+41 62 746 00 30 AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN, Riedtalstrasse 7a, 4800 Zofingen

Aargauer-News

Der Kanton Aargau

Turgi: Strolchenfahrt von zwei 15-Jährigen endet mit Unfall

Zwei 15-jährige unternahmen in der Nacht eine Spritztour und flüchteten vor der Polizei. Dabei verunfallten sie, wobei niemand verletzt wurde.

Weiterlesen

Verkehrsunfall in Inwil: Motorradfahrer leicht verletzt

Am frühen Mittwochmorgen kam es in Inwil zu einem Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer wurde verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst 144 in das Spital gebracht.

Weiterlesen

Selbstunfall eines Lieferwagens mit Anhänger auf der Autobahn A2 bei Rothenburg – niemand verletzt

Gestern Nachmittag ereignete sich auf der Autobahn A2 in Rothenburg ein Selbstunfall eines Lieferwagens mit angekoppeltem Sachentransportanhänger. Verletzt wurde niemand. Die Autobahn Fahrtrichtung Süden war für rund 2 ½ Stunden nur einstreifig befahrbar. Dies führte zu Rückstau und Verkehrsbehinderungen.

Weiterlesen

Densbüren: Nach Kollision überschlagen

Ein Neulenker kam am Dienstagnachmittag in Densbüren auf die Gegenfahrbahn und verursachte eine frontale Kollision. In der Folge überschlug sich eines der Fahrzeuge. Beide Fahrzeuglenker wurden verletzt.

Weiterlesen

Bachem plant Produktionsstandort mit 500 neuen Arbeitsplätzen im Sisslerfeld

Der Schweizer Pharmazulieferer Bachem hat einen zusätzlichen Standort für den Ausbau seiner Produktionskapazitäten in der Nordwestschweiz gesucht und siedelt sich im Sisslerfeld an. Mit dem etappenweisen Kauf eines unbebauten Grundstücks vom dort bereits ansässigen Unternehmen DSM hat Bachem in der Gemeinde Eiken einen weiteren Standort für das geplante Wachstum gefunden.

Weiterlesen

«Rapier»: Vierzig Jahre im Dienst der Schweizer Luftverteidigung

Die Mobile Fliegerabwehr Lenkwaffen Abteilung 4 hat auf dem Barfüsserplatz in Basel-Stadt ihre Standarte dem Göttikanton abgegeben. Es war die letzte des Lenkwaffensystems «Rapier». Dieses hat damit ausgedient. Stattdessen wird mit der Beschaffung des Waffensystems «Patriot» für die bodengestützte Luftverteidigung der Schweizer Armee eine neue Ära beginnen.

Weiterlesen

Landwirtschaftliches Einkommen 2021 in der Schweiz: ein durchwachsenes Jahr

Das landwirtschaftliche Einkommen war 2021 1,9 Prozent höher als im Jahr davor und lag bei durchschnittlich 80'700 Franken pro Betrieb. Dies zeigen die neusten Zahlen von Agroscope. Während der Pflanzenbau unter der misslichen Witterung litt, führten die gestiegenen Preise auf dem Milch- und Rindfleischmarkt zu höheren Erträgen. Der landwirtschaftliche Arbeitsverdienst pro Vollzeit-Familienarbeitskraft lag 2021 bei 59'800 Franken und war somit 2,0 Prozent höher als im Vorjahr.

Weiterlesen

Staus auf Schweizer Strassen verursachen Kosten von über 3 Milliarden Franken

Die Schweizer Bevölkerung kann auf eine sehr gute Verkehrsinfrastruktur zählen. Dennoch kosten überlastete Strassen und Züge die Volkswirtschaft jährlich mehrere Milliarden Franken, wie die neusten Berechnungen des Bundesamtes für Raumentwicklung (ARE) zeigen. Besonders ins Gewicht fallen die Verspätungen aufgrund von Stau.

Weiterlesen

Schweizer Grundwasser muss besser geschützt werden

Die Geschäftsprüfungskommission des Nationalrats (GPK-N) hatte am 30. Juni 2022 den Bericht «Grundwasserschutz in der Schweiz» publiziert. Sie fordert darin, dass der Bundesrat Massnahmen ergreift. Der Bundesrat unterstützt dies. Er will die Instrumente stärken, mit denen der Bund den kantonalen Vollzug des Grundwasserschutzes beaufsichtigt. In der Sitzung vom 30. September 2022 hat er eine entsprechende Stellungnahme verabschiedet.

Weiterlesen

Sandrine Bossy wird Chefin Strategie und Steuerung im Bundesamt für Bevölkerungsschutz

Die heutige Persönliche Mitarbeiterin von Bundesrätin Viola Amherd wechselt per Februar 2023 ins Bundesamt für Bevölkerungsschutz und übernimmt die Leitung des Geschäftsbereichs Strategie und Steuerung.

Weiterlesen

Einführung der Parkplatzbewirtschaftung auf der Baldegg ab Montag, 10. Oktober 2022

Die Ortsbürgergemeinde führt die Gebührenpflicht auf den Parkplätzen der Baldegg ein. Die Parkuhr wird am 10. Oktober 2022 in Betrieb genommen.

Weiterlesen

Eiken: Vermehrt Diebstähle aus Fahrzeugen

Der Kantonspolizei Aargau wurden mehrere Diebstähle aus Fahrzeugen gemeldet. Die Polizei mahnt zur Vorsicht.

Weiterlesen

Aarau: Flucht eines Gefangenen – Zeugenaufruf

Im Rahmen eines Gefangenentransports flüchtete ein Häftling. Trotz Fahndung bleibt er verschwunden.

Weiterlesen

Daniel Aecherli und Rainer Lischer neu in der Geschäftsbereichsleitung der CKW Gebäudetechnik

CKW Gebäudetechnik stellt sich organisatorisch neu auf und erweitert ihre Geschäftsbereichsleitung: Neu übernimmt Daniel Aecherli die Leitung der Sparte Elektro Luzern und Rainer Lischer die Leitung der Sparte Technics.

Weiterlesen

12,1 Milliarden Franken Umsatz in den Schweizer Arztpraxen

Ende 2020 waren in der Schweiz 16 876 Arztpraxen und ambulante Zentren tätig. Sie erzielten gesamthaft einen Jahresumsatz in Höhe von 12,1 Milliarden Franken. Mehr als jede zweite Arztpraxis führt die Krankengeschichten elektronisch. Dies sind einige Ergebnisse aus der letzten Erhebung der Strukturdaten der Arztpraxen und ambulanten Zentren des Bundesamtes für Statistik (BFS).

Weiterlesen

Der Anstieg der landwirtschaftlichen Produktion in der Schweiz wird im Jahr 2022 durch die Teuerung der Kosten neutralisiert

Die Schweizer Landwirtschaft dürfte 2022 eine Bruttowertschöpfung von 4,3 Milliarden Franken generieren, was einem Anstieg von 1,6% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Dank besseren Ernten und höheren Preisen bei zahlreichen Agrargütern konnte die starke Teuerung bei bestimmten Vorleistungen wie Futtermitteln, Energie und Dünger wettgemacht werden.

Weiterlesen

Sonderausstellung der Schweizer Armee: Die Wega 2022 ist Geschichte

Die Schweizer Armee markierte mit einer Sonderausstellung Präsenz an der drittgrössten Messe der Ostschweiz. Auf dem Areal des Thomas-Bornhauser-Schulzentrums in Weinfelden hatte sie mehrere Sektoren eingerichtet, in denen die Besucherinnen und Besucher die Armee in ihrer ganzen Vielseitigkeit kennenlernen konnten.

Weiterlesen

Brugg / Umiken: Anfragegesuch Aaresteg Umiker Schachen

Seit mehreren Jahren ist der Aaresteg im Umiker Schachen ein Thema. Dabei soll ein Steg die Ortsteile Brugg und Umiken verbinden und eine wichtige Netzlücke im Langsamverkehr schliessen. Ein Anfragegesuch an den Kanton Aargau soll das Vorhaben nun einen Schritt weiterbringen.

Weiterlesen

Den Abfallkalender gibt’s in der Stadt Luzern nur noch digital

Der Abfallkalender für die Stadt Luzern wurde bis 2021 in gedruckter Form in alle rund 51’000 Haushalte versendet. Eine Vielzahl der Abfallkalender – etwa 30 bis 50 Prozent – wanderte bereits in den ersten Wochen nach Erhalt ins Altpapier, oft ungeöffnet. Der Rest wurde Ende Jahr entsorgt. Aus ökologischer Sicht ist das keine gute Lösung.

