+41 62 746 00 30 AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN, Riedtalstrasse 7a, 4800 Zofingen

Aargauer-News

Der Kanton Aargau

Schweizer Exporte nach Deutschland sinken innert Monatsfrist um 546 Millionen Franken

Im August 2019 erlitten die schweizerischen Exporte den zweiten Dämpfer in Folge. So verringerten sich die Ausfuhren gegenüber dem Juli 2019 um 4,3 Prozent, womit sie niveaumässig unter die 19-Milliarden-Franken-Marke fielen. Die Importe legten demgegenüber um 3,4 Prozent zu und erreichten damit wieder den Stand zu Jahresbeginn. In der Handelsbilanz resultierte ein Überschuss von 1,2 Milliarden Franken.

Weiterlesen

WEKO-Hausdurchsuchungen gegen Pharmazulieferer wegen Preisabsprachen

Die Wettbewerbskommission (WEKO) hat am 16. September 2019 eine Untersuchung gegen verschiedene in der Herstellung und im Vertrieb von pharmazeutischen Wirkstoffen tätige Unternehmen eröffnet. Sie führte bei mehreren der Unternehmen Hausdurchsuchungen durch.

Weiterlesen

Buchs: Automobilistin gerät auf Gegenfahrbahn und verursacht heftige Kollision

Heute Morgen geriet in Buchs eine Automobilistin auf die Gegenfahrbahn und verursachte dort eine heftige Kollision. An beiden Autos entstand Totalschaden.

Weiterlesen

Rheinfelden/A3: Bei Kontrolle von bulgarischem Fahrzeug 1 kg Methamphetamin beschlagnahmt

Eine Patrouille der Schweizer Grenzwache stiess zu Wochenbeginn anlässlich einer Kontrolle auf über 1 kg Methamphetamin. Zwei Personen, beides bulgarische Staatsangehörige ohne Wohnsitz in der Schweiz, wurden festgenommen. Die zuständige Staatsanwaltschaft hat ein Verfahren eröffnet.

Weiterlesen

Personalvertretung von General Electric sammelt Unterschriften

Nach drei grossen und vielen kleinen Umstrukturierungen verlangt die General-Electric-Personalvertretung von ihrem Konzern, dass der Konzern eine klare Strategie verfolgt. Die häufigen Umstrukturierungen müssten ein Ende haben, kritisiert der Präsident der Personalvertretung gegenüber SRF.

Weiterlesen

Aargauer Parlament: Neues Energiegesetz im zweiten Anlauf angenommen

Das Aargauer Energiegesetz ist auf die Energiestrategie 2050 des Bundes ausgerichtet. Der Grosse Rat hat das kantonale Energiegesetz nach einem rund zweistündigen Seilziehen den neusten Anforderungen angepasst. Links und rechts waren sich im Parlament nicht einig. Den einen geht das neue Gesetz zu weit, anderen viel zu wenig weit. Am Schluss stimmte das Parlament aber deutlich zu, mit 81 zu 48 Stimmen.

Weiterlesen

CO2-Abgabe der Grünen: Da kann Autofahren ganz schön teuer werden

Autofahren mit Benzin- und Dieselmotor dürfe nicht attraktiv sein, sagen die Grünen. Neu reden sie von einer Abgabe von nicht weniger als 40 bis 50 Rappen pro Liter. Bislang war bei den Grünen die Rede von 20 Rappen zusätzlich pro Liter Benzin und Diesel. Nun aber hat Fraktionschef Balthasar Glättli die grüne Forderung mehr als verdoppelt: 40 bis 50 Rappen pro Liter Benzin seien nötig. «Mit einer tieferen Abgabe könnte Autofahren am Ende sogar billiger werden als heute», argumentiert Glättli an der «Rundschau»-Theke.

Weiterlesen

Musikgesellschaft Oberentfelden am Weinfest in Breisach

Einige Musikanten der Musikgesellschaft Oberentfelden machten sich am vergangenen Wochenende für einmal ohne Instrumente auf den Weg. Die Reise führte über die Grenze ins Deutsche Städtchen Breisach.

Weiterlesen

Mitgliederversammlung der IG Ostumfahrung Suhr

An der Mitgliederversammlung der IG Ostumfahrung Suhr orientierte der Kantonsingenieur-Stellvertreter, Matthias Adelsbach, über den aktuellen Planungsstand des Grossprojektes VERAS (Verkehrsinfrastruktur-Entwicklung Raum Suhr).

Weiterlesen

Dunkle Wolken am Schweizer Konjunkturhimmel

Die Expertengruppe revidiert ihre Erwartungen für die Schweizer Konjunktur in den kommenden Quartalen leicht nach unten. Die Weltwirtschaft dürfte sich schwächer entwickeln als bisher angenommen, und die Unsicherheit ist gross. Das bremst die Exportwirtschaft und die Investitionen.

Weiterlesen

Aarburg: Auf Gegenfahrbahn geraten und in anderes Auto geprallt

Zwei Personen zogen sich bei einem Verkehrsunfall leichte Verletzungen zu. Die Unfallursache wird abgeklärt. Der Sachschaden ist hoch.

Weiterlesen

Rupperswil: Zusammenstoss von zwei Autos wegen Vortrittsmissachtung

Gestern Abend stiessen bei der Ausfahrt der T5 zwei Autos zusammen. Der genaue Hergang ist unklar, weshalb die Kantonspolizei Augenzeugen sucht.

Weiterlesen

Beinwil am See: Brandausbruch in Fabrikationsbetrieb

Ein Brand in Beinwil am See forderte einen grossen Einsatz der Rettungskräfte. Während über 3 Stunden musste die Luzernerstrasse sowie die SBB-Bahnstrecke im Seetal gesperrt werden. Drei Personen wurden zur Kontrolle ins Spital geführt. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen eingeleitet.

Weiterlesen

Strassenabschlüsse der Zürcherstrasse in Muri werden ab Mitte September 2019 ersetzt

Die Arbeiten an den Strassenabschlüssen der Zürcherstrasse in Muri werden am Mittwoch, 18. September 2019, in Angriff genommen. Im Anschluss daran wird in den Herbstferien der Deckbelag eingebaut. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Oktober 2019.

Weiterlesen

Frick: Raubversuch auf Tankstellenshop

Am frühen Montagmorgen trat ein unbekannter Mann an eine Angestellte eines Tankstellenshops heran und bedrohte sie mit einer Pistole. Nachdem die Frau davonrennen konnte, begab er sich zu einem bereitstehenden Auto, besetzt mit einer weiteren Person, und liess sich wegfahren. Der Täter floh ohne Beute. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Weiterlesen

Rümikon: Autobrand in Tiefgarage

Ein Fahrzeugbrand in einer Tiefgarage führte zu einem Feuerwehreinsatz. Das Auto erlitt Totalschaden. Weitere Autos sowie die Einstellhalle erlitten Russschäden. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Endingen: Auffahrkollision zweier Motorräder

Vor einem Fussgängerstreifen kam es gestern zu einer Auffahrkollision mit drei Motorradfahrern. Einer von ihnen wurde mittelschwer verletzt.

Weiterlesen

Boowald: Verkehrsunfall zwischen PW und Motorrad fordert einen Toten

In einer langgezogenen Rechtskurve geriet ein Motorradlenker auf die Gegenseite und kollidierte mit einem PW. Der 18-jährige Motorradlenker verstarb noch auf der Unfallstelle.

Weiterlesen

Baden/A1: Zwei Autofahrer geraten sich nach Provokationen in die Haare

Zwei Automobilisten provozierten und bedrängten sich gestern auf der Autobahn A1 und gerieten sich im Anschluss in die Haare.

Weiterlesen

Lenzburg: Auf Lernfahrt verunfallt

Auf einer Lernfahrt ohne Begleitperson verursachte ein junger Automobilist gestern in Lenzburg einen Selbstunfall. Dabei wurde er verletzt. Am Auto entstand grosser Schaden.

Weiterlesen

Lenzburg: Kistenbrand griff auf die Fassade über

Das Feuer von einer an der Hauswand stehenden Kiste griff auf die Fassade über.

Weiterlesen

Asylsozialkosten in Gemeinden - Sozialhilfekosten von einer Milliarde Franken

Die Schweizer Gemeinden machen sich Sorgen. Finanzielle Sorgen. Das hat mit der Flüchtlingswelle von 2015 zu tun. Denn heute zahlt der Bund fünf Jahre lang bei anerkannten Flüchtlingen, und sieben Jahre bei Vorläufig Aufgenommenen. Das heisst, ab nächstem Jahr läuft diese Frist in unzähligen Fällen ab. Daraus entstehen Mehrkosten für Kantone und Gemeinden: Eine Milliarde Franken, so eine Hochrechnung der SonntagsZeitung. Die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe, die Skos, bestätigt diese Zahl.

Weiterlesen

Jäger von Jäger im Tessin erschossen

In Pedrinate nahe Mendrisio hat sich am Samstag kurz vor Mittag ein tödlicher Jagdunfall ereignet. Ein 51-jähriger Jäger starb durch einen Schuss, den ein anderer Jäger abgefeuert hatte.

Weiterlesen

Wo steht die Linde von Linn nach der Fusion?

Für die 140 Einwohner des Dörfleins Linn war der 27. November 2013 ein trauriger Tag: An diesem Abend beschloss die Gemeindeversammlung der neu fusionierten Gemeinde Bözberg, dass der Ortsname Linn verschwindet. So wie auch Gallenkirch, Unter- und Oberbözberg. Seither kämpfen die Linner dafür, dass ihr Ortsname bleibt und sie keine neuen Adressen erhalten.

Weiterlesen

Google drängt in den Schweizer Online-Stellenmarkt

Was ist Google-Jobs? Google ist in der Schweiz neu auch eine Job-Börse. Wer bei der Suchmaschine nach einer Stelle sucht, erhält dort eine Übersicht von offenen Stellen. «Man kann die Resultate durch viele Filtermöglichkeiten noch weiter eingrenzen, beispielsweise wie weit eine Stelle entfernt sein oder ob es Vollzeit oder Teilzeit sein soll, so SRF-Digital-Redaktor Jürg Tschirren.

Weiterlesen

Fête des Vignerons hinterlässt ein Millionen-Defizit

Die Fête des Vignerons muss voraussichtlich mit einem Verlust rechnen. Berichten zufolge verzeichneten die Veranstalter Mehrkosten von rund 16 Millionen Franken bei den Vorstellungen. Um die Mehrkosten auszugleichen, versucht die Winzerbruderschaft nun, die Einnahmen zu erhöhen und die Ausgaben zu senken, etwa durch finanzielle Unterstützung durch Partner und Gönner.

Weiterlesen

Weniger Lastwagenfahrten durch die Schweizer Alpen

Im ersten Halbjahr 2019 ging die Anzahl Lastwagenfahrten durch die Schweizer Alpen um 2,5 Prozent zurück. Der Trend zu weniger Lastwagenfahrten hat sich damit weiter gefestigt. Aufgrund zahlreicher Bauarbeiten transportierte auch die Schiene weniger Güter. Die Bahn konnte ihren Marktanteil von rund 71% insgesamt aber halten. Mit dem Verlagerungsbericht 2019 wird der Bundesrat darlegen, wie die Verlagerungspolitik weiter gestärkt werden kann.

Weiterlesen

«Wahl-Arena» Gesundheitspolitk: Rezepte für die Kostenexplosion – vor Nebenwirkungen wird gewarnt

Schweizer und Schweizerinnen sorgen sich wegen steigender Gesundheitskosten. Wer ist verantwortlich? Was hilft? In der «Wahl-Arena» diskutierten Politiker in einer Apotheke in Buchs (AG).

Weiterlesen

Durchschnittliche Kosten pro Pflegetag in Aargauer Kliniken sinken

Die Aargauer Gesundheitsstatistiken 2018 zeigen: Die durchschnittlichen Kosten für stationäre Behandlungen in Kliniken sinken, das Alter beim Eintritt in ein Alters- oder Pflegeheim nimmt weiter zu und die Anzahl Spitex-Betriebe geht das erste Mal in fünf Jahren leicht zurück.

Weiterlesen

Mellingen: An mehreren Autos Pneus zerstochen

Eine unbekannte Täterschaft zerstach in Mellingen bei drei Personenwagen alle Reifen und zerkratzten deren Motorhaube.

Weiterlesen

Rupperswil: Junglenker wegen Ausweichmanöver verunfallt

Ein junger Automobilist verursachte aufgrund eines Ausweichmanövers einen Selbstunfall. Der Lenker blieb dabei unverletzt. Den Führerausweis auf Probe wurde ihm abgenommen.

