte A1

Eine verschobene Ladung führte am Mittwochmorgen auf der A1 bei Mülligen dazu, dass ein Sattelzug mitten im Verkehr zum Stillstand kam. Die aufwendigen Bergungsarbeiten dauerten den ganzen Vormittag. Die Folge waren lange Staus.

Weiterlesen

Tägerig: Junge Frau am Steuer eingenickt

Vorletzte Nacht nickte eine junge Frau am Steuer ihres Autos ein und prallte in Tägerig gegen eine Strassenlampe. Sie blieb unverletzt.

Weiterlesen

Unterentfelden: Trotz Gegenverkehrs überholt

Ein Automobilist überholte am Dienstagabend ausserhalb von Unterentfelden ein anderes Auto. Ein entgegenkommender Wagen musste ausweichen, um die drohende Kollision zu verhindern. Die Polizei sucht die Person am Steuer dieses Wagens.

Weiterlesen

"On the move" soll Lehrabgängerinnen und -abgänger vor Arbeitslosigkeit schützen

Von Januar bis Ende Juni 2020 finden in zehn Aargauer Berufs- und Wirtschaftsschulen Informationsveranstaltungen für Lernende im letzten Lehrjahr statt. Das Projekt "On the move" bereitet sie auf die Zeit nach der Lehre vor. Lernende erhalten Tipps zur Stellensuche, Informationen zu Weiterbildungen und zum Arbeitsmarkt.

Weiterlesen

Aargauer Regierung würdigte am 72. Habsburgrapport Verdienste der Offiziere

Die gute Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Partnern sei ein sicherheitspolitischer Erfolgsfaktor, würdigte Landammann Markus Dieth einen der Hauptaspekte des traditionellen Offiziersempfangs der Aargauer Regierung auf der Habsburg: "Ein regelmässiger Austausch ist sehr wichtig." Korpskommandant Aldo Schellenberg, Stellvertreter des Chefs der Armee und Chef Kommando Operationen, betonte die traditionell guten Beziehungen zwischen dem Kanton Aargau und der Schweizer Armee. Wichtige Themen am Habsburgrapport waren die grossen sicherheitspolitischen Herausforderungen auch für die Schweiz durch das instabile internationale Umfeld.

Weiterlesen

Wohnungsbrand in Zofingen

In Zofingen ist es zu einem Wohnungsbrand gekommen. Die Aargauer Kantonspolizei berichtet auf Twitter von einem Wohnungsbrand mit starker Rauchentwicklung an der Frikartstrasse.

Weiterlesen

Schafisheim / Menziken: Kollision am Fussgängerstreifen

Beim Überqueren der Fahrbahn wurde heute in Schafisheim und Menziken je ein Fussgänger von einem Auto angefahren und verletzt.

Weiterlesen

Wildegg: Irrfahrt endete in Selbstunfall

Ein 45-jähriger Automobilist kollidierte mit verschiedenen Verkehrsschildern, streifte ein vorbeifahrendes Auto und verursachte am Schluss einen Selbstunfall. Dabei wurde der Lenker leicht verletzt.

Weiterlesen

Villmergen: Beim Griff nach dem Handy Frontalkollision verursacht

Während der Fahrt durch Villmergen rutschte die Mobiltelefonhalterung runter worauf die Lenkerin nach dem Handy griff und auf die Gegenfahrbahn kam. Dabei verursachte sie eine Frontalkollision. Beide Lenkerinnen wurden leicht verletzt.

Weiterlesen

Acht Grossbaustellen zur Verbesserung der Strasseninfrastruktur im Kanton Aargau

Im Bauprogramm 2020 ist der Start von drei Grossbauvorhaben geplant: die Ostumfahrung Bad Zurzach, die Sanierung der Angliker-/Nutzenbacherstrasse in Villmergen/Wohlen und die Umfahrung Mellingen. Weiter liegt der Fokus im aktuellen Jahr auf den laufenden Grossprojekten. Fünf befinden sich im Bau: die Südwestumfahrung Sins, die Südwestumfahrung Brugg, der Ersatz der Aarebrücke in Aarau (Pont Neuf), der Knotenumbau in Teufenthal und der Ausbau der K 131 in Rekingen/Mellikon.

Weiterlesen

Endingen: Auf illegaler Lernfahrt verunfallt

Ohne die erforderliche Begleitperson prallte eine Lernfahrerin in Endingen gegen drei parkierte Autos. Dabei entstand grosser Schaden.