Weiterlesen

Bundespräsident Cassis vertritt die Schweiz am ersten Treffen der Europäischen Politischen Gemeinschaft in Prag

Bundespräsident Ignazio Cassis wird am Donnerstag, 6. Oktober 2022, am ersten Treffen der Europäischen Politischen Gemeinschaft teilnehmen. Der Gipfel findet auf Einladung des Europäischen Rates und der tschechischen EU-Ratspräsidentschaft in Prag statt. Ziel ist es, den politischen Dialog und die Zusammenarbeit in Europa zu stärken. Teilnehmen werden die Europäische Union (EU) und deren Mitgliedstaaten sowie über ein Dutzend europäische Staaten, die der EU nicht angehören.

Weiterlesen

Bezirkswahl vom 27. November 2022 – Stille Wahl im Bezirk Brugg

Die Nachmeldefrist für die ausgeschriebene Gerichtspräsidiumsstelle (80 %) am Bezirksgericht Brugg ist unbenutzt verstrichen.

Weiterlesen

Therese Müller – Neue Leiterin des Jugendheims Aarburg

Der Regierungsrat hat Therese Müller zur neuen Leiterin des Jugendheims Aarburg gewählt. Sie wird die Funktion am 1. April 2023 übernehmen. Therese Müller folgt auf Hans Peter Neuenschwander, der per Ende Februar 2023 in Pension geht. Er stand dem Jugendheim Aarburg seit dem Jahr 2005 vor.

Weiterlesen

Schafisheim: Frontalkollision fordert zwei Verletzte

Eine Automobilistin geriet am Sonntagnachmittag in Schafisheim auf die Gegenfahrbahn und stiess frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Beide Beteiligten wurden verletzt ins Spital gebracht.

Weiterlesen

Rettungskräfte retten 83-jährige Wanderin im Gebiet Hasle-Entlebuch aus misslicher Lage

Rettungskräfte der Luzerner Polizei, der 2Alpine Rettung" und der Rega haben am Sonntagnachmittag im Gebiet Hasle-Entlebuch eine 83-jährige Frau gerettet. Die Wanderin hatte sich verirrt und steckte im Schlamm fest.

Weiterlesen

Fussballspiel FCL-YB: YB-Fans beschädigen VBL Bus

YB-Fussballfans haben am Sonntagabend einen Bus der Verkehrsbetriebe Luzern beschädigt. Die Schadensumme beträgt über 2'000 Franken.

Weiterlesen

Schweizer Konsumentenpreise sind im September 2022 um 0,2% gefallen

Der Landesindex der Konsumentenpreise (LIK) sank im September 2022 im Vergleich zum Vormonat um 0,2% auf den Stand von 104,6 Punkten (Dezember 2020 = 100). Gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat betrug die Teuerung +3,3%. Dies geht aus den Zahlen des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor.

Weiterlesen

Revision Schutzbedürftigen-Verordnung (SbV) des Kantons Aargau

Die Sonderverordnung für Schutzbedürftige ohne Aufenthaltsbewilligung aus der Ukraine (Schutzbedürftigen-Verordnung; SbV) vom 8. April 2022 regelt unter anderem den Anspruch der ukrainischen Geflüchteten auf Sozialhilfe.

Weiterlesen

Gesamtverkehrskonzept Raum Baden und Umgebung: Jetzt ist die Meinung der Bevölkerung gefragt

An der kürzlich durchgeführten Mobilitätskonferenz des Gesamtverkehrskonzepts Raum Baden und Umgebung haben die Teilnehmenden die Lagebeurteilung und verschiedene Thesen des Planungsteams zur Mobilität in der Region diskutiert und Fragestellungen erarbeitet, die nun in eine ePartizipation geschickt werden.

Weiterlesen

Cyber Bataillon 42 der Schweizer Armee: CYD Campus Hackathon zu industriellen Kontrollsystemen

Gemeinsam mit dem Cyber-Defence Campus, armasuisse Wissenschaft und Technologie veranstaltete das Cyber Bataillon 42 einen Hackathon rund um industrielle Kontrollsysteme (ICS). Der Hackathon brachte über 30 Cyber-Enthusiasten aus Bildungseinrichtungen, Privatwirtschaft und Verwaltung zusammen. Ziel war der Wissensaustausch in der Cyber Community zu fördern, Schwachstellen in industriellen Kontrollsystemen zu finden sowie wirksame Gegenmassnahmen zu entwickeln.

Weiterlesen

Positivzins: Es gibt wieder Geld fürs Sparen bei einigen Banken

Das Ende der Negativzins-Ära macht das Sparkonto attraktiver. Noch haben aber nicht alle Banken reagiert.

Weiterlesen

Bilaterale Beziehungen und aussenpolitische Zusammenarbeit im Zentrum des Strategischen Dialogs mit dem Vereinigten Königreich

EDA-Staatssekretärin Livia Leu hat am 30.9.2022 in Bern den interimistischen politischen Direktor und Generaldirektor für Europa im britischen Aussenministerium, Julian Braithwaite, zum zweiten Strategischen Dialog zwischen der Schweiz und dem Vereinigten Königreich getroffen. Im Zentrum standen die europäischen und globalen Krisen als Folge der russischen Aggression gegen die Ukraine und ihre Konsequenzen für die europäische Sicherheitsarchitektur. Auch die bilaterale Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und dem Vereinigten Königreich war Thema.

Weiterlesen

Möhlin/A3: Auto überschlug sich

Ein mit einer Familie besetztes Auto kam am Sonntagvormittag auf der A3 von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Alle vier Insassen kamen leicht verletzt davon.

Weiterlesen

Waltenschwil: Betrunkener Automobilist auf Felge gefahren

Alkoholisiert verursachte ein Automobilist in der Nacht einen Selbstunfall. Ohne Reifen wollte er sich danach aus dem Staub machen, wurde aber von der Polizei gestoppt.

Weiterlesen

Walterswil/A1: Nach Unfall weitergefahren – Zeugenaufruf

Ein Wagen kam in der Nacht auf der A1 von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Dem unbekannten Lenker gelang es, wieder auf die Autobahn zu kommen und sich aus dem Staub zu machen. Die Polizei sucht Augenzeugen.

Weiterlesen

Schweizer Armee ermöglicht Schulterschluss von Frauen im Cyberbereich

Vorbilder schaffen und vernetzen – Am Women in Cyber Day werden Cyberspezialistinnen zusammengebracht, Vorbilder für junge Talente geschaffen, Angebote bekanntgemacht und der Austausch gepflegt. Der erste physische Women in Cyber Day war ein voller Erfolg.

Weiterlesen

Birmenstorf/A1: Neulenker deutlich zu schnell

Bei einer nächtlichen Geschwindigkeitskontrolle auf der A1 mass die Kantonspolizei einen Neulenker, der 51 km/h zu schnell unterwegs war. Er musste seinen Führerausweis noch in der Nacht abgeben.

Weiterlesen

Ukraine-Krieg: Bundesrat legt Zuständigkeiten im Falle eines nuklearen Ereignisses fest

In seiner Sitzung vom 30. September 2022 hat der Bundesrat das VBS ermächtigt, im Fall eines nuklearen Ereignisses im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine einen Strategischen Führungsstab Bund (SFB) einzusetzen. Damit legt der Bundesrat die Krisenorganisation fest, um eine schnelle und wirksame Reaktion im Ereignisfall sicherzustellen.

Weiterlesen

Christoph Blocher: Beerdigung von Königin Elizabeth – Feier des Unzeitgemässen

«War das ein Theater!», stöhnte ein Bekannter beim Mittagessen über die Beerdigung von Königin Elizabeth. «Was? Eine beeindruckende Feier», war mein Kommentar. Es war eine Demonstration, ja eine Ode an das Unzeitgemässe. Oder widerspricht es etwa nicht dem Zeitgeist, wenn sich alle demutvoll einem höheren Ziel unterordnen? Sie sitzen unter ihresgleichen – auch der amerikanische Präsident und der japanische Kaiser unter vielen.