Weiterlesen

Der Biber bleibt in Oberlunkhofen

Im Kanton Aargau leben bis zu 400 Biber. Besonders viele findet man in Oberlunkhofen und Merenschwand. Der Biber als Tierart ist zusammen mit seinem Lebensraum in der Schweiz geschützt. Für manche ist der Biber aber auch ein Ärgernis. Besonders in der Landwirtschaft richtet er immer wieder Schaden an. Indem er Bäche staut, tritt das Wasser über die Ufer und überschwemmt das Ackerland. Um Biberdämme zu zerstören, braucht es in vielen Fällen eine Bewilligung des Kantons.

Weiterlesen

Wettingen will Steuerfuss von 95 auf 100 Prozent erhöhen

Der Gemeinderat Wettingen will den Steuerfuss von 95 auf 100 Prozent erhöhen. Dies weil Personal-, Bildungs- und Gesundheitskosten stiegen und man mehr Geld für den Schuldenabbau einsetzen möchte, sagt der Gemeinderat. Es wäre die fünfte Steuererhöhung in Wettingen in den letzten zehn Jahren.

Weiterlesen

Schafisheim/A1: Kollision zwischen Motorrad und Auto

Im beginnenden Morgenverkehr kollidierte eine Autolenkerin beim Spurwechsel mit einem Motorradlenker. Dieser stürzte in der Folge und verletzte sich leicht.

Weiterlesen

Schweizer Doppelbürger verliert wegen islamistischer Propaganda den Schweizer Pass

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) entzieht zum ersten Mal einem Doppelbürger die Schweizer Staatsbürgerschaft. Der Mann war zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt worden, weil er für eine islamistische Terrororganisation Propaganda betrieben und Kämpfer rekrutiert hatte.

Weiterlesen

Kölliken: Grosser Schaden bei Kollision zweier Lastwagen

Beim A1-Anschluss Aarau-West stiessen heute Morgen zwei Lastwagen zusammen. Ein Beteiligter wurde leicht verletzt. Hingegen entstand grosser Schaden. Zudem führte der Unfall zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Weiterlesen

Frick: Diebstahl von Paketsendungen

Am Montag fand eine Drittperson mehrere aufgerissene Pakete, die zuvor aus einem Aussenbereich der Poststelle Frick gestohlen wurden. Die Kantonspolizei hat Ermittlungen eingeleitet. Der Deliktsbetrag ist noch unbekannt.

Weiterlesen

Aargauer Parlament diskutiert Klimaschutz

Das sagt die Wissenschaft: Es wird immer wärmer. Die Gletscher schmelzen. Die Meeresspiegel steigen. Schuld daran tragen zum grössten Teil die Menschen. Darin sind sich die Klimaforscher weltweit praktisch einig. Klar ist auch, was man dagegen tun müsste: Den CO2-Ausstoss reduzieren, damit der Treibhauseffekt nicht immer weiter zunimmt. Soweit die Theorie.

Weiterlesen

Agrarwirtschaft und Klimatschutz mit Agroforstwirtschaft

Lebens- und Futtermittel produzieren und gleichzeitig das Klima schützen – geht das? Ja, eine Möglichkeit ist die Agroforstwirtschaft, die Kombination von Landwirtschaft mit der Nutzung von Bäumen auf gleicher Fläche. Würde die Agroforstwirtschaft auf rund 9 % der europäischen Landwirtschaftsfläche etabliert, liessen sich bis zu 43 % der landwirtschaftlichen Treibhausgasemissionen kompensieren. Zu diesem Ergebnis kommen Agroscope-Fachleute zusammen mit internationalen Partnern.

Weiterlesen

Kosten im Asylbereich gesenkt - zwei Bundesasylzentren stillgelegt

Die Umsetzung der neuen, beschleunigten Asylverfahren funktioniert gut. Angesichts der anhaltend tiefen Asylgesuchszahlen trifft das SEM jedoch im Auftrag von Bundesrätin Karin Keller-Sutter Massnahmen für eine optimale und effiziente Nutzung des Systems. So können beispielsweise durch die temporäre Stilllegung eines Teils der Unterbringungsplätze in den Bundesasylzentren die Betriebskosten um rund 30 Millionen Franken pro Jahr gesenkt werden.

Weiterlesen

Sanierung der Zürcherstrasse in Aristau/Birri ab 30. September 2019

Die Zürcherstrasse in Aristau/Birri wird ab dem 30. September 2019 für rund 20 Monate saniert. Die erste Bauphase wird mit einem Einbahnregime ausgeführt, anschliessend wird der Verkehr mit Lichtsignalanlage geregelt. Der Deckbelag wird voraussichtlich im Sommer 2021 eingebaut.

Weiterlesen

Spreitenbach: Schnellfahrer im Innerortsbereich mit 106 km/h gestoppt

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Regionalpolizei Wettingen-Limmattal wurde ein 23-jähriger Schweizer als Lenker eines Lieferwagens mit 106 km/h innerorts erfasst. Die Staatsanwaltschaft Baden hat sogleich ein Strafverfahren eröffnet. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis vorläufig ab.

Weiterlesen

Oberlunkhofen: Explosion in Abstellraum – 68-jähriger Mann erlitt Brandverletzungen

Ein 68-jähriger Schweizer zog sich schwere Verletzungen zu, nachdem es in einem Abstellraum einer Tiefgarage zu einer Gasexplosion gekommen war. Der Verletzte musste mit dem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen eingeleitet.

Weiterlesen

Warum Zofinger Feuerwehr für die Brandbekämpfung in der Aarauer Altstadt?

Die Kritik am Aufgebot der Aarauer Feuerwehr: Der Grossbrand in der Aarauer Altstadt beschäftigt die Region weiterhin. Ein Leserbrief-Schreiber moniert in der «Aargauer Zeitung», dass die Stützpunktfeuerwehr Zofingen zur Unterstützung aufgeboten worden war. Die Stützpunktfeuerwehr Schönenwerd im Nachbarkanton Solothurn wäre schneller vor Ort gewesen, so der Autor.

Weiterlesen

Schweizer Leerwohnungsziffer nähert sich der 80'000er-Marke

Am 1. Juni 2019 wurden in der Schweiz 75'323 Leerwohnungen gezählt, das sind 1,66% des Gesamtwohnungsbestands (einschliesslich der Einfamilienhäuser). Im Vergleich zum Vorjahr standen damit 3029 Wohnungen mehr leer, was einem Anstieg von 4,2% entspricht. Damit hält der vor zehn Jahren eingesetzte Anstieg der Leerwohnungsziffer an. Dies geht aus der Leerwohnungszählung des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor.

Weiterlesen

Aargauer Arbeitsmarkt August trotz leichter Zunahme der Arbeitslosigkeit stabil

Im August ist die Zahl der Arbeitslosen leicht angestiegen. Die Arbeitslosenquote lag unverändert bei 2,3 Prozent. Auch gesamtschweizerisch hat sich die Arbeitslosenquote nicht verändert und lag bei 2,1 Prozent.

Weiterlesen

Aarauerstrasse in Brugg in der Nacht wegen Brückenbauarbeiten gesperrt

Eine neue Strassenbrücke über die Aarauerstrasse (K 112) wird im Rahmen der Bauarbeiten für die Südwestumfahrung Brugg erstellt. Das dafür benötigte Schalungsgerüst wird in vier Nächten vom 16. bis 20. September 2019 erstellt. Während den Arbeiten wird die Strasse gesperrt.

Weiterlesen

Würenlingen: Ambulanzfahrzeug gefolgt – Führerausweis abgenommen

Ein 48-jähriger Italiener folgte mit seinem Auto dem Ambulanzfahrzeug, welches mit eingeschalteter Warnvorrichtung einen notfallmässigen Krankentransport ausführte. Dabei missachtete dieser die Verkehrsregeln und Rotlichter.

Weiterlesen

Wahlen 2019 - Bald mehr Kampf um die Social-Media-Daten als Wahlkampf?

Für die Wahlen mobilisieren die Parteien ihre Wähler ganz gezielt, beispielsweise in den sozialen Medien. Die dafür nötigen Daten werden auch eingekauft – vor allem von bürgerlichen Parteien.

Weiterlesen

Reussbrücke zwischen Windisch und Gebenstorf gesperrt

Die Fussgänger- und Velo-Brücke zwischen Windisch und Gebenstorf ist nicht mehr stabil. Dass die über 100 Jahre alte Brücke in einem schlechten Zustand ist, ist seit einigen Jahren bekannt. Nun wird das Bauwerk unterhalb des Reuss-Wehrs sofort gesperrt. Seit Samstag, 8:00 Uhr, ist die Brücke zu.

Weiterlesen

Aargauer Grossfusion im Zurzibiet von acht Gemeinden angenommen

Die Grossfusion von Gemeinden im Zurzibiet ist perfekt. Die Bevölkerung von acht Gemeinden stimmte an der Urne für eine Fusion. Bad Zurzach, Baldingen, Böbikon, Kaiserstuhl, Rekingen, Rietheim, Rümikon und Wislikofen schliessen sich nun zusammen. Die Gemeinde Mellikon wird aber nicht dabei sein, die Bevölkerung lehnt die Fusion dort knapp ab.

Weiterlesen

Möhlin/A3: Fahrzeug nach Selbstunfall sichergestellt

Ein Automobilist kam auf der A3 fahrend von der Fahrbahn ab und verursachte einen Selbstunfall. Dieser durchbrach den Wildschutzzaun und setzte seine Fahrt, ohne sich um den Schaden zu kümmern, fort. Der 64-jährige Schweizer bliebt unverletzt.

Weiterlesen

Windisch: Heftige Frontalkollision fordert vier Verletzte

Ein 21-jähriger Autolenker verursachte gestern Abend eine heftige Frontalkollision. Dabei verletzten sich vier Personen, welche sich allesamt in Spitalpflege begeben mussten.

Weiterlesen

Villmergen: Betrunkener Raser aus dem Verkehr gezogen – Fahrzeug sichergestellt

Die Kantonspolizei erfasste bei einer Geschwindigkeitskontrolle einen Fahrzeuglenker mit stark übersetzter Geschwindigkeit. Sein Fahrzeug wurde darauf sichergestellt.

Weiterlesen

Lenzburg: Zellenbrand in Zentralgefängnis – ein Häftling verletzt

Am Samstag, kurz vor 10 Uhr, wurde nach einer starken Rauchentwicklung in einer Zelle des Zentralgefängnis ein Brandalarm ausgelöst. Eine Person wurde verletzt ins Spital überführt.

Weiterlesen

Kaisten: Eine verletzte Person bei Frontalkollision

Ein 56-jähriger Autolenker verursachte vergangene Nacht eine heftige Frontalkollision. Dabei verletzte sich eine Person leicht. Das Verursacherfahrzeug wurde sichergestellt. Den Führerschein musste der Lenker abgeben.

Weiterlesen

Teufenthal: Brand in Mehrfamilienhaus

In einem Mehrfamilienhaus in Teufenthal brach gestern ein Brand aus. Dieser richtete beträchtlichen Schaden an. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

Weiterlesen

«Wahl-Arena» zur Klimafrage: The Good, the Bad and the Ugly

Für die einen ist klar: Es muss im Portemonnaie weh tun, damit weniger Menschen fliegen oder Auto fahren. Das bringe nichts, sind Kritiker überzeugt. Was soll die Schweiz tun, um den Klimawandel zu stoppen? In der «Wahl-Arena» haben sieben Politiker in der Gletscherhöhle auf dem Jungfraujoch bei minus vier Grad über Optionen diskutiert.

Weiterlesen

Aarau: Raubüberfall auf Privatperson

Heute Morgen verübte ein Unbekannter in Aarau einen Raubüberfall auf eine Privatperson. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnte der Täter mit dem erbeuteten Deliktsgut unerkannt flüchten.

Weiterlesen

Wohlen: Zwei Autofahrerinnen stossen mit ihren Autos zusammen

In Wohlen prallten am Freitag zwei Autos zusammen. Es entstand Sachschaden in der Höhe von 25'000 Franken. Eine Lenkerin wurde verletzt. Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang und sucht Augenzeugen.

Weiterlesen

Suhr/A1: 28-Jährige Autofahrerin bei Selbstunfall schwer verletzt

Auf der Autobahn fahrend verlor eine 28-jährige Autolenkerin die Herrschaft über ihr Fahrzeug, durchbrach den Wildschutzzaun und kam ausserhalb der Autobahn zum Stillstand. Die Lenkerin verletzte sich dabei schwer.

Weiterlesen

Wettingen: Auto prallt gegen 72-jährigen Velofahrer

Ein Velofahrer wurde beim Überqueren der Landstrasse von einem Auto erfasst und dabei leicht verletzt.

Weiterlesen

Zofingen: Nach Kollision mit e-Bike Fahrerin geflüchtet

In Zofingen kollidierte ein Auto beim Rückwärtsfahren mit einer e-Bike Fahrerin, welche in der Folge stürzte und sich leicht verletzte. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, fuhr das Auto in Richtung Zofingen weg.