Weiterlesen

Unterlunkhofen: Auto überschlug sich bei Selbstunfall

Ein 27-jähriger Audi-Fahrer kam am Sonntag von der Fahrbahn ab. Sein Fahrzeug überschlug sich in der Folge. Der Lenker blieb unverletzt.

Weiterlesen

Spreitenbach/A1: Raser aus dem Verkehr gezogen

Die Kantonspolizei Aargau erfasste bei einer Geschwindigkeitskontrolle einen Fahrzeuglenker mit stark übersetzter Geschwindigkeit.

Weiterlesen

WEF-Sicherheitskosten: Kommt Trump, wird's teurer

Von den mindestens 45 Millionen Franken Sicherheitskosten in diesem Jahr trägt das WEF selbst nur einen kleinen Teil.

Weiterlesen

Schweizer Armee fährt jetzt Benz am WEF

Kein Einsatz, in dem sie nicht über den Platz gekeucht kamen und schwerfällig in die Parklücke einbogen: Fast 30 Jahre lang waren die alten Puchs die treuen Begleiter der Schweizer Armee. Doch damit ist jetzt Schluss. Am WEF fahren immer mehr Truppen nun Mercedes-Benz G-Klasse. Wir haben das neue Geländewagen-Modell getestet.

Weiterlesen

Geothermieprojekt in Riehen (BS) erhält Erkundungsbeitrag

Der Bund unterstützt das geplante Geothermieprojekt der Wärmeverbund Riehen AG im baselstädtischen Riehen mit einem Erkundungsbeitrag von 1.2 Millionen Franken. Damit werden geophysikalische Messungen durchgeführt, um die räumliche Ausdehnung des Riehener Geothermie-Reservoirs zu bestimmen. Sind die Ergebnisse positiv, sind danach Bohrungen vorgesehen, die im Erfolgsfall die Nutzung der geothermischen Energiemenge verdoppeln und so zusätzlich rund 6'000 Tonnen CO2 jährlich einsparen.

Weiterlesen

Othmarsingen: Mit Alkohol am Steuer Streifkollision verursacht

Ein Autofahrer, der heute Samstagmorgen eine Streifkollission verursachte, stand unter Alkoholeinfluss. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis weg.

Weiterlesen

Stein: Wohnungsbrand dank raschem Feuerwehreinsatz gelöscht

Gestern Freitagnachmittag absolvierte die Feuerwehr Stein im Dorf eine Uebung, als sie unvermittelt zu einem Ernsteinsatz gerufen wurde. In einem Mehrfamilienhaus an der Wasserwerkstrasse kam es zu einem Brandausbruch.

Weiterlesen

Baustart für die Ostumfahrung Bad Zurzach

Am Freitag, 10. Januar 2020, wurde der offizielle Spatenstich für das kantonale Grossprojekt Ostumfahrung Bad Zurzach im Beisein von Vertretern des Kantons, der Gemeinde, Projektbeteiligten sowie der Bevölkerung gefeiert. Mit dem Projekt wird die historische Altstadt vom Verkehr entlastet. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Sommer 2023.

Weiterlesen

Dr. Katharina Ammann neue Direktorin für das Aargauer Kunsthaus

Ab dem 1. Juli 2020 wird die 46-jährige Kunsthistorikerin Katharina Ammann das Aargauer Kunsthaus leiten. Sie löst Madeleine Schuppli ab, welche das Kunsthaus Ende Januar 2020 verlässt. Katharina Ammann leitet heute die Abteilung Kunstgeschichte des Schweizerischen Instituts für Kunstwissenschaft (SIK-ISEA) in Zürich und hat sich im Laufe ihrer beruflichen Laufbahn profunde Kenntnisse insbesondere des Schweizer Kunstschaffens angeeignet.

Weiterlesen

Regierungsrat Stephan Attiger längere Zeit abwesend

Regierungsrat Stephan Attiger, Vorsteher des Departements Bau, Verkehr und Umwelt (BVU), wird sich einer seit längerer Zeit geplanten Rückenoperation unterziehen. Er wird deshalb von Montag, 13. Januar 2020, bis voraussichtlich zum Ende der Winter-Sportferien abwesend sein.

Weiterlesen

Kanton Aargau: Saisonaler Anstieg der Arbeitslosigkeit im Dezember 2019

Im Dezember ist die Zahl der Arbeitslosen saisonal bedingt um 0,3 Prozentpunkte gestiegen und lag bei 2,7 Prozent. Gesamtschweizerisch ist die Arbeitslosenquote um 0,2 Prozentpunkte gestiegen und lag bei 2,5 Prozent.