Weiterlesen

Bundesrat bestätigt Beitragsberechtigung der Universitäten Bern, Luzern und Neuenburg

Der Bundesrat hat am 30. September 2022 die Universitäten Bern, Luzern und Neuenburg gemäss dem Hochschulförderungs- und -koordinationsgesetz (HFKG) als beitragsberechtigt anerkannt. Diesem Beschluss vorausgegangen ist die institutionelle Akkreditierung durch den Schweizerischen Akkreditierungsrat.

Weiterlesen

Aarburg: Heftige Kollision in Tunnel

Am Samstagmorgen geriet eine Automobilistin im Festungstunnel in Aarburg auf die Gegenfahrbahn und stiess mit zwei anderen Autos zusammen. Zwei Beteiligte wurden verletzt.

Weiterlesen

Schweiz und die Weltbank verstärken ihre Unterstützung für Entwicklungsländer zur Bewältigung der Folgen der Pandemie

Gestiegene Staatsausgaben während der Covid-19 Pandemie führen insbesondere in Entwicklungsländern zu einer erhöhten Verschuldung. Die Schweiz und die Weltbank engagieren sich hier mit Fokus auf die Verwaltung öffentlicher Finanzen sowie der Finanzberichterstattung von Unternehmen. Bis 2028 will der Bundesrat dafür 39,4 Millionen Franken aufwenden, wie er am 30. September 2022 beschloss.

Weiterlesen

Bundesrat gibt Revision des Finanzmarktinfrastrukturgesetzes in Auftrag

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 30. September 2022 das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD) beauftragt, bis Mitte 2024 eine Vernehmlassungsvorlage zur Änderung des Finanzmarktinfrastrukturgesetzes (FinfraG) zu erarbeiten. Zudem hat er beschlossen, die Meldepflicht kleiner nicht-finanzieller Gegenparteien betreffend Derivatetransaktionen per 1. Januar 2028 in Kraft zu setzen.

Weiterlesen

Gleicher Lohn für Frauen und Männer in der Bundesverwaltung

Die Bundesverwaltung hat die Löhne ihrer Mitarbeitenden auf allfällige, nicht erklärbare Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern überprüft. Die Analyse, die durch eine unabhängige Stelle überprüft wurde, hat ergeben, dass die Lohngleichheit in der Bundesverwaltung gewährleistet ist. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 30. September 2022 vom positiven Ergebnis Kenntnis genommen.

Weiterlesen

Neue Leistungsvereinbarung der Stadt Luzern mit Luzern Tourismus AG und Teilrevision Kurtaxenreglement

Im Januar 2022 hat der Grosse Stadtrat die Vision Tourismus Luzern 2030 (VTL2030) zustimmend zur Kenntnis genommen. Anschliessend an die parlamentarische Beratung hat der Stadtrat die ersten Umsetzungsarbeiten ausgelöst.

Weiterlesen

Aarau Rohr: 18-jähriger Junglenker Innerorts mit 113 km/h gemessen

Die Polizei erfasste in der Nacht auf Samstag in Aarau Rohr einen Neulenker, der innerorts mit 113 km/h unterwegs war.

Weiterlesen

Gipf-Oberfrick: Zwei Algerier nach Autoaufbrüchen festgenommen

In den frühen Morgenstunden brachen Unbekannte in Gipf-Oberfrick mehrere Autos auf. Die Kantonspolizei konnte zwei algerische Asylbewerber ermitteln und unter dringendem Tatverdacht festnehmen.

Weiterlesen

Bundesrat genehmigt Abkommen mit Liechtenstein über Spielsperren im Geldspielbereich

An seiner Sitzung vom 30. September 2022 hat der Bundesrat das Abkommen zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und der Schweiz über den Austausch von Daten betreffend Spielsperren im Geldspielbereich genehmigt. Beide Länder erachten den grenzüberschreitenden Austausch der Daten über gesperrte Spielerinnen und Spieler als hilfreiches Mittel für einen effizienten Spielerschutz.

Weiterlesen

Schweizer Detailhandelsumsätze steigen im August 2022 um 5,4%

Die um Verkaufs- und Feiertagseffekte bereinigten Detailhandelsumsätze sind im August 2022 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat nominal um 5,4% angewachsen, wobei Preisanstiege diese Entwicklung begünstigt haben. Saisonbereinigt sind die nominalen Detailhandelsumsätze gegenüber dem Vormonat um 1,5% gestiegen. Dies zeigen die provisorischen Ergebnisse des Bundesamtes für Statistik (BFS).

Weiterlesen

Massnahmenpaket der Stadt Luzern: Mit Energiesparen Beitrag leisten, um Mangellage zu vermeiden

Die Stadt Luzern will Bund und Kanton unterstützen und einen Beitrag leisten, um die drohende Energiemangellage zu verhindern. Dabei verzichtet sie auf Massnahmen, die die Sicherheit tangieren oder eine Wirtschaftstätigkeit verunmöglichen. Sie konzentriert sich auf Massnahmen, die Komforteinbussen mit sich bringen.

Weiterlesen

Wil: Gegen Mauer geprallt

Mutmasslich alkoholisiert prallte ein Automobilist in der Nacht in Wil gegen eine Mauer. Er wurde leicht verletzt. Dazu richtete er grossen Sachschaden an.

Weiterlesen

Nächste Projektphase: Sicherheitswoche gelingt eine «Punktlandung»

Das Pilotprojekt Sicherheitswoche schreitet voran: Eine Klasse des Berner Gymnasiums Kirchenfeld hat sich Mitte September mit dem Szenario einer Strommangellage auseinandergesetzt und damit einen gesamtheitlichen Blick auf das Thema Sicherheit erhalten. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich mit den Behörden für Rettung und Sicherheit vertraut machen und lernen, wie jede und jeder zur Sicherheit beitragen kann.

Weiterlesen

Bundesrat will «Rollende Landstrasse» bis 2026 fortführen

Die «Rollende Landstrasse» (Rola) leistet einen Beitrag, um den Gütertransport durch die Alpen auf die Schiene zu verlagern. Das schont Klima und Umwelt und entlastet das Schweizer Strassennetz. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 30. September 2022 die Botschaft zur Weiterführung der Rola bis Ende 2026 verabschiedet.

Weiterlesen

Schweizer Lebensmittelrecht soll angepasst werden

Der Offenverkauf von Backwaren, der Täuschungsschutz, Food Waste, die Informationen auf Lebensmittelverpackungen sowie die Harmonisierung mit der EU stehen im Zentrum der aktuellen Revision der lebensmittelrechtlichen Verordnungen. Das Eidgenössische Departement des Innern (EDI) hat am 30. September 2022 die Vernehmlassung zur Anpassung des Schweizer Lebensmittelrechts eröffnet.

Weiterlesen

Bundesrat verurteilt die Annexion ukrainischer Gebiete durch Russland

Die gestern verkündete Annexion ukrainischer Gebiete durch Russland ist eine schwerwiegende Verletzung des Völkerrechts. Sie verstösst insbesondere gegen die territoriale Integrität und Souveränität der Ukraine. Die Schweiz anerkennt die Einverleibung der ukrainischen Gebiete in die Russische Föderation nicht.

Weiterlesen

Unfall im Kernkraftwerk Leibstadt geübt: Zusammenarbeit stand im Fokus der Gesamtnotfallübung 2022

Vom 27. bis 29. September haben zahlreiche Organisationen des Bevölkerungsschutzes im Rahmen der Gesamtnotfallübung 2022 die Bewältigung eines Unfalls im Kernkraftwerk Leibstadt geübt. Ein Fokus der diesjährigen Übung lag auf der Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Stellen. Das erste Übungsfazit ist positiv.

Weiterlesen

Bevölkerungsumfrage «Fusions-Check» Stadt Brugg

Am 1. Januar 2020 haben die Stadt Brugg und die Gemeinde Schinznach-Bad fusioniert. Im Jahr 2019 wurde daher der erste Teil des sogenannten «Fusions-Checks» durchgeführt. Dieser wurde von der Fachhochschule Graubünden entwickelt und wird vom Kanton Aargau ideell und finanziell unterstützt.

Weiterlesen

Drei mutmassliche Diebe aus Algerien und Marokko in Reiden festgenommen

Am Freitag hat die Luzerner Polizei in Reiden drei Männer festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, vorgängig parkierte unverschlossene Fahrzeuge geöffnet und darin nach Deliktsgut gesucht zu haben. Bei der Fahndung wurde auch Polizeihund «Fuego» eingesetzt. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee.