Weiterlesen

Grossratskommission für WSB-Eigentrassierung, Hochwasserschutz und Kiesabbau

Die Kommission für Umwelt, Bau, Verkehr, Energie und Raumordnung (UBV) stimmt der Richtplananpassung für die Eigentrassierung der Wynental- und Suhrentalbahn (WSB) in Unterkulm und den entsprechenden Verpflichtungskrediten zu. Auch beim Hochwasserschutz im Suhrental und bei der Festlegung des Materialabbaugebiets in Birmenstorf folgen die Kommissionsmitglieder mehrheitlich dem Regierungsrat.

Weiterlesen

Kölliken: Betrunkene Autofahrerin prallt mit Auto gegen Hydrant

Am frühen Donnerstagmorgen kam eine Autofahrerin von der Strasse ab, kollidierte mit einer Stützmauer und prallte gegen einen Hydranten. Es wurde eine zirka 2 Meter hohe Wasserfontäne freigesetzt. Die Verunfallte blieb unverletzt. Sie stand unter Einfluss von Alkohol.

Weiterlesen

Rupperswil: Auffahrunfall mit vier Autos

Im Ausserortsbereich zwischen Rupperswil und Wildegg stiessen am Mittwoch vier Fahrzeuge zusammen. Ein Audi-Lenker aus der Region fuhr in das Heck eines stehenden Autos und stiess so zwei weitere Fahrzeuge zusammen. Der Verursacher sowie dessen Beifahrer wurden leicht verletzt.

Weiterlesen

Bözberg: Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall

Ein Autofahrer, der auf der Bözbergstrecke an einem Verkehrsunfall beteiligt war, stand unter Alkoholeinfluss. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis ab. Beim Unfall gab es keine Verletzten. Der Sachschaden beträgt zirka 40'000 Franken.

Weiterlesen

Rheinfelden: 75-jähriger Autofahrer prallt gegen Geländer

Bei einem Selbstunfall prallte ein 75-jähriger Schweizer mit seinem Fahrzeug gegen ein Geländer. Er wurde verletzt und musste ins Spital geführt werden.

Weiterlesen

Prozess in Zofingen: Geht's den aufdringlichen Werbeanrufen an den Kragen?

Vor dem Bezirksgericht Zofingen müssen sich vier Personen der Firma Geminis Marketing GmbH verantworten. Ihre Dienstleistung werbesperre.ch soll vermeintlich vor unerwünschten Werbeanrufen schützen. Dabei arbeitet die Firma selber mit fragwürdigen Praktiken. Die Aargauer Staatsanwaltschaft wirft den Angeklagten unlauteren Wettbewerb vor und fordert bedingte Freiheitsstrafen von bis zu zwei Jahren. Es ist ein grosser Prozess: Die Strafuntersuchung umfasste fast 6000 Seiten Akten und nennt mehr als 350 Betroffene.

Weiterlesen

Buchs: Polizeieinsatz wegen Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg

Am Mittwoch kam es zu einem grossen Einsatz, nachdem ein gefährlicher Sprengkörper erkannt wurde. Die Umgebung eines Gewerbe-/Industriequartiers musste polizeilich abgesperrt werden. Kurz nach 17 Uhr konnte der Sprengkörper unschädlich gemacht werden. Es entstand kein Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Es standen rund 35 Einsatzkräfte im Einsatz. Laut Tele M1handelt es sich um eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg.

Weiterlesen

Kanton Aargau: 48 Kulturprojekte erhalten Swisslos-Fonds-Beiträge

Der Regierungsrat fördert mit dieser Unterstützung ein vielfältiges kulturelles Leben im Kanton Aargau. 48 Kulturprojekte erhalten im 3. Quartal 2019 einen Beitrag oder eine Defizitgarantie aus dem Swisslos-Fonds. Nachfolgend ist eine Auswahl der unterstützten Kulturprojekte zu finden.

Weiterlesen

Divisionär Thomas Süssli wird neuer Chef der Schweizer Armee

Der Bundesrat hat am Mittwoch, 4. September 2019, Divisionär Thomas Süssli zum neuen Chef der Armee ernannt. Unter Beförderung zum Korpskommandanten tritt der 52-jährige Süssli am 1. Januar 2020 die Nachfolge von Philippe Rebord an.

Weiterlesen

Zofingen: 89-jähriger Autofahrer kollidiert mit Garagentor – grosser Sachschaden

Die Kantonspolizei nahm einem 89-jährigen Autolenker den Führerausweis vorläufig ab, nachdem dieser mit seinem Auto mit einem Garagentor kollidierte. Der Lenker sowie dessen Beifahrerin blieben unverletzt.

Weiterlesen

Aarau: Dachstock in Brand – mehrere Feuerwehren im Einsatz

Am Dienstagabend geriet in Aarau, mitten in der Altstadt, ein Dachstock in Brand. Die Flammen griffen in der Folge auf die Nachbarhäuser über und richteten grossen Schaden an. Verletzt wurde niemand. Die Ursache ist noch unklar.

Weiterlesen

Konsumentenpreise August stabil - Wohnungsmieten gestiegen

Der Landesindex der Konsumentenpreise (LIK) blieb im August 2019 im Vergleich zum Vormonat unverändert beim Stand von 102,1 Punkten (Dezember 2015 = 100). Gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat betrug die Teuerung +0,3%. Dies geht aus den Zahlen des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor.

Weiterlesen

WEKO büsst Bündner Strassenbaukartell mit 11 Millionen Franken

Bauunternehmen haben sich im Kanton Graubünden jahrelang über Strassenbauarbeiten abgesprochen. Sie legten die Offertpreise fest und wer den Zuschlag erhalten soll. Die WEKO büsste die Unternehmen für diese unzulässigen Submissionsabreden mit rund CHF 11 Mio.

Weiterlesen

Versorgung der Aargauer Bevölkerung in der Kardiologie ist lückenlos sichergestellt

Die Schweiz am Wochenende hatte in ihrer Ausgabe vom 31. August 2019 über die künftige Kooperation in der Kardiologie zwischen der Kantonspital Baden AG (KSB) und der Hirslanden Klinik Aarau berichtet. Das KSB hatte im Vorfeld den Kardiologie-Vertrag mit dem Kantonsspital Aarau (KSA) gekündigt. In der Folge hat der Regierungsrat die beiden Verwaltungsratspräsidenten und CEO von KSA und KSB zur Aussprache eingeladen.

Weiterlesen

Umstrittene Aargauer Sozialhilfe- und Präventionsverordnung angepasst

Gestern Morgen kam es vor dem Regierungsratsgebäude zu einer Kundgebung gegen die per 1. März 2019 durch den Regierungsrat angepasste Sozialhilfe- und Präventionsverordnung (SPV). Konkret geht es um den neu geschaffenen Paragraphen 8 Abs. 3bis: Aufgrund dieser Anpassung können beispielweise Flüchtlinge aus dem beschleunigten Verfahren einer kantonalen Unterkunft zugewiesen werden.

Weiterlesen

Wölflinswil: Brandausbruch in Wohnliegenschaft

Ein Brand in einem Wohnhaus führte zu einem Feuerwehreinsatz. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken. Personen befanden sich keine im betroffenen Objekt. Die Brandursache wird durch die Polizei abgeklärt.

Weiterlesen

Menziken: Nach Kollision geflüchtet

In Menziken kollidierten zwei Automobilistinnen infolge missachten des Vortrittes wobei sich die Unfallverursacherin, ohne sich um den Schaden zu kümmern, von der Unfallstelle entfernte.

Weiterlesen

Nesselnbach: Heftige Fontalkollision fordert Verletzten

Kurz nach dem Mittag geriet ein Automobilist auf die Gegenfahrbahn und verursachte dort eine heftige Frontalkollision. Der Autolenker verletzte sich dabei mittelschwer.

Weiterlesen

Aargauer Strassen sollen mit Recylingmaterial saniert werden

Der Kanton Aargau mit rund 1'150 Kilometern Kantonsstrasse möchte Vorbild sein für den Einsatz von Recyclingbaustoffen im Strassenbau. Anhand eines Pilotprojekts zeigt der Kanton auf, dass sich Recyclingbaustoffe für die meisten Anwendungen im Strassenbau eignen und verglichen mit sogenannten Primärmaterialien gleichwertig sind. Die Abteilung Tiefbau wird die bisherige Praxis zur Förderung des Recyclings beibehalten und zukünftig verstärken.

Weiterlesen

Start der Bauarbeiten an der Hauptstrasse in Kölliken am 16. September 2019

Die Hauptstrasse in Kölliken (K235) wird ab 16. September 2019 saniert und ausgebaut. Auf der Strasse, die auch als Schulweg dient, wird insbesondere die Verkehrssicherheit für den Velo- und Fussverkehr erhöht. Die Arbeiten dauern bis Herbst 2020.

Weiterlesen

Deckbelag auf der Kantonsstrasse Sins–Oberrüti und Oberrüti–Dietwil wird ersetzt

Auf der Kantonsstrasse zwischen Sins und Oberrüti sowie zwischen Oberrüti und Dietwil wird der Deckbelag ersetzt. Die Bauarbeiten starten am 9. September 2019 und enden voraussichtlich am 16. September 2019 mit dem Einbau des neuen Deckbelags.

Weiterlesen

Lengnau: E-Bike Fahrerin angefahren – Verursacher geflüchtet

Heute Morgen stiess ein Auto mit einer e-Bike Fahrerin zusammen, die im Kreisverkehr unterwegs war. Die 63-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Der Verursacher fuhr in unbekannte Richtung weg.

Weiterlesen

Wegenstetten: Raser auf Motorrad mit 161 km/h aus dem Verkehr gezogen

Die Kantonspolizei erfasste bei einer Geschwindigkeitskontrolle einen Fahrzeuglenker mit stark übersetzter Geschwindigkeit. Sein Fahrzeug wurde darauf sichergestellt.

Weiterlesen

Energiestrategie 2050 - Aargauer Stromversorger am Anschlag

Im Aargau gibt es 100 kleine und mittlere Stromversorger. Diese Elektrizitätswerke gehören in der Regel den Gemeinden oder Genossenschaften. Das vom Volk beschlossene Energiegesetz bringt eine Flut von Vorschriften mit sich. Viele EWs kommen nicht nach mit der Umsetzung. Der Verband aargauischer Stromversorger geht davon aus, dass seine Mitgliederzahl wegen Fusionen und Übernahmen sinkt.

Weiterlesen

Neun Jahre anhaltendes Schweizer Wachstum der Gesamtbeschäftigung

Im 2. Quartal 2019 ist die Gesamtbeschäftigung (Anzahl Stellen im sekundären und im tertiären Sektor) im Vergleich zum Vorjahresquartal um 1,2% gestiegen (+0,3% zum Vorquartal). In Vollzeitäquivalenten stieg die Beschäftigung im selben Zeitraum ebenfalls um 1,2%. In der gesamten Wirtschaft wurden 9900 offene Stellen mehr gezählt als im entsprechenden Vorjahresquartal (+13,5%). Der Indikator der Beschäftigungsaussichten zeigt auch weiterhin nach oben (+0,3%). Dies geht aus den neuen Zahlen des Bundesamts für Statistik (BFS) hervor.

Weiterlesen

Die Schweiz soll bis 2050 klimaneutral sein

Die Schweiz hat sich im Rahmen des Pariser Klimaübereinkommens verpflichtet, bis 2030 ihren Treibhausgasausstoss gegenüber dem Stand von 1990 zu halbieren. Aufgrund der neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse des Weltklimarates hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 28. August 2019 entschieden, dieses Ziel zu verschärfen: Ab dem Jahr 2050 soll die Schweiz unter dem Strich keine Treibhausgasemissionen mehr ausstossen. Damit entspricht die Schweiz dem international vereinbarten Ziel, die globale Klimaerwärmung auf maximal 1,5°C gegenüber der vorindustriellen Zeit zu begrenzen.

Weiterlesen

Boswil: Zugskomposition überfuhr auf die Schiene gelegten Einkaufswagen

Eine unbekannte Täterschaft deponierte einen Einkaufswagen auf den Schienen. Die rund 40 Passagiere mussten in einen Ersatzzug umsteigen.

Weiterlesen

Krankenversicherungen sollen 2020 teilweise günstiger werden

Im kommenden Jahr werden die Krankenkassenprämien offenbar für zahlreiche Versicherte sinken. Eine entsprechende Reduzierung kündigte jetzt Helsana-Chef Daniel Schmutz an. Bei anderen Versicherungen stehen ebenfalls Preisreduzierungen oder zumindest keine Erhöhungen auf der Agenda.

Weiterlesen

Grüne planen Referendum gegen Mercosur-Freihandelsabkommen

Die Grünen haben einstimmig das Referendum zum Mercosur-Abkommen beschlossen. Sie wollen es ergreifen, wenn es keinen neuen und verbindlichen Ansatz zum Schutz von Klima, Umwelt und Menschenrechten enthalten sollte. Zudem wurden die klimapolitischen Schwerpunkte für die nächste Legislatur festgelegt.