Weiterlesen

Aargauer Kantonspolizei blickt auf das Jahr 2019 zurück

In einer Medienkonferenz blickten der Polizeidirektor und die oberste Führung der Kantonspolizei Aargau heute auf das vergangene Jahr zurück. Die Verkehrssicherheit ist unverändert hoch. Kriminalpolizeilich setzten Gewaltdelikte sowie Cybercrime abermals hohe Ansprüche.

Weiterlesen

Lengnau: Betrunken und unter Drogeneinfluss gegen Baum geprallt

Stark alkoholisiert und mutmasslich unter Drogeneinfluss prallte ein Automobilist gestern Abend bei Lengnau gegen einen Baum. Er wurde leicht verletzt. Am Auto entstand grosser Schaden.

Weiterlesen

Bettwil: Automobilistin überholt trotz Gegenverkehr und verursacht Frontalkollision

Auf der Strecke zwischen Bettwil und Buttwil führte eine Automobilistin ein riskantes Überholmanöver aus, bei dem es wegen eines entgegenkommenden Autos zur Frontalkollision kam. Zwei Personen mussten mit leichten Verletzungen ins Spital überführt werden.

Weiterlesen

In der Schweiz werden pro Jahr Zehntausende Fuchspelze verbrannt

Zehntausende Füchse werden in der Schweiz jedes Jahr bei der Jagd erlegt. Zu Pelz verwertet werden jedoch nur wenige. Die Nachricht, dass der Modehändler PKZ ab 2021 pelzfrei wird, hat viele Reaktionen ausgelöst. Nach einem Beitrag des SRF-Konsumentenmagazins «Espresso» waren «Gute Entwicklung!» und «Das hätte schon lange passieren müssen!» in der Diskussion unter SRF-Usern die häufigsten Meinungen. Es gab jedoch auch Stimmen, die die grundsätzlich negative Stimmung zu Pelz hinterfragen.

Weiterlesen

Alte Reithalle Aarau: erneute Beschwerde gegen Vergabeentscheid

Gegen den zweiten Vergabeentscheid des Stadtrats vom 16. Dezember 2019 für die Baumeisterarbeiten beim Projekt Alte Reithalle ist erneut eine Beschwerde eingegangen. Mit der Submissionsbeschwerde beantragt der Zweitplatzierte den Zuschlag an sich. Ob das Verwaltungsgericht der Beschwerde aufschiebende Wirkung gewähren wird, was zu einer weiteren Verzögerung führen dürfte, ist noch offen.

Weiterlesen

Geldregen von der Nationalbank für Kanton Aargau

Der Regierungsrat des Kantons Aargau nimmt erfreut zur Kenntnis, dass die Schweizerische Nationalbank (SNB) aufgrund des hohen Jahresgewinns von 49 Milliarden Franken eine doppelte Gewinnausschüttung an Bund und Kantone vornehmen kann. Der Kanton Aargau erhält damit voraussichtlich zusätzlich rund 53 Millionen Franken.

Weiterlesen

Audioarchiv der Grossratssitzungen seit gestern verfügbar

Die Audio-Daten der Sitzungen des Grossen Rats sind neu öffentlich zugänglich und nach Stichworten durchsuchbar. Das Büro des Grossen Rats hat anlässlich der Sitzung vom 25. Juni 2019 die Einführung eines öffentlichen, durchsuchbaren Audio-Archivs der Grossratssitzungen im Internet während einer Testphase von zwei Jahren einstimmig zugestimmt. Die Einführung des Audio-Archivs erfolgt auf Beginn des Amtsjahres 2020.

Weiterlesen

Verkauf der Aargauer Kantonalbank steht nicht zur Diskussion

Die grossrätliche Kommission für Volkswirtschaft und Abgaben (VWA) folgt den regierungsrätlichen Anträgen auf Beibehaltung des Status quo nicht, sondern entscheidet sich knapp für eine Teilrevision des AKB-Gesetzes im Hinblick auf eine Umwandlung der Bank in eine Aktiengesellschaft und die damit verbundene Aufhebung der Staatsgarantie.

Weiterlesen

Scherz: Akku geht in Flammen auf und verwüstet Einfamilienhaus

Ein Brand verwüstete gestern Nachmittag ein Einfamilienhaus. Dieses ist vorübergehend nicht mehr bewohnbar. Eine Person wurde leicht verletzt.