Weiterlesen

Neuer Schutz- und Nutzungsplan ermöglicht Wasserkraftnutzung in Fideris

Der Bundesrat hat am 30. September 2022 die vom Kanton Graubünden eingereichte Schutz- und Nutzungsplanung (SNP) zur Wasserkraftnutzung des «Bergbachs» genehmigt. Ziel der SNP ist, den Schutz und die Nutzung der Gewässer besser aufeinander abzustimmen. Die SNP des Kraftwerks Fideris ermöglicht es, den «Bergbach» stärker zu nutzen. Im Gegenzug wird der ökologisch wertvolle «Malanserbach» über den Zeitraum der 80-jährigen Konzession von einer Nutzung ausgeschlossen und geschützt.

Weiterlesen

Energie: Bundesrat erhöht Kapazitäten im Schweizer Strom-Übertragungsnetz

Der Bundesrat stärkt die Schweizer Energieversorgung für den kommenden Winter weiter: Die Kapazitäten der Übertragungsleitungen zwischen Bickigen und Chippis sowie zwischen Bassecourt und Mühleberg können bei Bedarf von 220 Kilovolt (kV) auf 380 kV erhöht werden.

Weiterlesen

Sisseln: Unfall fordert drei Verletzte

Am Freitagmorgen stiessen bei einer Einmündung ausserhalb von Sisseln zwei Autos zusammen. Drei Beteiligte wurden teils schwer verletzt.

Weiterlesen

Breaking News: Bundesrat Ueli Maurer tritt zurück!

SVP-Bundesrat Ueli Maurer hat überraschend eine Medienkonferenz angesetzt. Auf Ende Jahr werde er aus dem Bundesrat zurücktreten, sagt Maurer. Den Entscheid habe er bereits vor eineinhalb Jahren getroffen. Nun, heute morgen, habe er die Nationalratspräsidentin, den Bundesrat und seine Partei darüber informiert.

Weiterlesen

Kurzarbeitsentschädigung: Gesuche für Nachzahlung neu bis 31. Dezember 2022 möglich

Aufgrund des Bundesratsentscheids vom 11. März 2022 können Unternehmen, die in den Jahren 2020 und 2021 im summarischen Verfahren Kurzarbeitsentschädigung (KAE) abgerechnet haben, ein Gesuch um Überprüfung ihrer KAE-Ansprüche stellen.

Weiterlesen

Bundesrat beschliesst zeitlich befristete Erhöhung der Stromproduktion bei Wasserkraftwerken

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 30. September 2022 eine weitere Massnahme zur Stärkung der Stromversorgungssicherheit gutgeheissen. Wasserkraftwerke, die erhöhte ökologische Anforderungen erfüllen, sollen mehr Wasser für die Stromproduktion nutzen. Die entsprechende Verordnung ist auf sieben Monate befristet und tritt am 1. Oktober 2022 in Kraft. Mit der Massnahme kann die Stromproduktion um maximal 150 GWh gesteigert werden.

Weiterlesen

Aargauer Regierungsrat sieht Anpassungsbedarf bei der Maturitätsreform

Das Eidgenössische Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) hat einen Entwurf der revidierten Maturitäts-Anerkennungsverordnung (MAV) in Vernehmlassung gegeben. Die Vorschläge betreffen auch das analoge Reglement über die Anerkennung von gymnasialen Maturitätsausweisen (MAR) der Schweizerischen Erziehungsdirektorenkonferenz (EDK). Der Aargauer Regierungsrat unterstützt die verfolgten Ziele, fordert aber Zurückhaltung bei der Schaffung von zusätzlichen Fächern.

Weiterlesen

Konstruktiver Austausch zwischen Aargauer Regierungsausschuss und der PH Fachhochschule Nordwestschweiz

Die Interparlamentarische Kommission Fachhochschule Nordwestschweiz (IPK FHNW) traf sich zu einer zusätzlichen Sitzung mit Delegationen aus Regierungsausschuss (RRA), dem Präsidium des Fachhochschulrats, dem Direktionspräsidenten FHNW und dem Direktor der Pädagogischen Hochschule FHNW (PH).

Weiterlesen

Zofingen: Fussgängerin von Auto erfasst – Zeugenaufruf

Auf einem Fussgängerstreifen in Zofingen prallte am Donnerstag ein Auto gegen eine Fussgängerin. Diese wurde leicht verletzt. Nach kurzem Halt fuhr das Auto weiter und wird gesucht.

Weiterlesen

Kanton Aargau startet Pilotprojekt «Grundkompetenzen Erwachsene»: Bildungsgutscheine für Erwachsene

Gemäss dem Entwicklungsleitbild 2021–2030 will der Kanton Aargau die Weiterbildungsbereitschaft von erwachsenen Personen mit mangelnden Grundkompetenzen verstärkt fördern. Zu diesem Zweck führt er im Rahmen eines zweijährigen Pilotprojekts (2023 und 2024) Bildungsgutscheine ein. Für die Zielgruppe soll damit der Zugang zu Grundkompetenzkursen niederschwelliger und kostengünstiger werden.

Weiterlesen

Auenstein: Junglenker gegen Böschung geprallt

Ein Neulenker verlor am Donnerstagabend ausserhalb von Auenstein die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen eine Böschung. Verletzt wurde niemand. Am Wagen entstand Totalschaden.

Weiterlesen

Kaiseraugst: 70-jähriger Automobilist gegen Strassenlampe geprallt

Der Selbstunfall ereignete sich am Donnerstag, 29. September 2022, gegen 17 Uhr auf der Landstrasse in Kaiseraugst. Der 70-jährige Automobilist war in Richtung Rheinfelden unterwegs, als er vor dem Kreisverkehr auf Höhe Wurmisweg die Kontrolle über seinen Wagen verlor.

Weiterlesen

Jahresrapport des Lehrverbandes Fliegerabwehr im Zeichen des Wandels in der Braui Hochdorf

Am Freitag, 22. September 2022, hat der Jahresrapport des Lehrverbandes Fliegerabwehr 33 (LVb Flab 33) in Hochdorf stattgefunden – zum ersten Mal wieder nach zweijähriger Pause und zum letzten Mal als Rapport eines Lehrverbandes.

Weiterlesen

Bundesrat trifft sich am 12. Oktober 2022 mit der Bündner Bevölkerung

Am Mittwoch, 12. Oktober 2022, wird der Bundesrat eine Sitzung extra muros in Graubünden abhalten. Nach der Sitzung ist im Ortszentrum von Müstair in der Region Unterengadin/Münstertal eine Begegnung mit der Bündner Bevölkerung und der Kantonsregierung vorgesehen. Seit 2010 ist dies das 17. Mal, dass der Bundesrat seine wöchentliche Sitzung ausserhalb des Bundeshauses, in einem Kanton, abhält.

Weiterlesen

5. Ausschreibung des Förderprogramms SWEET für nachhaltige flüssige und gasförmige Treib- und Brennstoffe gestartet

Das Bundesamt für Energie startet eine neue Ausschreibung im Rahmen des Förderprogramms SWEET zum Thema «Sustainable Fuels and Platform Chemicals». Nachhaltige flüssige und gasförmige Treib- und Brennstoffe werden wichtige Beiträge zum Erreichen der Ziele der Energiestrategie und langfristigen Klimastrategie leisten.

Weiterlesen

Covid-19-Finanzhilfen für den Sport: Zuviel ausgerichtete Beiträge für das Jahr 2021 müssen zurückgezahlt werden

Der Bund hat während der Pandemie den Schweizer Sport mit rund 500 Millionen Franken unterstützt. Bei Überprüfungen wurde festgestellt, dass es zu Überschneidungen bei den Auszahlungen an mehrere Vereine aus dem Profifussball gekommen war. Die zu viel ausgerichteten Beiträge für das Jahr 2021 in der Höhe von schätzungsweise rund vier Millionen Franken fordert der Bund nun zurück.