Weiterlesen

Aargauer SP lässt im Streit um Prämienverbilligung gegen Kanton klagen

Die Frage, ob der Kanton Aargau genügend Geld für die Vergünstigung der Krankenkassenprämien ausschüttet, wird zum Juristen-Futter. Der Aargau erfülle die Vorgaben des Bundes, sagt die Regierung. Die SP aber ist der Meinung, dass mehr Personen von der Prämienverbilligung profitieren müssten. Nachdem die SP auf politischem Weg gescheitert ist, versucht sie es nun juristisch: Sie verklagt den Kanton.

Weiterlesen

Aargauische Kantonalbank (AKB) soll unverändert bestehen bleiben

Der Regierungsrat legt die Beantwortung von zwei Postulaten zur Überprüfung der Rechtsform und der Staatsgarantie der Aargauischen Kantonalbank (AKB) vor. Er hat dafür dem Grossen Rat eine Botschaft unterbreitet, in welcher er an der bisher bewährten Organisationsform der AKB festhält und unter anderem auf die hohe volkswirtschaftliche und finanzielle Bedeutung der AKB für den Kanton hinweist.

Weiterlesen

Hochwasserschutz Wigger wird eingebremst

Das vom Grossen Rat 2017 beschlossene Hochwasserschutzprojekt an der Wigger ist blockiert. Der Grund dafür ist die komplexe Situation rund um das Aeschwuhr, welches Wasser in den Aarburger Mühletych leitet, um es dort energetisch zu nutzen. In einer Mediation mit allen Beteiligten konnten zwar einige Fragen und Interessenkonflikte geklärt werden.

Weiterlesen

Döttingen: Feuerwehreinsatz nach Küchenbrand in Mehrfamilienhaus-Wohnung

In einer Küche einer Wohnung in Döttingen brach in der Nacht ein Brand aus. Feuerwehr und Polizei rückten vor Ort aus. Personen wurden keine verletzt. Die Wohnung wurde stark beschädigt. Die Ermittlungen durch die Polizei wurden eingeleitet.

Weiterlesen

Daniel Wehrli neuer Grossrat für den Bezirk Kulm

Der mit dem Rücktritt von Franz Vogt, SVP, am 27. August 2019 freigewordene Sitz im Grossen Rat des Kantons Aargau wird neu besetzt. Gestützt auf § 18 des Grossratswahlgesetzes hat die Staatskanzlei anstelle von Franz Vogt, Leimbach, Daniel Wehrli, 1967, Schreiner und Werkmeister eidg. FA, Schöftland, als Mitglied des Grossen Rats gewählt erklärt.

Weiterlesen

Aus dynamischen werden rechtsverbindliche Waldgrenzen im Aargau

Seit diesem Jahr gilt im Kanton Aargau statt der bisherigen, dynamischen Waldabgrenzung neu eine statische Waldgrenze. Damit wird eine einheitliche rechts- und grundeigentümerverbindliche Grundlage für alle öffentlich-rechtlichen Planungen und Entscheide im Zusammenhang mit dem Wald festgelegt. Die öffentliche Auflage des Waldgrenzenplans für den ganzen Kanton findet vom 1. bis 30. September 2019 statt. Auf der Website des Kantons gibt es die Möglichkeit, den Waldgrenzenplan einzusehen und Auszüge davon auszudrucken.

Weiterlesen

Kantonsstrasse von Wohlen nach Niederwil vom 9. bis 23. September 2019 gesperrt

Für die Belagsarbeiten wird die Kantonsstrasse K 383 zwischen Wohlen und Niederwil vom Montag, 9. September 2019, ab 8.30 Uhr, bis Montag, 23. September 2019, 5.00 Uhr, vollständig gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet und signalisiert.

Weiterlesen

Spreitenbach/A1: Lastwagenlenkerin am Steuer eingeschlafen

Eine Lastwagenlenkerin verursachte in Spreitenbach auf der A1 in Richtung Zürich einen Selbstunfall. Mutmasslich war sie am Steuer eingeschlafen. Der Führerausweis wurde ihr abgenommen.

Weiterlesen

Rheinfelden: 24-jähriger Automobilist kam von der Fahrbahn ab

Ein Automobilist, der auf der Riburgerstrasse in Richtung Autobahnanschluss unterwegs war, kam von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem BMW gegen eine Umzäunung der Sportanlagen. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis vorläufig ab. Die Riburgerstrasse musste mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt werden.

Weiterlesen

AEW erhöht zum dritten Mal in Folge den Strompreis

Der Energieversorger AEW erhöht für das Jahr 2020 seine Strompreise. Grund dafür sind unter anderem höhere Beschaffungskosten. Es ist die dritte Preiserhöhung bei der AEW in Folge.

Weiterlesen

Probleme in der neuen IT-Abteilung von Baden und Aarau

Die neue gemeinsame IT-Abteilung der Städte Aarau und Baden scheint nicht wunschgemäss zu funktionieren. Darauf deutet eine kurze Mitteilung der Stadt Baden hin. Nach wenigen Monaten kommt es demnach zu wichtigen personellen Abgängen.

Weiterlesen

Aargauer Steuerreform und AHV-Finanzierung in zweiter Beratung genehmigt

Die grossrätliche Kommission für Volkswirtschaft und Abgaben (VWA) stimmt der Änderung des kantonalen Steuergesetzes zur Steuervorlage SV 17 auch in der zweiten Beratung zu. Die Änderungen werden aufgrund der Vorlage zur STAF des Bundes notwendig.

Weiterlesen

Kantonsstrassen in Ober- und Niederrohrdorf werden ab März 2020 saniert

In Oberrohrdorf sollen die Badener- und die Ringstrasse saniert und ausgebaut werden, in Niederrohrdorf die Bremgartenstrasse. Die Projekte der beiden Gemeinden und des Kantons wurden gutgeheissen und sind seit längerer Zeit baureif. Sie sind als Massnahmen im Agglomerationsprogramm Aargau-Ost, 3. Generation, eingegeben. Der Bau startet voraussichtlich im März 2020 und dauert rund 26 Monate.

Weiterlesen

Bad Zurzach und Densbüren: Velofahrer bei Unfall verletzt

Ein Velofahrer kam am Dienstagnachmittag zu Fall und zog sich dabei Verletzungen zu. Ein Rettungshelikopter flog ihn umgehend ins Spital. Der Unfallhergang wird nun geklärt.

Weiterlesen

Motorradfahrer beim Überholen eines Traktors verletzt

Ein 33-jähriger Motorradlenker zog sich bei einem Unfall Verletzungen zu. Die Kantonspolizei klärt den Unfallhergang und sucht Zeugen.

Weiterlesen

Schweizer Wirtschaft ist 2018 stark gewachsen

Das Bruttoinlandprodukt (BIP) der Schweiz verzeichnete 2018 einen Anstieg von 2,8% zu Preisen des Vorjahres. Das starke Wachstum war von einem günstigen Marktumfeld mit einem deutlichen Wiederaufschwung des Aussenhandels und einer starken Dynamik in der verarbeitenden Industrie geprägt. Das Bruttonationaleinkommen (BNE) zu laufenden Preisen nahm um 5,0% zu, was auf einen verbesserten Saldo der Einkommensbilanz mit dem Ausland zurückzuführen ist. Nebst den ersten Schätzungen des Bundesamtes für Statistik (BFS) für das Jahr 2018 werden die revidierten Ergebnisse für den Zeitraum 2016–2017 präsentiert.

Weiterlesen

Wieder sind es 100'000 mehr: 8,5 Millionen Menschen leben in der Schweiz

Die Bevölkerung der Schweiz wuchs 2018 im Vergleich zu 2017 um 0,7% und überschritt die 8,5-Millionen-Grenze. Ausser in Neuenburg und im Tessin stiegen die Einwohnerzahlen in allen Kantonen an. Den grössten Bevölkerungszuwachs durch die Binnenwanderung verbuchten die Kantone Freiburg, Wallis und Schwyz. Soweit die definitiven Ergebnisse der Statistik der Bevölkerung und der Haushalte des Bundesamtes für Statistik (BFS).

Weiterlesen

Grosser Rat will eine unabhängige Ombudsstelle im Kanton Aargau

Knappes Ja im Grossen Rat: Der Grosse Rat überwies am Dienstag eine Motion der CVP, die die Schaffung einer von der Verwaltung unabhängigen Ombudsstelle gefordert hat, mit 67 zu 60 Stimmen. Neben der CVP machten sich auch SP, Grüne, GLP und EVP/BDP für die Motion stark. Die Ombudsstelle sei eine wichtige Anlaufstelle für Anliegen von Bürgerinnen und Bürgern, hielten die Befürworter fest. SVP und FDP waren gegen die Motion, man müsse erst noch genauer abklären, was eine solche Ombudsstelle kosten würde, kritisierten sie.

Weiterlesen

Schweiz holt 16 Medaillen und 5 WM-Titel an den WorldSkills in Kazan

Das Schweizer Berufs-Nationalteam hat an den WorldSkills in Kazan mit 16 Medaillen, davon 5 Weltmeister-Titeln, einmal mehr überzeugt. Die fünf Schweizer Goldmedaillen sicherten sich Restaurationsfachfrau Martina Wick (Arnegg/SG), Bäckerin-Konditorin Sonja Durrer (Kerns/OW), Plattenleger Renato Meier (Sengen/AG), Elektroniker Florian Baumgartner (Biel/BE) sowie die beiden Landschaftsgärtner Mario Enz (Giswil/OW) und Fabian Hodel (Oberkirch/LU).

Weiterlesen

Datenschutz-Panne bei der CSS

Im Online-Portal der Krankenkasse CSS erhielten Kunden Rechnungen von fremden Personen. Das verletzt den Datenschutz. Eine Kundin der CSS erhielt in den letzten Monaten zweimal Abrechnungen von wildfremden Personen im Online-Portal MyCSS der Krankenkasse. Diese enthielten detaillierte persönliche Daten dieser anderen Kunden. Die Sprecherin des eidgenössischen Datenschutzbeauftragten, Silvia Böhlen, sagt im SRF-Konsumentenmagazin «Espresso»: «Das ist ganz klar eine Verletzung des Datenschutzes.»

Weiterlesen

Aarauer Einwohnerrat sagt Ja zum Stadion

Der Aarauer Einwohnerrat bewilligte am Montagabend die Bau- und Nutzungsordnung für das Gebiet Torfeld Süd. Dort sollen ein neues Stadion für den FC Aarau und vier Hochhäuser gebaut werden. Das Abstimmungsergebnis im Einwohnerrat lautete 36 Ja, 8 Nein, 3 Enthaltungen. Ebenfalls Ja sagte der Einwohnerrat zum Kredit von 17 Millionen Franken für das Stadion (mit 38 Ja-Stimmen).

Weiterlesen

Jugendliche machen sich mehr Gedanken über Internetnutzung als Erwachsene

Junge Menschen denken mehr über ihre Internetnutzung nach als Erwachsene. Sie erleben das permanente Online-Sein vorwiegend positiv, sind sich aber auch bewusst, dass es Regeln und Grenzen braucht. Die von der Eidgenössischen Kommission für Kinder- und Jugendfragen (EKKJ) veröffentlichte Broschüre «Always on. Wie erleben Jugendliche das ständige Online-Sein?» präsentiert die wichtigsten Ergebnisse einer Umfrage bei 1001 Jugendlichen im Alter von 16 bis 25 Jahren.

Weiterlesen

Leibstadt/Suhr: Mehrere Schnellfahrer gestoppt mit bis zu 142 km/h

Bei zwei Geschwindigkeitskontrollen über das vergangene Wochenende waren acht Fahrzeuglenker so schnell, dass ihnen der Führerausweis auf der Stelle abgenommen wurde.

Weiterlesen

Weniger Studierende in der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW)

An ihrer Sitzung im August hat sich die Kommission für Bildung, Kultur und Sport (BKS) mit den Berichten der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) betreffend Erfüllung des Leistungsauftrags sowie der Jahresrechnung 2018 auseinandergesetzt. Die Kommission stimmt den regierungsrätlichen Anträgen zu.

Weiterlesen

Kanton Aargau erteilt Spitälern Leistungsaufträge für Akutsomatik und Psychiatrie

Zwischen dem 13. September und 2. November 2018 konnten sich inner- und ausserkantonale Kliniken und Spitäler für Leistungsaufträge in der Akutsomatik und Psychiatrie im Kanton Aargau bewerben. Das Bewerbungsverfahren ist inzwischen abgeschlossen. Der Regierungsrat hat die Spitallisten 2020 verabschiedet und setzt diese am 1. Januar 2020 in Kraft. Die Leistungsaufträge werden für eine Dauer von vier Jahren erteilt.