Weiterlesen

Steuerhinterziehung: 777 Selbstanzeigen im Kanton Aargau

Im 2019 wurden beim Kantonalen Steueramt 777 Selbstanzeigen wegen Steuerhinterziehung erstattet. Zur Nachbesteuerung angemeldet wurden Vermögen mit einem Gesamtwert von 248 Millionen Franken. Für den Kanton und die Gemeinden resultierten daraus zusätzliche Steuereinnahmen in der Höhe von 18,6 Millionen Franken.

Weiterlesen

Anzeigen wegen vereisten Autoscheiben in der Stadt Luzern

Die Luzerner Polizei hat am frühen Montagmorgen in der Stadt Luzern mehrere Autofahrer angehalten, welche mit vereisten Autoscheiben durch die Stadt fuhren. Fünf Lenker wurden angezeigt. Eine Fahrt mit vereisten Autoscheiben ist sehr gefährlich, weil das Sichtfeld stark eingeschränkt ist. Die fehlbaren Autofahrer müssen mit beträchtlichen Bussen oder gar Geldstrafen rechnen.

Weiterlesen

Autofahrer mit gestohlenem Auto aus dem Kanton Aargau in Luzern festgenommen

Am Dienstag, 7. Januar 2020, nahm die Luzerner Polizei in der Stadt Luzern einen Mann fest. Dieser fiel vorgängig auf der Autobahn A14 durch seinen unsichere Fahrweise auf. Als die Polizei den Autofahrer kontrollieren wollte, flüchtete dieser. Nach einer Kollision mit einem Begrenzungsstein liess der Mann das Auto stehen und rannte davon. Er konnte schliesslich an der Maihofstrasse festgenommen werden. Es stellte sich heraus, dass er das Auto kurze Zeit vorher im Kanton Aargau entwendet hatte.

Weiterlesen

Seon: Mofa-Fahrer bei Kollision mit Auto verletzt

Gestern Mittag missachtete eine Automobilistin das Vortrittsrecht eines Mofa-Fahrers. Bei der Kollision verletzte sich der 20-Jährige.

Weiterlesen

Andreas Glarner von der Aargauer SVP darf «Dummschwätzer» genannt werden

Das Aargauer Obergericht hat einen Rekurs von SVP-Nationalrat Andreas Glarner abgeschmettert. Er hatte gegen einen Mann geklagt, der ihn als «infantilen Dummschwätzer» und «Profiteur» beschimpft hatte.

Weiterlesen

Dr. med. Yvonne Hummel wird neue Kantonsärztin des Kantons Aargau

Dr. med. Yvonne Hummel wird per 10. Februar 2020 neue Aargauer Kantonsärztin und Leiterin des Kantonsärztlichen Dienstes im Departement Gesundheit und Soziales (DGS). Damit tritt sie die Nachfolge von Dr. med. Martin Roth an, der Ende August 2019 in Pension gegangen ist. Bis zur Neubesetzung der Stelle wurde die Leitung des Kantonsärztlichen Dienstes interimistisch von der stellvertretenden Kantonsärztin, Dr. med. Silvia Dehler, geführt. Silvia Dehler hat sich im Rahmen des Bewerbungsverfahrens entschieden, eine andere Herausforderung ausserhalb der kantonalen Verwaltung anzunehmen.

Weiterlesen

Beinwil am See: Knabe von Auto angefahren und verletzt

Eine Automobilistin kollidierte am Dienstag mit einem 12-jährigen Knaben. Dieser zog sich dabei Verletzungen zu und musste durch die Ambulanz ins Spital überführt werden.

Weiterlesen

Lenzburg: Autofahrer landet nach Selbstunfall auf dem Bahngeleise

Ein Automobilist verursachte gestern zwischen Lenzburg und Seon eine Auffahrkollision, bei der sein Wagen auf dem Gleis der Seetalbahn zum Stillstand kam. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Baden: Unfall unter Alkoholeinfluss – Lenker entfernte sich

Die Stadtpolizei Baden konnte in der Nacht einen 43-jährigen Mann anhalten, der zuvor an der Mellingerstrasse in Baden einen Selbstunfall verursachte. Der Mann stand unter Alkoholeinfluss, die Atemalkoholprobe ergab einen Wert von über 0,7 mg/l.

Weiterlesen

Pilot stirbt bei Absturz eines Kleinflugzeuges in Schongau

Am Dienstagnachmittag ist ein Flugzeug der Marke Cessna im Gebiet des Rüedikerwaldes in Schongau abgestürzt. Der Pilot kam dabei ums Leben. Die Absturzursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Untersuchung führen die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (SUST) und die Staatsanwaltschaft Emmen.