Weiterlesen

Bundesrat Guy Parmelin auf Wirtschafts- und Wissenschaftsmission in Indien

Bundesrat Guy Parmelin besucht am 3. und 4. Oktober 2022 Mumbai und Delhi und trifft dort Vertreter der indischen Regierung und Akteure aus Wirtschaft und Bildung. Begleitet wird er von einer bedeutenden Wirtschafts- und Wissenschaftsdelegation. Der Besuch dient dazu, die Wirtschaftsbeziehungen zu vertiefen und die Zusammenarbeit der Schweiz mit Indien im Wirtschafts- und Wissenschaftsbereich zu bekräftigen.

Weiterlesen

Risiko einer Strom- und Gas-Mangellage: Aargauer Regierungsrat informiert über den aktuellen Stand des kantonalen Krisenmanagements und der Eventualplanungen

Der Regierungsrat unterstützt die Bestrebungen des Bundes, mit rasch wirkenden Massnahmen das Risiko einer drohenden Strom- und Gas-Mangellage zu minimieren. Viele Gemeinden, Unternehmen und Institutionen haben die für die Kantonsverwaltung angeordneten Beschränkungen ebenfalls übernommen; im Rahmen der nationalen Energiespar-Alliance lanciert der Aargau Mitte Oktober 2022 eine kantonale Informations- und Motivationskampagne.

Weiterlesen

Informationsanlass der Stadt Brugg: «Erneuerbar Heizen – so geht’s!»

Der Klimaschutz ist aktueller denn je – wir alle sind dabei gefordert umweltfreundliche Lösungen zu nutzen. Am Info-Event, organisiert von Brugg und Windisch sowie Energie Zukunft Schweiz, stellen Fachpartner bei einer Tischausstellung erneuerbare Heizsysteme, Photovoltaikanlagen und moderne Sanierungstechnologien vor. Zudem wird auf Beratungs- und Finanzierungsangebote hingewiesen.

Weiterlesen

Mögliche Energie- und Strommangellage: Massnahmen der Stadt Aarau

Die Stadt Aarau hat Massnahmen im Vorfeld einer möglichen Energie- und Strommangellage definiert. Sie sollen mit Bund und Kanton bestmöglich kompatibel sein und kommen in einer ersten Phase per sofort zum Tragen.

Weiterlesen

Würenlos: Brand zerstört Dachstock

In einem Einfamilienhaus brach am Mittwochabend ein Brand aus. Dieser richtete erheblichen Schaden an. Die Brandursache ist noch unklar.

Weiterlesen

Leiterin Abteilung Gesundheit Barbara Hürlimann verlässt Kanton Aargau – Stelle wird zur Neubesetzung ausgeschrieben

Barbara Hürlimann leitet die Abteilung Gesundheit seit Juni 2017. Zuvor führte sie die Sektion Spitalversorgung und Krankenversicherung und war als stellvertretende Abteilungsleiterin tätig. Seit ihrem Eintritt ins Departement Gesundheit und Soziales (DGS) im Jahr 2011 hat sich Barbara Hürlimann für eine qualitativ hochstehende, integrierte und vorwärts gerichtete Gesundheitsversorgung im Kanton Aargau eingesetzt. Während der Pandemie war Barbara Hürlimann ausserordentlich gefordert und war Dreh- und Angelpunkt bei der Entwicklung und Umsetzung von Covid-19-Massnahmen.

Weiterlesen

Zwei Unfälle auf der Autobahn A2 in Eich – zwei Personen leicht verletzt

Gestern ereignete sich auf der Autobahn ein Selbstunfall eines Personenwagens. Dies führte zu Rückstau, worauf es im Tunnel Eich zu einem weiteren Unfall kam, an dem fünf Fahrzeuge beteiligt waren. Zwei Personen wurden leicht verletzt, wovon eine durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren wurde. Aufgrund der Unfälle musste die Autobahn A2 für rund zwei Stunden gesperrt werden. Dies führte zu massiven Verkehrsbehinderungen und Rückstau.

Weiterlesen

Tötungsdelikt in Bergdietikon – Frau tot im Badezimmer ihrer Wohnung gefunden

Am vergangenen Sonntagmorgen wurde eine Frau tot im Badezimmer ihrer Wohnung gefunden. Die Staatsanwaltschaft geht von einem Tötungsdelikt aus. Am Montag konnte ein tatverdächtiger Mann festgenommen werden.

Weiterlesen

Korpsgeistanlass der Schweizer Armee: Erfolgreiche Premiere im Zeichen der Werte und Erfahrungen

Kompetent, respektiert, anerkannt – gestern, heute, morgen. Die Werte der Unteroffiziere standen beim ersten Korpsgeistanlass des Lehrverbands Flab 33 im Zentrum. Rund 600 Uof kamen am Freitag, 23. September 2022, im Kulturzentrum Braui in Hochdorf zusammen, um einen ersten Blick auf die Vision 2030 werfen zu können, über gemeinsame Werte zu sprechen und mit Input-Referaten, wertvolle Einblicke und Inspirationen zu erhalten.

Weiterlesen

Schweiz strafft ihr Engagement in den internationalen Rohstofforganisationen

Der Bundesrat hat am 23. September die Internationalen Kaffee- und Kakao-Abkommen 2022 genehmigt und den Austritt aus dem Internationalen konsultativen Baumwollkomitee (ICAC) beschlossen. Er fokussiert sich damit auf für die Schweiz besonders relevante Sektoren.

Weiterlesen

Regulierungen von Wolfsrudeln im Kanton Graubünden und im Wallis: BAFU stimmt einmal zu und lehnt einmal ab

Das Bundesamt für Umwelt BAFU genehmigt das Gesuch des Kantons Graubünden für den Abschuss von zwei Jungwölfen aus dem Moesola-Rudel. Das Gesuch des Kantons Wallis zur Regulierung des Wolfsrudels im Val d’Hérens lehnt das BAFU ab, weil der Herdenschutz ungenügend ist.

Weiterlesen

Gebietsentwicklung Stadtraum Bahnhof Brugg Windisch: Rückblick Informationsveranstaltung und Spaziergänge sowie Verlängerung Online-Umfrage

Mit der Informationsveranstaltung am 5. September 2022 im Campussaal Brugg fiel der Startschuss für die Mitwirkung «Stadtraum Bahnhof Brugg Windisch – Bring dich ein!». Die rund 120 Teilnehmenden zeigten grosses Engagement und Interesse, sodass bereits eine erste rege Diskussion stattfand.

Weiterlesen

Informationsveranstaltungen zum Sachplan geologische Tiefenlager in Brugg/Windisch und Zweidlen-Glattfelden

Mit dem Sachplan geologische Tiefenlager wird nach dem schweizweit sichersten Standort für die Entsorgung der radioaktiven Abfälle der Schweiz gesucht. Die Abfälle werden dereinst in einem geologischen Tiefenlager im Untergrund eingelagert.

Weiterlesen

Schweiz erhöht Zollkontingent für Butter nochmals um weitere 1000 Tonnen

Das Bundesamt für Landwirtschaft BLW erhöht das Zollkontingent Butter für das Jahr 2022 zum fünften Mal. Die Branchenorganisation Milch hat dafür einen Antrag eingereicht. Die zusätzliche Importmenge beträgt 1000 Tonnen Butter.

Weiterlesen

Schweiz und Österreich vereinbaren Aktionsplan gegen irreguläre Migration

Die Schweiz und Österreich arbeiten enger zusammen, um die irreguläre Migration wirksam einzudämmen. Darauf haben sich der österreichische Bundesinnenminister Gerhard Karner und Bundesrätin Karin Keller-Sutter am 28. September 2022 bei einem Arbeitstreffen in Zürich geeinigt. Der Aktionsplan sieht gemeinsame migrationspolitische Initiativen auf europäischer Ebene sowie eine engere bilaterale Zusammenarbeit vor.

Weiterlesen

Gesamterneuerungswahlen durch den Grossen Rat für die Amtsperiode 2023–2026; Wahlvorschlag Leiter Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm

Das Büro des Grossen Rats schlägt dem Ratsplenum gestützt auf den Wahlvorschlag des Regierungsrats die Wiederwahl von Simon Burger als Leiter der Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm vor.

Weiterlesen

Der Schweizerische Schulsporttag mit 3'000 Schülerinnen und Schüler und rund 500 Helfenden kommt in den Kanton Aargau

Am 26. Mai 2023 wird der Kanton Aargau zum Zentrum des freiwilligen Schulsports der gesamten Schweiz. Dann findet nämlich der Schweizerische Schulsporttag in der Region Brugg/Windisch statt. Bis zu 3000 Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Schweiz werden Wettkämpfe zwölf verschiedenen Disziplinen bestreiten.