Weiterlesen

SBB und BLS einigen sich beim Fernverkehr

Auf Initiative und dank Vermittlung von Bundesrätin Simonetta Sommaruga und dem Berner Regierungsrat Christoph Neuhaus haben sich die SBB und die BLS beim Fernverkehr auf eine einvernehmliche Lösung verständigt: Die BLS wird ab Dezember 2019 die Linie Bern – Biel und ab Dezember 2020 die Linie Bern – Burgdorf – Olten betreiben. Ab Dezember 2020 wird die BLS zudem die Linien Bern – Neuenburg und Neuenburg – La Chaux-de-Fonds im Stundentakt im Fernverkehr führen.

Weiterlesen

ESAF 2019 Zug: 400'000 Besucher - Christian Stucki ist Schwingerkönig

Am offiziellen Festakt des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests in Zug herrschte am Sonntagmorgen grossartige Stimmung. Eindrücklich war der Einmarsch von über 1000 Mitwirkenden: Fahnenschwinger, Jodlerinnen und Jodler, Volksmusiker, Geiselchlöpfer, Musikerinnen und Musiker, Trychler, Ehrendamen, Alphornbläser, Tänzerinnen und Tänzer sowie Sängerinnen und Sänger. Die Ehrengäste, allen voran Bundespräsident Ueli Maurer, sassen in einer Kutsche, die von vier Pferden in die Zug Arena gezogen wurde.

Weiterlesen

Küttigen: Drei Verletzte bei Selbstunfall mit Seitenwagen-Motorrad

Ein Seitenwagen-Gespann verunfallte am Samstagnachmittag zwischen dem Benkerjoch und Küttigen. Drei Personen mussten ins Spital geführt werden. Die Kantonspolizei klärt nun ab, wie es zum Selbstunfall gekommen ist.

Weiterlesen

Kuh ist nicht gleich Kuh

Angus oder Hochlandrind: Kuh ist nicht gleich Kuh, wenn es um die Vorlieben beim Fressen von verschiedenen Kraut-, Gras- und Straucharten geht. Forschungsarbeiten von Agroscope zusammen mit den Universitäten Heidelberg (D) und Göttingen (D) zeigen, dass die Rinderrasse die botanische Zusammensetzung von Weideflächen beeinflusst.

Weiterlesen

Schöftland: Ausserorts mit 149 km/h gemessen

Die Kantonspolizei Aargau stoppte am Freitag einen 39-jährigen Automobilisten, der mit 149 km/h unterwegs war. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet. Die Polizei stellte das verwendete Auto sicher und nahm ihm den Führerausweis vorläufig ab.

Weiterlesen

Bund verlangt von SBB Massnahmen für SBB-Zugtüren und Früherkennung von Fehlern

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) verlangt von der SBB, dass sie Massnahmen ergreift, um die sichere Funktionsweise der Türen bei den EW IV-Wagen zu gewährleisten. Die SBB muss die Anzeige im Führerstand zum Schliesszustand der Türen rasch verbessern und mittelfristig die Türsteuerung ersetzen. Zudem ordnet das BAV ein umfassendes externes Audit zu den Rollmaterial-Instandhaltungsprozessen an.

Weiterlesen

Die Aargauer Kandidaten für Ständerats- und Regierungsratsersatzwahl

Am 23. August 2019, 12.00 Uhr, sind die Anmeldefristen für Kandidatinnen und Kandidaten der Ständeratswahlen und der Regierungsratsersatzwahl vom 20. Oktober 2019 abgelaufen. Für die Wahl der aargauischen Mitglieder des Ständerats kandidieren 3 Frauen und 7 Männer, für die Regierungsratsersatzwahl haben sich 3 Kandidatinnen und 3 Kandidaten angemeldet.

Weiterlesen

Keine Nachtragskredite im Kanton Aargau 2019 dank hoher Budgetdisziplin

Der Regierungsrat unterbreitet dem Grossen Rat ein Budget mit einem Überschuss fürs 2020 sowie mit ausgeglichenen Planjahren. Damit kann mit dem AFP 2020–2023 erstmals wieder ein – wenn auch begrenzter – Handlungsspielraum ausgewiesen werden. Dies dank der konsequenten Umsetzung der Reformvorhaben im Rahmen der Gesamtsicht Haushaltsanierung sowie einer weiterhin hohen Ausgabendisziplin und steigenden Erträgen bei den Steuern und beim Nationalen Finanzausgleich. Der AFP 2020–2023 enthält im Gegensatz zum vorjährigen AFP keine Entnahmen aus der Ausgleichsreserve.

Weiterlesen

Zusatzausschüttung im Kanton Aargau für Krankenkassen-Prämienverbilligung ab September

Der Regierungsrat stellt sicher, dass die für die Verteilung der Prämienverbilligung 2019 und 2020 zur Verfügung stehenden Mittel bedarfsgerecht verteilt werden. Das Verfahren für die individuelle Prämienverbilligung 2020 startet ab September 2019, die Zusatzausschüttung für das Jahr 2019 erfolgt ab November 2019.

Weiterlesen

Dottikon: Auffahrkollision im Ausserortsbereich

Im Ausserortsbereich zwischen Dottikon und Othmarsingen stiessen am Freitag zwei Fahrzeuge zusammen. Eine BMW-Lenkerin aus der Region fuhr in das Heck eines abbremsenden Autos. Eine Frau wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt zirka 25'000 Franken.

Weiterlesen

Rupperswil: Mit Sportwagen gegen Baum geprallt

Auf einer Nebenstrecke verlor ein Autofahrer die Herrschaft über seinen Sportwagen und prallte gegen einen Baum. Er kam mit leichten Verletzungen davon. Am Auto entstand Totalschaden.

Weiterlesen

Schöftland: Auto ausgebremst und Auffahrunfall verursacht

Ein unbekannter Automobilist überholte gestern auf der Suhrentalstrasse ein Auto und bremste dieses aus. Dadurch kam es zu einer Auffahrkollision. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Weiterlesen

Eiken: 59-jährige Automobilistin kam von Fahrbahn ab

Eine 59-jährige Automobilistin dürfte am Donnerstag infolge Übermüdung zu weit nach links geraten sein. In der Folge prallte sie gegen ein stillstehendes Fahrzeug. Die Kantonspolizei nahm ihr den Führerausweis vorläufig ab. Zwei Personen mussten zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

Weiterlesen

Grossrat stimmt dem Planungsbericht zur Entwicklung der Aargauer Mittelschulen zu

Die Kommission für Bildung, Kultur und Sport (BKS) hat sich an ihrer ersten Sitzung nach den Sommerferien mit dem umfassenden Planungsbericht zur langfristigen räumlichen Entwicklung der Aargauer Mittelschullandschaft und den darin aufgeführten neun Leitsätzen auseinandergesetzt.

Weiterlesen

Verkehrsversuch mit zwei Knotenformen in Abtwil

Die Sinserstrasse (K 346) in Abtwil soll saniert und der Knoten bei der Kirche umgestaltet werden. Welche Knotenform die passende ist, soll ab September 2019 ein Verkehrsversuch mit zwei Varianten zeigen.

Weiterlesen

Aristau-Birri: Vier Führerausweise abgenommen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle ausserhalb von Aristau waren vier Fahrer so schnell, dass ihnen die Kantonspolizei den Führerausweis abnahm.

Weiterlesen

80-jährige Falschfahrerin nach kilometerlanger Irrfahrt gestoppt

Eine 80-Jährige bog gestern Nachmittag in Aarau falsch auf die T5 ein und gelangte als Geisterfahrerin unfallfrei bis nach Rupperswil. Dort konnte sie ein Lastwagenfahrer stoppen.

Weiterlesen

Schweizer Asylstatistik für das 2. Quartal 2019

Im zweiten Quartal 2019 wurden in der Schweiz 3347 Asylgesuche eingereicht, rund 11,2 Prozent weniger als in der Vorjahresperiode. Im Juni 2019 wurden 1003 Gesuche registriert, was einer Abnahme von 19,5 Prozent gegenüber Juni 2018 entspricht.

Weiterlesen

Schatzsuche nach Schweizer Schlössern und Burgen mit swisstopo

Für das neue Schuljahr 2019-2020 hat swisstopo die erste Ausgabe des Spiels www.schatz-karte.ch überarbeitet. Es dreht sich alles um das Thema Schlösser, Burgen und Ruinen in unserem Land. Die an Primar- und Sekundarschulklassen (10 bis 15 Jahre) gerichtete, kostenlose didaktische Online-Schatzsuche ist ein vielseitig einsetzbares und bereicherndes Hilfsmittel, um die Geodaten der Schweiz zu nutzen und auf spielerische Art in den Unterricht einfliessen zu lassen.

Weiterlesen

WHO gibt Entwarnung: Mikroplastik im Trinkwasser kine Gefahr für die Menschen

Die Menge an Mikroplastik, die heute in Westeuropa im Trinkwasser vorkommt, ist keine Gefahr für den Menschen, erklärt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in einem neuen Bericht. Darin fasst sie die jüngste Studienlage zu Mikroplastik im Trinkwasser zusammen und empfiehlt, stärker gegen den Plastikeintrag in die Umwelt vorzugehen. Zudem könnten an Mikroplastik angelagerte Chemikalien oder Bakterien durchaus eine Bedrohung für die Gesundheit darstellen.

Weiterlesen

Eiken: Am Steuer eingenickt – Kollision zwischen zwei Fahrzeugen

Kurz vor dem Mittag prallten zwei Fahrzeuge zusammen. Eine 27-jährige Automobilistin dürfte infolge Übermüdung zu weit nach links geraten sein. Die Kantonspolizei nahm ihr den Führerausweis vorläufig ab.

Weiterlesen

Laufenburg: Betrunken verunfallt

Stark alkoholisiert verursachte eine Autofahrerin gestern Abend bei Laufenburg einen Selbstunfall. Sie blieb unverletzt. Am Auto entstand Totalschaden. Ihren Führerausweis musste sie abgeben.

Weiterlesen

Lenzburg: Brandausbruch führte zu massiver Rauchentwicklung

Nach Ausbruch eines Brandes in einem Einfamilienhaus rückten Feuerwehren und Kantonspolizei vor Ort aus. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden dürfte über 100'000 Franken betragen. Die Polizei hat die Ermittlungen eingeleitet.

Weiterlesen

Kölliken/A1: Unfall bei Fahrstreifenwechsel (Zeugenaufruf)

Ein Auto und ein Sattelmotofahrzeug waren am Montagabend in einen Verkehrsunfall verwickelt. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei klärt nun den Hergang und sucht Zeugen.

Weiterlesen

Wohlenschwil: 51-jährige Autofahrerin kollidiert mit Pfosten und fährt weiter

Eine Automobilistin kollidierte am Montag als Lenkerin eines Lieferwagens mit einem Inselschutzpfosten und fuhr in der Folge noch bis in die nächste Ortschaft weiter. Die 51-jährige Frau war angetrunken. Die beweissichere Atem-Alkoholmessung ergab einen Wert von über 1,3 mg/l.

Weiterlesen

Unterkulm: Auffahrunfall durch Lernfahrerin

Eine junge Frau prallte am Montagmorgen mit dem Auto ins Heck eines Lieferwagens, der an einem Fussgängerstreifen in Unterkulm angehalten hatte. Zwei Insassen des Autos mussten zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

Weiterlesen

Spreitenbach: Rotlicht missachtet

Auf einer Kreuzung in Spreitenbach stiessen am Sonntagabend zwei Autos zusammen. Einer der beiden Beteiligten muss dabei das Rotlicht missachtet haben. Drei Personen wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Weiterlesen

Zwei fahrunfähige Automobilisten auf der A1 am Steuer

Die Kantonspolizei nahm zwei Automobilisten den Führerausweis vorläufig ab. Ein 55-jähriger Schweizer kollidierte mit der Leitplanke, da er übermüdet am Steuer gesessen haben dürfte. Ein 40-jähriger Schweizer fiel später durch unsichere Fahrweise auf. Er stand unter Alkoholeinfluss. Der Atemlufttest ergab einen Wert von über 0,7 mg/l.

Weiterlesen

Brandserie Merenschwand geklärt: Zwei Beschuldigte in Haft

Die Kantonspolizei Aargau hat am frühen Samstag Morgen zwei Personen festgenommen, die unter dringendem Verdacht stehen, in Merenschwand innert zwei Tagen mehrere Brände gelegt zu haben. Die beiden Beschuldigten, ein 22-jähriger Schweizer und eine 17-jährige Schweizerin sind geständig.

Weiterlesen

Baustart für Belagssanierung der Kantonsstrasse in Wittnau

Die gesamte Ortsdurchfahrt in Wittnau wird ab 26. August 2019 saniert. Neben Belagsarbeiten werden umfassende Werkleitungsarbeiten und Arbeiten an drei Brücken durchgeführt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Herbst 2021.

Weiterlesen

Wohin mit den alten Batterien der E-Autos?