Weiterlesen

Niederwil: Polizeiauto bei Unfall beschädigt

Auf der Fahrt zwischen Niederwil und Wohlen kam ein Automobilist auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem korrekt entgegenkommenden Patrouillenwagen. Infolge dessen rutschte der Verursacher mit seinem Fahrzeug in ein weiteres Auto. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

Weiterlesen

Auw: Audi-Fahrer nach Streifkollision geflüchtet

Auf der Ortsverbindungsstrasse zwischen Mühlau und Auw kam ein unbekannter Audi auf die Gegenfahrbahn und streifte ein korrekt entgegenkommendes Auto. Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr der Audi Richtung Mühlau weg.

Weiterlesen

Galgenbuck Baden soll für Grossüberbauung eingezont werden

Die letzte grosse Landreserve in der Stadt Baden soll überbaut werden. Dafür muss das Areal Galgenbuck im Ortsteil Dättwil als Bauland eingezont werden. Im neuen Stadtteil sollen Wohnungen für 1600 bis 2200 Personen entstehen. Bis zum 28. Februar kann sich nun die Bevölkerung zu den Plänen äussern.

Weiterlesen

Neue Grossrätin und vier neue Grossräte im Aargau

Der mit dem Tod von Hans Pauli, SVP, am 7. Dezember 2019 freigewordene Sitz im Grossen Rat des Kantons Aargau wird neu besetzt. Gestützt auf § 18 des Grossratswahlgesetzes hat die Staatskanzlei anstelle von Hans Pauli, Oftringen, Kurt Gerhard, 1964, dipl. Gärtnermeister und Ortsparteipräsident, Brittnau, als Mitglied des Grossen Rats gewählt erklärt.

Weiterlesen

Birr: Kosovare verunfallt betrunken und flieht von Unfallplatz

Ein zunächst unbekannter Automobilist verunfallte am frühen Sonntagmorgen in Birr und flüchtete von der Unfallstelle. Die Polizei traf den Unfallverursacher unverletzt jedoch alkoholisiert am Wohnort an.

Weiterlesen

Schmiedrued: Fahrzeug überschlägt sich bei Selbstunfall

Auf der Fahrt zwischen Büron und Schmiedrued verlor ein Autofahrer vergangene Nacht die Kontrolle über seinen Wagen. Das Fahrzeug überschlug sich im Anschluss mehrfach. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt.

Weiterlesen

Ohrenmarken für Schafe und Ziegen im Kampf gegen Tierseuchen

Schafe und Ziegen sind neu in der Tierverkehrsdatenbank registriert. Von jedem Schaf und jeder Ziege wissen die Behörden künftig, wo das Tier geboren, wohin es verkauft und wann es geschlachtet wurde. Bisher wurden in der Datenbank unter anderem schon Rinder und Pferde eingetragen. Sie soll im Kampf gegen Tierseuchen und für sichere Lebensmittel helfen.

Weiterlesen

Lupfig: Sechs Verletzte bei Kutschenunfall

Eine mit neun Passagieren besetzte Pferdekutsche kippte bei einer Sonntagsausfahrt zur Seite. Sechs Personen, darunter drei Kinder, wurden mit leichten Verletzungen ins Spital überführt.

Weiterlesen

Aarburg: Auto donnert in Hausfassade – Lenker auf Unfallstelle verstorben

Am Samstagabend prallte in Aarburg auf der Bahnhofstrasse ein Mercedes mit massiver Geschwindigkeit in eine Hausmauer. Der Autofahrer erlag noch auf der Unfallstelle seinen Verletzungen. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Aargauer Sonde erkundet die Sonne

Anfang Februar 2020 schickt die ESA eine Sonde zur Sonne. Mit an Bord: ein Teleskop, das an der FHNW entwickelt wurde. Am 6. Februar um 5:00 Uhr Schweizer Zeit geht eine neue Weltraummission auf ihre Reise. Vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral aus startet dann die ESA-Mission Solar Orbiter. Mit an Bord sind zehn verschiedene Instrumente, darunter auch ein Röntgen-Teleskop aus dem Aargau.

Weiterlesen

Glasklare Verhältnisse

Stets informiert mit

AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Zustimmung sind einige Elemente wie Youtube-Videos, Login-Bereich etc. nicht abrufbar.