Weiterlesen

Spatenstich für das neue Polizeigebäude der Kantonspolizei und Staatsanwaltschaft des Kantons Aargau

Am 27. September 2022 fand in der Aarauer Telli der Spatenstich für den Bau des neuen Polizeigebäudes statt. Unter dem neuen Dach entstehen rund 160 moderne Arbeitsplätze für die Kantonspolizei und die Aargauer Staatsanwaltschaft. Der Neubau erfüllt die neuesten Nachhaltigkeitsstandards und soll Mitte 2025 fertiggestellt und bezugsbereit sein.

Weiterlesen

Kollision auf der A14 bei Inwil zwischen mehreren Fahrzeugen – eine Person leicht verletzt

Heute Morgen ereignete sich auf der Autobahn A14 in Inwil ein Verkehrsunfall. Beteiligt waren fünf Autos und ein Lastwagen. Eine Person wurde beim Unfall leicht verletzt und wird sich in ärztliche Behandlung begeben. Der Unfall führte zu Rückstau im Morgenverkehr.

Weiterlesen

Scheune in Schüpfheim niedergebrannt – niemand verletzt

Gestern Abend brach in einer Scheune in Schüpfheim ein Brand aus. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist zurzeit unbekannt. Die Scheune wurde durch das Feuer vollständig zerstört.

Weiterlesen

Villmergen: Rollerfahrer schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag stiess der Fahrer eines Elektro-Rollers in Villmergen mit einem Auto zusammen und wurde schwer verletzt.

Weiterlesen

Möhlin: Rollerfahrer bei Überholmanöver verunfallt – Zeugenaufruf

Am Dienstagnachmittag stiessen ausserhalb von Möhlin ein Auto und ein Rollerfahrer zusammen. Letzterer wurde verletzt. Weil der Unfallhergang unklar ist, sucht die Polizei Augenzeugen.

Weiterlesen

Inspektion militärischer Aktivitäten der Schweizer Armee durch Montenegro und Belgien

Auf Ersuchen von Montenegro und Belgien sowie nach erfolgter Zustimmung der Schweiz traf am 27. September 2022 eine dreiköpfige Inspektionsgruppe, bestehend aus zwei Offizieren von Montenegro und einem belgischen Offizier, zur Durchführung einer Inspektion im Rahmen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in der Schweiz ein.

Weiterlesen

Verkehrsprognose für die Schweiz im Herbst 2022: Wiederum hohes Verkehrsaufkommen erwartet

Von Ende September bis Ende Oktober muss wegen des Ferienreiseverkehrs insbesondere jeweils von Freitag bis Sonntag mit Staus und Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Wie bereits im Sommer 2022 dürfte sich der corona-bedingte Nachholbedarf für Ferienreisen zusätzlich negativ auf das Verkehrsgeschehen auswirken.

Weiterlesen

Reusstal: Nächtliche Autoknacker trieben ihr Unwesen

In der Nacht auf Dienstag waren in drei benachbarten Gemeinden im Reusstal Diebe am Werk. Diese durchsuchten ein Dutzend Autos und erbeuteten mehrere Portemonnaies. Die Polizei mahnt zu Vorsicht.

Weiterlesen

Bundesrat präsentiert seine Ziele für das Jahr 2023

Am 27. September 2022 hat Bundespräsident Ignazio Cassis im Nationalrat die Ziele des Bundesrats für das Jahr 2023 präsentiert. Im Vordergrund wird weiterhin die Bewältigung der vielfältigen Folgen des Ukrainekrieges stehen. Die übrigen Ziele sind auf die drei Leitlinien der Legislaturperiode 2019–2023 abgestimmt.

Weiterlesen

«Public Clouds Bund»: Verträge sind abgeschlossen

Mit dem Vorhaben «Public Clouds Bund» (WTO-20007) kann die Bundesverwaltung hochskalierbare Cloud-Dienste bei fünf grossen Anbietern beziehen. Vertreter der Bundesverwaltung und der fünf Anbieter haben die entsprechenden Verträge abgeschlossen. Grundlagendokumente stehen auch der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Weiterlesen

Klimapreis Aarau 2022: der klimaangepasste Garten

Der Klimawandel macht sich auch in den Gärten bemerkbar. Privatpersonen können ihre Gärten den zunehmenden Veränderungen des Klimawandels anpassen. Die Stadt Aarau sucht klimaangepasste Gärten für die Auszeichnung des Klimapreises 2022.

Weiterlesen

Selbstunfall: Autofahrer kommt in Schüpfheim von Strasse ab und fährt in Bachbett

Am Montagmittag verursachte ein Autofahrer bei Schüpfheim einen Selbstunfall. Der Mann wurde dabei verletzt und von einem Rettungshelikopter in das Spital geflogen.

Weiterlesen

Auswertung der Krisenorganisation in der ersten Phase der Covid-19-Pandemie in der Schweiz

Der Bundesrat hat am 23. September 2022 den Bericht der Geschäftsprüfungskommissionen des Parlaments (GPK) zur Krisenorganisation in der ersten Phase der Covid-19-Pandemie zur Kenntnis genommen. Der Bericht enthält eine Reihe von Empfehlungen zur Krisenorganisation des Bundes, die teils bereits umgesetzt wurden. Andere Empfehlungen fliessen in die laufenden Arbeiten ein, etwa in die Revision des Epidemiengesetzes.

Weiterlesen

Aktuelle Gesundheitsstatistiken: Aargauer Spitäler behandeln mehr Patienten, aber weniger lange

Die Aargauer Gesundheitsstatistiken 2021 zeigen: Sowohl in den Spitälern als auch bei den Spitex-Dienstleistern sind die Leistungsstunden gegenüber dem Vorjahr gestiegen. In Alters- und Pflegeheimen wurden hingegen weniger Klientinnen und Klienten betreut als im 2020, was auf die Covid-19-Pandemie zurückgeführt werden dürfte.

Weiterlesen

Gesamtverkehrskonzept Raum Baden und Umgebung: Rund 180 Personen diskutierten über die Mobilität in ihrer Region

Am Samstag, 24. September 2022, hat die erste Mobilitätskonferenz im Rahmen des Gesamtverkehrskonzepts Raum Baden und Umgebung stattgefunden. Rund 180 Personen aus den betroffenen Gemeinden sowie Vertreterinnen und Vertreter von Verbänden und Interessengruppen informierten sich über den Stand, die Rahmen-bedingungen und den Gestaltungsspielraum dieser Planung.

Weiterlesen

Reinach: Autobrand richtet grossen Schaden an

Auf einem überdachten Parkplatz geriet gestern Abend ein Auto in Brand. Die Flammen griffen auf weitere Fahrzeuge über und richteten grossen Schaden an.

Weiterlesen

Resultate der Dioxin-Untersuchungen der Böden bei den drei Aargauer Kehrichtverbrennungsanlagen liegen vor

Nach den Meldungen von überraschend hohen Dioxinwerten im Boden im Umfeld einer ehemaligen Kehrichtverbrennungsanlage (KVA) in Lausanne hat der Aargauer Regierungsrat eine umfassende Untersuchung der Böden rund um die drei Aargauer KVA in Buchs, Turgi und Oftringen durchführen lassen. Die Resultate liegen nun vor.

Weiterlesen

Interview mit Major Ahmed Sheir, Deputy Camp Commander der SWISSCOY

Ahmed Sheir, erzählen Sie uns doch etwas über Ihre Person. «Mein Name ist Ahmed Sheir, ich bin 30 Jahre alt und habe Geologie und Physik studiert. Nachdem ich meinen Militärdienst absolviert hatte, entschied ich mich Berufsoffizier zu werden. Ich bin verheiratet, habe zwei wunderschöne Zwillingstöchter und bin ausserdem Unternehmer. In der Schweiz arbeite ich in der Rettungsschule 75 in Wangen an der Aare. »

Weiterlesen

Ernährungssysteme nachhaltig verändern: Ausserparlamentarische Kommission erarbeitet Empfehlungen

In einem Input-Papier für den Bundesrat hält das Schweizerische nationale FAO-Komitee (CNS-FAO) Empfehlungen und Prioritäten zur Erreichung der Transformation der Ernährungssysteme fest. Die ausserparlamentarische Kommission CNS-FAO befasst sich mit Fragen zur Ernährungssicherheit und nachhaltigen Ernährungssystemen. Unter anderem betont das Komitee, wie zukunftsweisend der Einbezug der Jugend ist.