Die Zulassungszahlen von Elektroautos steigen stark an. Doch wohin mit den alten Antriebsbatterien? Der Importeuverband Auto-Schweiz strebt eine Recyclinglösung für die Branche an. Spezialisten der Empa unterstützen ihn.

Weiterlesen

Brittnau / Oftringen: Zwei Selbstunfälle wegen Alkohol am Steuer

Letzte Nacht ereignete sich in Brittnau und Oftringen je ein Selbstunfall, wobei Alkohol im Spiel war. Ein Verunfallter wurde leicht verletzt.

Weiterlesen

Turgi: Mann stürzt in Limmat und wird seither vermisst

Ein Mann stürzte gestern gegen Abend bei Turgi in die Limmat. Trotz weiträumiger Suche mit Booten und eines Helikopters bleibt der Gesuchte vermisst.

Weiterlesen

Verein «Unser Stadion» will neuen Standort für Aarauer Fussballstadion

Im Kampf um ein neues Fussballstadion in Aarau gibt es einen neuen Player: Am Freitag hat sich der Verein «Unser Stadion» vorgestellt. Der Verein will ein neues Stadion, aber nicht am bisher geplanten Standort, sondern in Aaraus Nachbargemeinde Buchs. Um sein Ziel zu erreichen, sammelt der Verein jetzt Unterschriften für eine Volksinitiative.

Weiterlesen

Brugg: Kleinkind durch irakischen Vater schwer verletzt

Am Samstagnachmittag verletzte ein Mann in Brugg sein Kind schwer. Die Polizei nahm den 50-Jährigen fest.

Weiterlesen

A1: Verkehrsdelikte durch gegenseitige Provokationen

Zwei Automobilisten provozierten und bedrängten sich auf der A1 und begingen dabei etliche grobe Verkehrsdelikte. Die Polizei nahm die beiden jungen Männer später fest. Die Staatsanwaltschaft hat gegen beide eine Untersuchung eröffnet.

Weiterlesen

Merenschwand: Waldhütte niedergebrannt

In der Nacht brach bei der Waldhütte in Merenschwand ein Brand aus, welcher diese zerstörte. Auch brannte im Dorf eine Hecke. Brandstiftung steht in beiden Fällen im Vordergrund. Die Kantonspolizei ermittelt.

Weiterlesen

Kanton Aargau spendet 50'000 Franken für venezolanische Flüchtlinge

Der Regierungsrat spricht 50'000 Franken für die Nothilfe zugunsten von venezolanischen Flüchtlingskindern in den Flüchtlingssiedlungen in Kolumbien. Der Betrag geht zulasten des Swisslos-Fonds und wird der Hilfsorganisation Save the Children Schweiz für das laufende humanitäre Nothilfeprojekt in Kolumbien überwiesen.

Weiterlesen

Termine für die Wahl des Grossen Rats, Regierungsrats und Bezirks- und Kreisbehörden

Am 18. Oktober 2020 finden im Aargau die Gesamterneuerungswahlen des Grossen Rats und der erste Wahlgang der Regierungsratswahlen statt. Ein allfälliger zweiter Wahlgang für den Regierungsrat findet am 29. November 2020 statt. Die Gesamterneuerungswahlen der Bezirks- und Kreisbehörden werden am 27. September 2020 durchgeführt.

Weiterlesen

Aufschaltung der Kandidatenportraits für die Nationalratswahlen

Seit Freitag, 16. August 2019, sind die Portraits von 496 Kandidierenden für die Nationalratswahlen am 20. Oktober 2019 aufgeschaltet.

Weiterlesen

Brittnau: Linienbus verletzt Fussgängerin bei Kollision

Gestern Mittag kollidierte ein Linienbus mit einer Fussgängerin. Die 93-jährige Fussgängerin stürzte dabei und zog sich mittelschwere Verletzungen zu.

Weiterlesen

Neuenhof/A1: Kollision beim Spurwechsel – zwei Personen leicht verletzt

Ein 65-jähriger Automobilist verursachte gestern Abend während eines Spurwechsels einen Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt.

Weiterlesen

Merenschwand: Grossbrand in Kistenfabrik noch rechtzeitig verhindert

Bei einer Kistenfabrik in Merenschwand brach letzte Nacht ein Brand aus. Dank Brandschutz und raschem Eingreifen der Feuerwehr blieb dieser ohne grössere Folgen. Die Kantonspolizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Weiterlesen

Sonderprüfung über unkorrekte Abrechnungen durch Chefärzte geht an Finanzkontrolle

Anlässlich der Sitzung vom 14. August 2019 hat die GPK vom Zwischenbericht ihrer zuständigen Ad-Hoc-Arbeitsgruppe einstimmig Kenntnis genommen, diese mit der Weiterbearbeitung und die Finanzkontrolle mit Sonderprüfungen beauftragt.

Weiterlesen

Eniwa-Gebäude in Aarau als neuer Standort für die Aargauer Gerichte

Die Justizleitung sieht das ehemalige Verwaltungsgebäude von Eniwa in Aarau als neuen Standort für die Aargauer Gerichte vor. In dieser Liegenschaft sollen zukünftig das Bezirksgericht Aarau, das Spezialverwaltungsgericht, das Konkursamt sowie die Obergerichtsbibliothek vereint werden. Der Regierungsrat hat am 14. August 2019 einen entsprechenden Projektierungskredit bewilligt.

Weiterlesen

Suhr: Lernfahrer nach Verkehrsunfall geflüchtet

Ein 41-jähriger Lernfahrer verursachte einen Verkehrsunfall und flüchtete im Anschluss ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Weiterlesen

Dunkle Wolken über dem Stadionprojekt Aarau

Die Finanz- und Geschäftsprüfungskommission des Aarauer Einwohnerrats lehnt das Stadion-Projekt ab. Für eine Mehrheit der Kommission sei das Projekt mit vier Hochhäusern «städtebaulich nicht überzeugend», heisst es in einer Medienmitteilung. Trotzdem soll es auf jeden Fall eine Volksabstimmung geben.

Weiterlesen

Das national anerkannte Erfolgsmodell "Kultur macht Schule" wird fortgeführt

Mit dem Erfolgsmodell "Kultur macht Schule" fördert der Regierungsrat in den Jahren 2020 bis 2022 die kulturelle Teilhabe von Aargauer Schülerinnen und Schülern der Volksschule und der Sekundarstufe II. Das kantonale Programm wird weiterentwickelt und spannt mit zahlreichen Akteuren aus dem Kultur- und Bildungsbereich zusammen. Neu übernimmt der Kanton auch die Hälfte der Fahrtkosten, die beispielsweise beim Besuch eines Museums anfallen.

Weiterlesen

Oberentfelden: Mit Motorrad gestürzt (Zeugenaufruf)

In Oberentfelden stürzte heute Morgen ein Motorradfahrer und verletzte sich dabei. Da der Unfallhergang unklar ist, sucht die Kantonspolizei Augenzeugen.

Weiterlesen

Spreitenbach: Wohnung nach Brand unbewohnbar

Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses brach gestern Nachmittag ein Brand aus. Dieser verwüstete die Wohnung und richtete grossen Schaden an. Ursache dürfte eine Fahrlässigkeit sein.

Weiterlesen

Staffelbach: Geschlechtsteil präsentiert – Tatverdächtiger ermittelt

Ein Mann entblösste am Montag in Staffelbach sein Geschlechtsteil und präsentierte es, als zwei 13-jährige Mädchen mit dem Fahrrad vorbeifuhren. Die Kantonspolizei konnte am gleichen Tag einen Tatverdächtigen festnehmen. Beim Festgenommenen handelt es sich um einen 55-jährigen Österreicher. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.

Weiterlesen

Etliche Lenker beim Rückreiseverkehr von der Street Parade unter Drogeneinfluss gestoppt

Im Zusammenhang mit der 'Street Parade' in Zürich stoppte die Polizei im Aargau 15 Lenker, die unter Drogeneinfluss standen.

Weiterlesen

Aargauer Polizei kontrollierte während einer Woche über 400 Fahrzeuge

Die Kantonspolizei führte während einer Woche eine Schwerpunktaktion gegen Ablenkung durch. 18 Anzeigen und über 240 Ordnungsbussen waren das Ergebnis. Die Mobile Polizei kontrollierte dabei über 400 Fahrzeuge und vermittelte die Botschaft: «Lass dich nicht ablenken – Hände weg von Handy, Navi und Co.».

Weiterlesen

Listenverbindungen der Nationalratswahlen vom 20. Oktober 2019

Für die Nationalratswahlen vom 20. Oktober 2019 sind fünf Listenverbindungen und acht Unterlistenverbindungen vereinbart worden.

Weiterlesen

Stabilisierung der Leerwohnungszahl auf hohem Niveau im Kanton Aargau

Per 1. Juni 2019 stehen im Kanton Aargau 8'377 Wohneinheiten leer. Damit bleibt die Zahl leerstehender Wohnungen erstmals seit 2009 stabil.

Weiterlesen

Sich selbst reparierende Roboter fühlen Schmerz

Ein multinationales Projekt zur Entwicklung einer neuen Generation von Robotern, die sich selbst heilen, wird über die nächsten drei Jahre von der EU mit 3 Millionen Euro unterstützt. Daran beteiligt sind Forscher der Vrije Universiteit Brussel, der University of Cambridge, der École Supérieure de Physique et de Chimie Industrielles de la ville de Paris (ESPCI-Paris), der Empa und des niederländischen Polymerherstellers SupraPolix im Rahmen des EU-Programms "Future & Emerging Technologies".

Weiterlesen

Björn Rosengren wird ABB-Chef

Einstimmig ernannte der ABB-Verwaltungsrat den Schweden Björn Rosengren zum künftigen Konzernchef. Er werde ab März 2020 die Industriegruppe führen, hiess es in der Nacht. Rosengren folgt damit auf Ulrich Spiesshofer, der unlängst zurückgetreten war. Ab Februar 2020 wird Rosengren bei ABB eintreten und ab März 2020 dann die Geschäfte als Konzernchef führen, hiess es in der Nacht.

Weiterlesen

Birrwil: Verkehrsunfall fordert Schwerverletzten

Ein Autofahrer zog sich bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshelikopter flog den 22-jährigen Italiener ins Spital. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet. Die Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs wurden eingeleitet. Die Zihlstrasse zwischen Beinwil am See und Birrwil musste die ganze Nacht gesperrt werden.

Weiterlesen

Michael Steiners «Wolkenbruch» vertritt die Schweiz an den Oscars

Das Bundesamt für Kultur wird den Film «Wolkenbruch» bei der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Hollywood in der Kategorie «International Feature Film» einreichen. Im Januar 2020 wird bekanntgegeben, ob der Film in die Short List der für einen Oscar nominierten Filme aufgenommen wird.

Weiterlesen

Ehemalige SP-Frau Doris Aebi geht für die GLP ins Rennen der Aargauer Ersatzwahl

Die GLP Aargau hat Doris Aebi aus Schöftland nominiert für die Ersatzwahl in die Aargauer Regierung. Aebi hat vor 22 Jahren bereits im Kanton Solothurn für die Kantonsregierung kandidiert, damals noch für die SP. Die GLP will Aebi als «Mitte-Kandidatur» positionieren und hofft auf die Unterstützung von BDP und EVP.

Weiterlesen

Aarau: Drei Meldungen von Raubdelikten mit Messern

Gleich drei Mal ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung über einen verübten Raubüberfall mit Messer ein. Bei den umgehend ausgelösten Fahndungsmassnahmen konnten zwei Tatverdächtige, zwei Schweizer im Alter von 29 und 33 Jahren angehalten werden. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet.

Weiterlesen

Uerkheim: Selbstunfall mit Motorrad – Rettungshelikopter im Einsatz

Ein Motorradfahrer, der an der Hinterhubelstrasse in Uerkheim von der Fahrbahn kam und stürzte, musste mit schweren Verletzungen ins Spital geflogen werden. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet.

Weiterlesen

Gerigate: Josef Bollag spielte eine wichtige Rolle in der Affäre Geri Müller

Was viele in der Region Baden sowieso schon lange wissen, ist jetzt auch amtlich bestätigt: Josef Bollag, langjähriger Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Baden und politischer Gegenspieler des ehemaligen Stadtammanns und Nationalrats Geri Müller, spielte bei der Affäre «Gerigate» eine wichtige Rolle.

Weiterlesen

Kanton Aargau: Leichte Abnahme der Arbeitslosigkeit

Im Juli ist die Zahl der Arbeitslosen leicht gesunken. Die Arbeitslosenquote lag unverändert bei 2,3 Prozent. Auch gesamtschweizerisch hat sich die Arbeitslosenquote nicht verändert und lag bei 2,1 Prozent.

Weiterlesen

Boswil: Roller kollidiert mit Kleinlastwagen

Mutmasslich abgelenkt stiess ein Jugendlicher gestern auf seinem Roller mit einem Kleinlastwagen zusammen. Eine Ambulanz brachte ihn ins Spital.