Weiterlesen

Künstlerateliers an der Limmat in Ennetbaden zu vermieten

Entlang der schönen Limmat in Ennetbaden vermietet die Stadt Baden zwei Ateliers für Kunstschaffende. Die Ateliers liegen an ruhiger idyllischer Lage innerhalb des ehemaligen Streuleareals. Das Areal liegt in nächster Nähe zur Altstadt sowie des Zentrums von Baden.

Weiterlesen

Neue Schweizer Sondermünze Schweizer Uhrenindustrie «Timemachine»

Am 29. September 2022 lanciert die eidgenössische Münzstätte Swissmint die neue Sondermünze Schweizer Uhrenindustrie «Timemachine», erhältlich ab 419 Schweizer Franken auf www.swissmintshop.ch. Es handelt sich dabei um die erste Goldmünze von Swissmint mit einem Nominalwert von 25 Franken, welche in den Umlauf gelangt. Die Wichtigkeit der Schweizer Uhrenindustrie und die weltweite Verbreitung ihrer Produkte ist auf der Münze symbolisch dargestellt mit Uhrwerk und Weltkugel.

Weiterlesen

Wettbewerbliche Ausschreibungen zum Stromsparen: 33 Millionen Franken für neue Programme und Projekte

2022 werden zum dreizehnten Mal Wettbewerbliche Ausschreibungen zum Stromsparen im Industrie- und Dienstleistungsbereich und in den Haushalten durchgeführt. Bereits seit Anfang November 2021 können Fördergesuche für die Ausschreibungen 2022 eingereicht werden und zwar mit einem deutlich schnelleren und vereinfachten Gesuchabwicklungsverfahren für Projekte. Inzwischen liegen die Ergebnisse der Programmausschreibung 2022 vor: 8 neue Programme werden mit insgesamt 23 Millionen Franken unterstützt. Bis Ende August 2022 erhielten zudem 49 Projekte einen Förderzuschlag.

Weiterlesen

Massiv zu schnell unterwegs - Luzerner Polizei nimmt Raser in Perlen fest

Die Luzerner Polizei hat am Wochenende in Perlen einen 32-jährigen Raser festgenommen. Der Autofahrer war mit seinem Fahrzeug massiv zu schnell im Innerortsbereich gefahren.

Weiterlesen

Verkehrsunfall: Motorradfahrer in Schwarzenbach verunfallt und erheblich verletzt

Am Montagmorgen wurde ein Motorradfahrer in Schwarzenbach bei einem Verkehrsunfall erheblich verletzt. Der Lenker wurde von der Rega in das Spital geflogen.

Weiterlesen

Eine Person bei Selbstunfall mit landwirtschaftlichem Gefährt in Willisau verletzt

Am Freitag ereignete sich auf einem Feldweg in Willisau ein Selbstunfall mit einem landwirtschaftlichen Gefährt. Dabei kippte der angekoppelte Anhänger zur Seite und der Traktor überschlug sich. Der Fahrzeuglenker verletzte sich beim Unfall und wurde durch einen Rettungshelikopter ins Spital geflogen.

Weiterlesen

Littauerberg Luzern wird für den Durchgangsverkehr gesperrt

Täglich verkehren 1000 bis 2000 Fahrzeuge auf der westlichen und östlichen Bergstrasse. Rund 60 Prozent davon ist Durchgangsverkehr. Da die Güterstrassen auf dem Littauerberg nicht für ein so hohes Verkehrsaufkommen ausgerichtet sind, haben der Luzerner Stadtrat und der Gemeinderat Emmen entschieden, den Durchgangsverkehr mit Teilfahrverboten zu unterbinden. Dadurch kann die Verkehrssicherheit deutlich erhöht werden. Zudem werden die wiederkehrenden Sanierungsarbeiten reduziert.

Weiterlesen

Frauenfussball EM 2025 in Luzern – Wo denn sonst?

Der Regierungsrat des Kantons Luzern und der Luzerner Stadtrat wollen, dass Luzern Austragungsort der Frauenfussball-Europameisterschaft wird. Sie unterstützen deshalb den Schweizerischen Fussballverband SFV bei der Kandidatur für die Austragung der Frauenfussball EM 2025. Die definitive Bewerbung durch den SFV ist bis am 12. Oktober 2022 bei der UEFA einzureichen.

Weiterlesen

Lernendentag auf dem Waffenplatz Sand-Schönbühl: «Wow, das habe ich nicht gewusst!»

Der Berufsnachwuchs reiste aus der ganzen Schweiz zum Lernendentag auf den Waffenplatz Sand-Schönbühl an, um zu erfahren, was es heisst, für das VBS zu arbeiten. So manch einer der rund 160 Lernenden entdeckte in den Ausstellungen Neues.

Weiterlesen

Die Gewinner des Wettbewerbs «Beste Zentralschweizer Weine 2022» stehen fest

Zum 5. Mal findet die Weinprämierung «Die besten Zentralschweizer Weine» statt. Trotz der ausserordentlichen Wetterbedingungen im Jahr 2021 und der geringen Ernte wurden 44 Weine zur Prämierung eingereicht. Ein Profi-Panel des Weinbauzentrums Wädenswil hat in einer Vorselektion die drei Finalweine pro Kategorie ausgewählt. Anfangs September hat eine achtköpfige Jury die fünf Kategoriensieger auserkoren.

Weiterlesen

Lehrstart Schuljahr 2022/23 im Kanton Luzern: 4691 neue Lehrverträge

Rund 75 Prozent aller Jugendlichen absolvieren im Kanton Luzern nach Abschluss der obligatorischen Schulzeit eine Berufslehre. Die Dienststelle Berufs- und Weiterbildung bewilligte für das Schuljahr 2022/23 per Ende August 4691 Lehrverträge. Das sind leicht weniger als im vergangenen Schuljahr. Am beliebtesten sind nach wie vor Ausbildungen im Kaufmännischen Bereich und im Gesundheitsbereich.

Weiterlesen

Gratis-Häckselservice in Baden vom 17. - 21. Oktober 2022

Für die Einwohnerschaft von Baden, die das Baum- und Strauchschnittmaterial im eigenen Garten wiederverwenden möchte, stellen wir einen Häcksel-Service zur Verfügung.

Weiterlesen

Vernehmlassung zur Änderung der Kollektivanlagenverordnung eröffnet

Das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD) hat am 23. September 2022 die Vernehmlassung zur Änderung der Kollektivanlagenverordnung (KKV) eröffnet. Die Anpassung definiert die Ausführungsbestimmungen zum Limited Qualified Investor Fund (L-QIF). Die Vernehmlassung dauert bis am 23. Dezember 2022.

Weiterlesen

Bundesrat passt SERV-Wertschöpfungsregeln an

Der Bundesrat hat am 23. September 2022 entschieden, die bei der SER (SERV) geltenden Wertschöpfungskriterien per 1. Januar 2023 anzupassen. Damit will er die Exportwirtschaft weiterhin administrativ entlasten, die Planungssicherheit erhöhen und die Wettbewerbsfähigkeit der SERV sicherstellen.

Weiterlesen

Bundesrat beschliesst neue Organisation des Koordinierten Sanitätsdienstes KSD

Der Koordinierte Sanitätsdienst KSD und dessen Geschäftsstelle werden per 1. Januar 2023 ins Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS) integriert. An seiner Sitzung vom 23. September 2022 hat der Bundesrat die entsprechende Teilrevision der Verordnung über den Koordinierten Sanitätsdienst verabschiedet.

Weiterlesen

Änderung des Gaststaatgesetzes tritt per 1. November 2022 in Kraft

Der Bundesrat hat beschlossen, die Änderung des Gaststaatgesetzes (GSG) per 1. November 2022 in Kraft zu setzen. Die Revision steht im Einklang mit der vom Bundesrat verfolgten Gaststaatpolitik der Schweiz. Mit der Änderung soll der besonderen Situation des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) im Bereich der beruflichen Vorsorge Rechnung getragen werden.