Weiterlesen

Muri: Zwei Unbekannte in Wohnung eingeschlichen – Fahndung ohne Erfolg

Unbekannte verschafften sich Zugang zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Muri. Sie wurden durch eine Bewohnerin überrascht und ergriffen mit einigen hundert Franken die Flucht. Gemäss ersten Erkenntnissen drangen sie durch eine unverschlossene Wohnungstüre ein. Die Fahndung verlief ohne Erfolg.

Weiterlesen

Aargauer CVP verzichtet ebenfalls auf Kandidatur bei Regierungsratswahlen

Der Rücktritt von Franziska Roth nach ihrer sehr kurzen Regierungszeit und die umgehend angesetzten Neuwahlen sind eine Herausforderung für den Kanton Aargau. Innert einer sehr beschränkten Frist sollen der Öffentlichkeit Kandidierende bekannt gemacht werden, welche die Spitze des Gesundheitsdepartementes übernehmen können. Die CVP bedauert, dass sich überparteilich in der Mitte keine Chance ergeben hat, gemeinsam auf ausgewählte Persönlichkeiten zu setzen. Sie legt ihre Kraft in den Ständerats- und Nationalratswahlkampf.

Weiterlesen

Aargauer Lehrlingslager erhält Besuch von Landstatthalter Dr. Markus Dieth

Im Lehrlingslager des Arbeitgebers Kanton Aargau auf der Lenzerheide begrüsst Landstatthalter Markus Dieth die rund 50 neuen Lernenden offiziell beim Kanton.

Weiterlesen

Rheinfelden: Mit Fussgänger kollidiert (Zeugenaufruf)

Gestern Abend stiess ein Auto mit einem Fussgänger zusammen, der die Fahrbahn überquerte. Der 19-Jährige wurde mittelschwer verletzt. Der genaue Unfallhergang ist unklar, weshalb die Polizei Augenzeugen sucht.

Weiterlesen

Densbüren: Schleuderunfall auf nasser Fahrbahn

Auf der nassen Fahrbahn kam ein Fahrzeuglenker mit seinem Auto ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden.

Weiterlesen

Pilotprojekt «Kollibri»-Sammeltaxi Brugg wird eingestellt

Seit Oktober 2018 fahren in der Region Brugg Sammeltaxis von Postauto auf Abruf von Tür zu Tür. Nach einem Jahr ist damit nun Schluss. Das Pilotprojekt «Kollibri» werde Mitte Oktober 2019 wie geplant beendet, so Postauto – obwohl es gut funktioniert habe und auch gut bei den Kundinnen und Kunden angekommen sei. Das Problem: langfristig lasse sich das Projekt nicht finanzieren. Es bräuchte die Unterstützung von Gemeinden und dem Kanton.

Weiterlesen

Aargauer Regierungswahl: EVP tritt bei Ersatzwahl nicht an

Bei der Ersatzwahl für die Aargauer Regierung tritt die EVP nicht mit einer Kandidatur an. Man stehe dem grossen «Jekami-Spiel» um mehr Beachtung unter den Parteien mit Befremden gegenüber, teilt die Evangelische Volkspartei mit.

Weiterlesen

"Cirque d'ArgoVin" bereicherte mit einem spritzigen Auftritt die Fête des Vignerons 2019

Der Aargau zeigte am 6. August 2019 an der Fête des Vignerons 2019 in Vevey einen starken, vielseitigen Auftritt: Die unter dem Motto "Cirque d'ArgoVin" stehende Kantonspräsentation erhielt von den Festbesuchern und den 1'500 Teilnehmenden viel Aufmerksamkeit und Anerkennung. Die spritzige Kombination von circensisch-musikalischen Einlagen und Aargauer Weingenuss kam beim Publikum gut an.

Weiterlesen

Rheinfelden: Selbstunfall auf der Riburgerstrasse

Eine Autofahrerin verursachte am Morgen einen Selbstunfall. Sie zog sich leichte Verletzungen zu. Ihr Kind musste durch die Ambulanz zur Kontrolle ins Spital geführt werden. Die Polizei nahm ihr den Führerausweis vorläufig ab.

Weiterlesen

Laufenburg: Am Steuer eingeschlafen und Streifkollision verursacht

Ein junger Automobilist verursachte in Laufenburg eine Streifkollision. Mutmasslich war er am Steuer eingeschlafen. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen.

Weiterlesen

Aargau: Gewitterregen überflutete Keller – Blitzeinschlag in Einfamilienhaus

Im Laufe des Dienstages führte ein Gewitter mit kräftigen Niederschlägen örtlich zu kleinen Überschwemmungen. In Niederrohrdorf schlug ein Blitz in ein Gebäude ein.

Weiterlesen

Hightech vs. Natur: Kaiseraugst will Krähen mit Falken-Drohne bekämpfen

Rund 250 Krähen leben im Gebiet Liebrüti im aargauischen Kaiseraugst – und diese machen viel Lärm. Viel wurde schon versucht, um die Vögel von ihren Schlafplätzen im Wohngebiet zu vertreiben. So wurde etwa ein Falkner beauftragt, mit seinem Wüstenbussard die Krähen zu verjagen. Zudem wurden die Grüngut-Sammelstellen abgedeckt, damit die Vögel zu weniger Nahrung kommen.

Weiterlesen

Oberentfelden: Ausgewichen und gegen Strassenlampe geprallt

Weil ein Auto zu weit links fuhr, musste ein entgegenkommender Automobilist ausweichen. Als Folge davon prallte dessen Wagen gegen eine Strassenlampe. Der Lenker des anderen Autos fuhr unbeirrt davon und wird gesucht.

Weiterlesen

Küttigen: Selbstunfall nach Kurve – Auto landete auf Dach

Ein Autofahrer kam in der Nacht von der Strasse ab, als er von der Staffelegg Richtung Küttigen fuhr. Der 24-jährige Mann aus Frankreich wurde durch die Ambulanz ins Spital geführt, dürfte aber keine Verletzungen erlitten haben.

Weiterlesen

496 Kandidierende für die 16 Aargauer Nationalratssitze

Am Montag, 5. August 2019, 12.00 Uhr ist die Frist für die Einreichung von Wahlvorschlägen für die Nationalratswahlen 2019 abgelaufen. Es wurden 36 Listen mit insgesamt 187 Kandidatinnen und 309 Kandidaten fristgerecht eingereicht, der Frauenanteil beträgt 37,7 Prozent.

Weiterlesen

Moosleerau: Vier Schnellfahrer gestoppt – Raser mit 147km/h gemessen

Die Kantonspolizei stoppte am Sonntag bei einer Geschwindigkeitskontrolle vier Schnellfahrer, die im Ausserortsbereich deutlich zu schnell unterwegs waren.

Weiterlesen

Bei Selbstunfall in Kaisten mittelschwer verletzt

Eine Automobilistin kam gestern Sonntag bei Kaisten von der Strasse ab, touchierte einen Baum und geriet eine Böschung hinunter. Die 36-jährige Schweizerin wurde verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Weiterlesen

BDP Aargau verzichtet auf Kandidatur für Regierungsratswahl

Die BDP des Kantons Aargau verzichtet auf eine Kandidatur für die Regierungsratwahlen am 20. Oktober. Das teilt sie am 4. August mit. Grossrätin Maya Bally habe abgesagt, auch weil es keine klassische Persönlichkeitswahl sei, sondern eine Wahl nach Parteienstärke, heisst es in der Mitteilung. Man habe versucht sich mit anderen Mitteparteien abzusprechen, erfolglos, sagt BDP-Präsident Roland Basler. «Wir finden das sehr schade, das ist unschön», so Basler gegenüber SRF.

Weiterlesen

Google Books scannt Bücher aus Schweizer Bibliotheken

Einige hunderttausend Bücher aus Deutschschweizer Beständen will Google in den nächsten zwei Jahren auf den Scanner legen. Die Bände kommen aus der Zentralbibliothek Zürich, der Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern und der Universitätsbibliothek Bern. Diese drei Bibliotheken gewähren dem Internetgiganten Zugang zu ihren Bücherregalen.

Weiterlesen

Buchs: Brandsatz in Hauseingang deponiert und angezündet

Am Samstagabend bemerkte ein Bewohner an der Heinrich Wehrli Strasse in Buchs einen Brandsatz in seinem Hauseingang. Dieser konnte selbständig gelöscht werden. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz breitet sich im Alltag aus

Künstliche Intelligenz (KI) bestimmt bereits heute bedeutend unser Leben – und hält immer öfter auch Einzug in die öffentliche Verwaltung. Doch wie weit darf sie gehen? Diese Zukunft rückt stetig näher: Die KI ist in der Privatwirtschaft weiter verbreitet als in der Verwaltung. Aber auch hier nimmt sie immer mehr Platz ein. In einigen Kantonen werden die Steuer-Erklärungen automatisiert bearbeitet.

Weiterlesen

Zetzwil: Projektil von Schussabgabe in Hausfassade gefunden

Anwohner aus Zetzwil haben auf deren Balkon ein Projektil aufgefunden, welches in der vergangenen Nacht in deren Hausfassade einschlug.

Weiterlesen

Brugg: Küchenbrand richtet grossen Schaden an

Zwar frühzeitig gelöscht richtete ein Küchenbrand gestern Abend in Brugg grossen Schaden an. Der Bewohner wurde leicht verletzt.

Weiterlesen

Nationalfeiertag: Mehrere Brände wegen Feuerwerks

Feuerwerk sorgte gestern Abend und in der Nacht zu mehreren Bränden. In einem Fall entstand dadurch beträchtlicher Sachschaden. Beim Abbrennen von Böllern wurde ein Mann zudem verletzt.

Weiterlesen

Küttigen: Erneut acht Schnellfahrer gestoppt

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle mit dem Lasermessgerät erfasste die Kantonspolizei Aargau am Donnerstag acht Verkehrsteilnehmer, die deutlich zu schnell unterwegs waren.

Weiterlesen

Schweizer Pavillon an der Expo 2020 ohne Sponsoring von Philip Morris

Das EDA verfolgt die mögliche Sponsoring-Partnerschaft mit Philip Morris International (PMI) für den Schweizer Pavillon an der Expo 2020 in Dubai nicht weiter. Dies hat Bundesrat Ignazio Cassis entschieden, um das Hauptziel des Schweizer Auftritts in Dubai, die Vermittlung eines positiven Images der Schweiz, nicht in Frage zu stellen. Weiter hat Bundesrat Cassis Präsenz Schweiz beauftragt, bis Ende 2019 die bestehende Sponsoring Policy des EDA zu überarbeiten.

Weiterlesen

Hälfte des schweizerischen Aussenhandels wird von KMU bestritten

Die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) gelten als wichtige Stützen der schweizerischen Volkswirtschaft. Dies widerspiegelt sich auch im Aussenhandel: Im Jahr 2016 waren neun Zehntel der im Export- und Importgeschäft tätigen Unternehmen KMU. Diese waren für 45 Prozent der Aus- und für 60 Prozent der Einfuhren verantwortlich.

Weiterlesen

Die Hochstammbäume im Aargau verschwinden immer mehr

Eigentlich ist das Fricktal die Hochstamm-Hochburg des Kantons Aargau. Die stolzen Bäume verschwinden aber immer mehr. Die grossen Kirschbäume werden zu hunderten gefällt. Sie rentieren nicht mehr.

Weiterlesen

Würenlos: Sieben Schnellfahrer gestoppt

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle mit dem Lasermessgerät fuhren gestern drei Verkehrsteilnehmer so schnell, dass ihnen die Kantonspolizei den Führerausweis auf der Stelle abnahm. Vier weitere Lenker wurden ebenfalls wegen Missachtung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit verzeigt.

Weiterlesen

Manuel Kaspar neuer Grossrat für den Bezirk Kulm

Der mit dem Rücktritt von Karin Bertschi, SVP, am 25. Juni 2019 freigewordene Sitz im Grossen Rat des Kantons Aargau wird neu besetzt. Gestützt auf § 18 des Grossratswahlgesetzes hat die Staatskanzlei anstelle von Karin Bertschi, Leimbach, Manuel Kaspar, 1990, Eidg. dipl. Elektroinstallateur, Oberkulm, als Mitglied des Grossen Rats gewählt erklärt.

Weiterlesen

Aarau: Innerorts mit 111 km/h gemessen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle wurde gestern Nachmittag im Innerortsbereich von Aarau ein Neulenker mit 111 km/h gemessen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.

Weiterlesen

Aarau: «Führung & Einsatz» Kantonspolizei mit neuer Abteilungsleitung

Per 1. August 2019 werden innerhalb der Kantonspolizei zwei Kader-Funktionen neu besetzt. Nach der Pensionierung von André Zumsteg erhält die Abteilung Führung & Einsatz einen neuen Chef. Der bisherige Abteilungschef-Stellvertreter, Peter Kaltenrieder übernimmt die frei gewordene Stelle.

Weiterlesen

Wohlen / Berikon: Einbrecher nach Einbruch festgenommen

Unbekannte brachen letzte Nacht in Wohlen in ein Telecom-Geschäft ein und flüchteten. Im Zuge der Fahndung nahm die Kantonspolizei in Berikon drei junge Männer unter dringendem Tatverdacht fest.

Weiterlesen

Teufenthal: Etappenwechsel bei der Baustelle Kreisel Bahnhof

In Teufenthal wird seit Februar 2019 der Knoten der beiden Kantonsstrassen Wynentalstrasse und Dorfstrasse in einen Kreisel umgestaltet. Am 5. August 2019 wird die zweite Bauetappe in Angriff genommen. Dazu muss die provisorische Verkehrsführung geändert werden.

Weiterlesen

Wettingen: Tankstellen-Räuber weiterhin flüchtig

Der kürzlich verübte Raubüberfall auf einen Tankstellenshop in Wettingen ist nach wie vor ungeklärt. Zur Ermittlung der Täterschaft wird eine Belohnung ausgesetzt. Zudem verbreitet die Polizei Fotos der Überwachungskameras.

Weiterlesen

Endingen: Auto überschlug sich

Eine 52-jährige Automobilistin kam gestern zwischen Endingen und Tegerfelden von der Strasse ab. Nach einer heftigen Kollision mit einem Baum überschlug sich der Wagen. Ein Rettungshelikopter flog die Frau schwer verletzt ins Spital. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Mülligen/A3: Auf Lernfahrt verunfallt

Gestern Abend verunfallte ein Automobilist auf seiner Lernfahrt auf der nassen Fahrbahn und kollidierte mit einer Abschrankung.

Weiterlesen

Eiken: Schnellfahrer aus dem Verkehr gezogen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle mittels Laser erfasste die Kantonspolizei am Samstag zwei Verkehrsteilnehmer, die deutlich zu schnell unterwegs waren.

Weiterlesen

Bremgarten: Polizist während Einsatz verletzt

Anlässlich Intervention wurde ein Polizist der Regionalpolizei Bremgarten verletzt.

Weiterlesen

Sarmenstorf: Betrunken in Hausfassade gekracht

Stark betrunken verursachte ein Autofahrer am Samstag in Sarmenstorf einen Selbstunfall. Der Führerausweis musste er auf der Stelle abgeben.

Weiterlesen

Spreitenbach: Verkehrsunfall zwischen Auto und Fahrrad fordert Verletzten

Beim Versuch in die Zentrumsstrasse einzubiegen, kollidierte ein Autofahrer mit einem Fahrradlenker, welcher sich mittelschwere Verletzungen zuzog.

Weiterlesen

Staffelbach: Schopf ein Raub der Flammen

Am Samstag geriet in Staffelbach ein Schopf in Brand. Die Flammen griffen, dank der rasch ausgerückten Feuerwehr, nicht auf die umliegenden Wohnhäuser über trotzdem entstand grosser Sachschaden. Die Ursache ist noch unbekannt.

Weiterlesen

Seon: Auto prallt in Verkaufsgeschäft

Auf der Unterdorfstrasse in Seon prallte am Samstag ein Auto seitlich in ein Verkaufsgeschäft. Verletzt wurde dabei niemand.

Weiterlesen

Schupfart: Fuchs ausgewichen und von Strasse abgekommen

Auf der Eikerstrasse zwischen Schupfart und Eiken verlor ein Autofahrer vergangene Nacht die Kontrolle über seinen Wagen. Dieser rutschte einen steilen Abhang hinunter. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt.

Weiterlesen

Baden: Feuerwehreinsatz nach Brand auf Baustelle

Auf einer Baustelle in Baden brach gestern ein Brand aus, welcher für starken Qualm sorgte. Dank einem aufmerksamen Bürger entstand kein grosser Sachschaden. Die Ursache ist noch unbekannt.

Weiterlesen

Gebäudetechnik-Unternehmen Meier Tobler von Hackern lahmgelegt

Das Schweizer Gebäudetechnik-Unternehmen Meier Tobler ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Unbekannte Angreifer haben am Mittwoch den Server lahmgelegt. Das bestätigt Meier Tobler gegenüber «SRF Börse». Für das börsenkotierte Unternehmen eine unangenehme Situation, denn es dürfte wohl auch eine Lösegeld-Forderung im Raum stehen.

Weiterlesen

Aargau: Mehrere Brandmeldungen infolge grosser Hitze

Infolge der grossen Hitze der vergangenen Tage gerieten mehrere Fahrzeuge respektive Felder in Brand. Die Feuerwehr musste mehrfach wegen Brandmeldungen ausrücken.

Weiterlesen

Schiessplatz Gehren Erlinsbach publiziert Schiesszeiten

Die Sektion Kreiskommando und Waffenplatz des Departements Volkswirtschaft und Inneres veröffentlicht neu die Schiesszeiten der Armee und der Kantonspolizei auf dem Waffenplatz Gehren in Erlinsbach (AG) im Voraus.

Weiterlesen

Alkoholisiert vor Polizei in Aarau geflüchtet und verunfallt

Alkoholisiert und ohne Führerausweis wollte ein Automobilist gestern Abend in Aarau vor der Polizei flüchten. Dabei überfuhr er ein Rotlicht und kollidierte mit einem anderen Auto. In der Folge überschlug sich der Fluchtwagen. Dessen Lenker wurde verletzt.

Weiterlesen

Mehrere Schnellfahrer im Kanton Aargau gestoppt

Bei Geschwindigkeitskontrollen erfasste die Kantonspolizei Aargau am Donnerstag vier Verkehrsteilnehmer, die deutlich zu schnell unterwegs gewesen waren.

Weiterlesen

CO2-Statistik 2018: Emissionen aus Treibstoffen unverändert hoch

Gemäss der CO2-Statistik des Bundesamts für Umwelt BAFU blieben die CO2- Emissionen aus Treibstoffen (Benzin und Diesel) im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr unverändert. Dies trotz zunehmendem Einsatz von Biotreibstoffen und Elektromobilität. Der Grund für die Stagnation ist die wachsende Verkehrsleistung. Die Emissionen aus Brennstoffen (Öl und Gas) sind hingegen 2018 witterungsbereinigt weiter gesunken; um 2,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Abnahme ist grösstenteils auf die bessere Energieeffizienz von Gebäuden und den vermehrten Einsatz erneuerbarer Energien beim Heizen zurückzuführen.

Weiterlesen

Schweizer Bauinvestitionen haben sich im Jahr 2018 positiv entwickelt

Die Bauausgaben sind 2018 im Jahresvergleich um nominal 2,1% gestiegen. Die Bauinvestitionen in Hochbauprojekte erhöhten sich gegenüber dem Vorjahr um 1,1% und jene in Tiefbauprojekte um 4,9%. Dies zeigen die provisorischen Daten der Baustatistik 2018 des Bundesamts für Statistik (BFS).

Weiterlesen

Im Calancatal entsteht ein neuer Naturpark

Im bündnerischen Calancatal entsteht der erste Regionale Naturpark in der italienischsprachigen Schweiz. Das BAFU unterstützt den Kanton Graubünden und die beteiligten Gemeinden mit Finanzhilfen bei der Errichtung des Parks. Zudem hat das BAFU dem Regionalen Naturpark Thal und dem Naturerlebnispark «Wildnispark Zürich Sihlwald» ab 2020 für weitere 10 Jahre das Parklabel verliehen.

Weiterlesen

Unterschiedliche Methoden, um Asylanten vor Badeunfällen zu schützen

Im Sommer ertrinken immer wieder Menschen beim Baden in Flüssen und Seen. Besonders betroffen: Flüchtlinge, die oft nur schlecht oder gar nicht schwimmen können. Im Kanton Solothurn können Migranten nun einen einwöchigen Schwimmkurs an der Volkshochschule Solothurn besuchen. Anders im Aargau: Hier setzt man auf Merkblätter und an besonders gefährlichen Stellen auch auf Schwimmverbote.

Weiterlesen

Schafisheim: Raser aus dem Verkehr gezogen und Fahrzeug sichergestellt

Die Kantonspolizei erfasst bei einer Geschwindigkeitskontrolle einen Fahrzeuglenker mit stark übersetzter Geschwindigkeit. Sein Fahrzeug wurde darauf sichergestellt.

Weiterlesen

Trinkwasser kann im Kanton Aargau weiterhin überall konsumiert werden

Aktuell verunsichern schweizweite Berichterstattungen zu Rückständen des Pflanzenschutzmittels Chlorothalonil die Aargauer Bevölkerung. Im Kanton Aargau wurden in etwa 10 Prozent der untersuchten Trinkwasserproben über dem Höchstwert liegende Chlorothalonil-Rückstände nachgewiesen.

Weiterlesen

Reinach: Betrunken mit Mauer kollidiert und geflüchtet

Eine 64-jährige Automobilistin kollidierte mit einer Mauer und flüchtete anschliessend ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Weiterlesen

Mehr Schweizer Holz gefällt wegen Borkenkäfern, Trockenheit und Stürmen

Mit insgesamt 5,2 Millionen Kubikmetern wurde 2018 11% mehr Holz geerntet als im Jahr zuvor. Der deutliche Anstieg ist vor allem auf den starken Borkenkäferbefall, bedingt durch Sommertrockenheit und die Folgeschäden der Winterstürme von Anfang 2018, zurückzuführen.

Weiterlesen

Veltheim: Strohballenbrand führte zu grossem Sachschaden

Am Sonntag gerieten in Veltheim diverse Strohballen in Brand. Die Flammen griffen in der Folge auf den Schopf und die angrenzenden Bäume über und richteten grossen Schaden an. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Die Flugsteuer der FDP ist kein Allheilmittel

Klimaneutrale Solartreibstoffe sind heute technisch möglich und versprechen nachhaltiges Fliegen. Mit den richtigen Politikinstrumenten kann das Realität werden, schreibt Anthony Patt.

Weiterlesen

Aargauer Bauern experimentieren mit exotischen Pflanzen

Im Aargauer Fricktal baut ein Bauer Sudangras an – und auch Pflanzenzüchter gehen wegen Hitze und Trockenheit neue Wege.

Weiterlesen

Kanton Aargau plant Rückbau des Wasserwirbelkraftwerkes an der Suhre

Erst grosse Pläne, dann Konkurs und nun verschwindet die Pilotanlage des Kleinwasserkraftwerks in Schöftland definitiv.

Weiterlesen

Safenwil: Brand auf Balkon in Mehrfamilienhaus

Dank raschem Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Brandübergriff auf das Dach verhindert werden.

Weiterlesen

Stanserhorn-Gäste wegen technischem Defekt per Helikopter evakuiert

Um 18.21 stand die Cabrio-Bahn auf das Stanserhorn still. Der Notstopp wurde durch ein defektes Umlaufrad in der Bergstation verursacht. Die beiden Seilbahngondeln, welche noch auf der Strecke befanden, konnten in die Berg- respektive Talstation gezogen werden.

Weiterlesen

Kanton Aargau unverändert mit AA+ Rating

Die international renommierte Rating-Agentur Standard & Poor's hat das Rating für den Kanton Aargau mit AA+ bestätigt. Trotz des hohen Überschusses im Jahr 2018 geht Standard & Poor's davon aus, dass in den Jahren 2020-2022 kleine Defizite resultieren, da das Jahresergebnis 2018 von hohen ausserordentlichen Erträgen geprägt war. Daher bleibt das Rating stabil und wird vorerst nicht erhöht.

Weiterlesen

Murgenthal: Kollision Motorrad/Fussgänger fordert zwei Verletzte

Bei einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Fussgänger wurden die beiden Beteiligten verletzt und mussten mit Ambulanz und Rettungshelikopter ins Spital gebracht werden.

Weiterlesen

Reitnau & Murgenthal: Sechs Motorradlenkern wurde Weiterfahrt verboten

Mit Unterstützung durch Experten des Strassenverkehrsamtes wurde in Reitnau und im Boowald eine technische Motorradkontrolle durchgeführt.

Weiterlesen

Lenzburg/A1: 37-jähriger nach Unfall verletzt

Ein 37-jähriger Autofahrer verlor am Donnerstag die Beherrschung über sein Auto und verursachte einen Unfall.

Weiterlesen

Glasklare Verhältnisse

Stets informiert mit

AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN

Regierungsrat 2019 Kanton Aargau

Regierungsrat Kanton Aargau 2019

v.l.n.r: Staatsschreiberin Vincenza Trivigno, Regierungsrat Stephan Attiger, Landstatthalter Dr. Markus Dieth, Landammann Dr. Urs Hofmann, Regierungsrat Alex Hürzeler und Regierungsrätin Franziska Roth. Foto Michel Jaussi. Bild ZVG Kanton Aargau

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.