Weiterlesen

Safenwil: Heftige Kollision beim Spurwechsel – Zeugenaufruf

Heute Sonntagnachmittag geriet der Lenker eines schwarzen Chevrolet Camaro auf der Autobahn A1 Richtung Zürich fahrend bei Safenwil ins Schlingern. Dabei touchierte er nebst der Mittelleitplanke einen Audi e-tron. Beide Fahrzeuge drehten sich und blieben auf der Fahrbahn stehen. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Weiterlesen

Energie: Bundesrat ermöglicht den Start der Arbeiten für Reservekraftwerk in Birr (AG)

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 23. September 2022 die Verordnungen verabschiedet, mit denen er den Bau eines temporären Reservekraftwerks in Birr im Kanton Aargau ermöglicht. Damit können die Arbeiten zum Aufbau des mobilen Reservekraftwerks auf dem Firmengelände von GE Gas Power beginnen. Vorgesehen ist, dass es im Februar 2023 einsatzbereit ist.

Weiterlesen

Eindrückliche Erfolge der Schweizer Armee an der «Swiss Tank and Artillery Challenge» 2022

Vom 15.-16. September führte der Lehrverband Panzer/Artillerie (LVb Pz/Art) zum zweiten Mal die «Swiss Tank and Artillery Challenge» durch. Bei dieser Gelegenheit haben sich Einheiten des Lehrverband Panzer und Artillerie sowie der drei mechanisierten Brigaden des Heeres in diversen Disziplinen auf den Simulatoren und/oder auf dem Echtfahrzeug gemessen.

Weiterlesen

Christoph Blocher: Prognosen

Das Bundesamt für Energie (BFE) glaubte es ganz genau zu wissen. In seinen «Energieperspektiven für die Schweiz bis 2050» sagte das BFE nämlich 2017 die Energienachfrage und das Elektrizitätsangebot in der Schweiz der nächsten Jahrzehnte voraus. Und wir lesen staunend, dass 2050 in der Schweiz 8'983'000 Menschen leben werden.

Weiterlesen

Bundesrat verabschiedet den vierten Bericht zur Umsetzung der Menschenrechte in der Schweiz

An seiner Sitzung vom 23. September 2022 hat der Bundesrat den vierten Staatenbericht der Schweiz zur allgemeinen regelmässigen Überprüfung (UPR) verabschiedet, der im Oktober 2022 dem UNO-Menschenrechtsrat vorgelegt werden soll. Die UPR ist ein wichtiger internationaler Mechanismus der UNO zum Monitoring der Menschenrechtslage in der Welt.

Weiterlesen

Schweizer Gesetz über genetische Untersuchungen stärkt den Schutz vor Missbrauch

Das Angebot an genetischen Tests hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Um Missbräuchen vorzubeugen und den Schutz der Persönlichkeit zu gewährleisten, wurde das Gesetz über genetische Untersuchungen beim Menschen (GUMG) 2018 umfassend revidiert.

Weiterlesen

Schweizerischer Munitionsexport nach Katar bewilligt

Der Bundesrat hat am 23. September 2022 ein Gesuch für die Ausfuhr von rund 6000 Schuss Munition nach Katar beurteilt und dessen Bewilligung beschlossen.

Weiterlesen

200 Millionen Rahmenkredit Migration: Bundesrat genehmigt die Umsetzungsabkommen mit Griechenland und Zypern

An seiner Sitzung vom 23. September hat der Bundesrat die Abkommen zur Umsetzung des Rahmenkredits Migration mit Griechenland und Zypern genehmigt. Diese Abkommen legen die Grundsätze und die thematische Ausrichtung der künftigen Migrationszusammenarbeit zwischen der Schweiz und diesen beiden EU-Staaten fest. Sie werden voraussichtlich noch vor Ende dieses Jahres unterzeichnet.

Weiterlesen

Reinach: Kosovarischer Junglenker verunfallt beim Beschleunigen aus einem Kreisel

Gestern Freitagabend verunfallte ein 19jähriger Junglenker ausgangs Reinach. Der Kosovare sagte aus, dass sich sein Fahrzeug beim Beschleunigen selbständig gemacht habe.

Weiterlesen

Bundesrat empfiehlt die Umschaltung von Zweistoffanlagen und gibt Mineralöl-Pflichtlager frei

Das Eidgenössische Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) und das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) empfehlen die Umschaltung von Zweistoffanlagen auf Heizölbetrieb ab dem 1. Oktober 2022. Darüber wurde der Bundesrat an seiner Sitzung vom 23. September 2022 informiert.

Weiterlesen

Schweizer Parlament unterstützt Umweltschutz auf Waffenplätzen der Schweizer Armee

Mit dem Programm Natur – Landschaft – Armee fördert das VBS seit Jahren die Biodiversität auf den Waffenplätzen. Dieses Engagement stützt das Parlament mit zusätzlichen Umweltschutz-Vorgaben.

Weiterlesen

Novissa AG ruft das Dörrgerät «Excalibur Trockner 4 Tablare Mini» wegen Brand- und Verbrennungsgefahr zurück

In freiwilliger Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI) ruft Novissa AG das Dörrgerät «Excalibur Trockner 4 Tablare Mini» wegen Brand- und Verbrennungsgefahr zurück. Betroffene Kunden erhalten eine Reparatur, einen Ersatz oder eine Gutschrift.

Weiterlesen

Bundesrat genehmigt Klima-Abkommen mit Marokko, Malawi und Uruguay

An seiner Sitzung vom 23. September 2022 hat der Bundesrat weitere bilaterale Abkommen zugunsten des Klimaschutzes gutgeheissen. Die Verträge mit Marokko, Malawi und Uruguay schaffen die Rahmenbedingungen für Projekte zur Verminderung von Treibhausgasemissionen. Die erreichten Emissionsverminderungen kann die Schweiz an ihr Reduktionsziel anrechnen.

Weiterlesen

ETH-Rat investiert in zusätzliche Klimaschutzmassnahmen

Der ETH-Rat hat an seiner Sitzung vom 21./22. September beschlossen, 10 Mio. CHF für zusätzliche Klimamassnahmen im ETH-Bereich zu sprechen. Damit können sowohl der Energieverbrauch als auch der CO2-Ausstoss weiter reduziert werden. Zudem hat er sich mit Horizon Europe befasst. Der ETH-Rat bedauert, dass die Schweiz weiterhin nicht assoziiert ist. Er erachtet eine Assoziierung jederzeit als sinnvoll – je früher desto besser.

Weiterlesen

16 Professorinnen und Professoren an den beiden ETH ernannt

Der ETH-Rat hat an seiner Sitzung vom 21./22. September 2022 auf Antrag des Präsidenten der ETH Zürich, Prof. Dr. Joël Mesot, und des Präsidenten der EPFL, Prof. Dr. Martin Vetterli, insgesamt 3 Professorinnen und 13 Professoren ernannt, einen Titel als «Professor of Practice» verliehen und den Rücktritt von 10 Professorinnen und Professoren mit Verdankung zur Kenntnis genommen. In den letzten 12 Monaten hat der ETH-Rat insgesamt 24 Frauen und 36 Männer neu ernannt, was einem Frauenanteil von 40 % entspricht.

Weiterlesen

Schweiz verurteilt die sogenannten Referenden in Gebieten der Ukraine

Die sogenannten Referenden in den von Russland teilweise besetzten Gebieten der Ukraine finden unter nicht rechtskonformen Umständen statt und sind völkerrechtswidrig. Der Bundesrat verurteilt diese neuerliche Verletzung der ukrainischen Souveränität durch Russland und wird die Ergebnisse der sogenannten Referenden nicht anerkennen.

Weiterlesen

Ehrendingen: Motorrad nach Selbstunfall in Brand geraten

Am frühen Freitagmorgen stürzte ein Motorradlenker mit seinem Fahrzeug zu Boden. Das Motorrad fing in der Folge an zu brennen. Der Lenker erlitt dabei leichte Verletzungen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Weiterlesen

Bezirkswahl vom 27. November 2022 für die Ersatzwahl einer Gerichtspräsidentin/eines Gerichtspräsidenten am Bezirksgericht Brugg

Für die Ersatzwahl einer Gerichtspräsidentin/eines Gerichtspräsidenten (80 Prozent) am Bezirksgericht Brugg ist heute Freitag, 23. September 2022, 12.00 Uhr die Anmeldefrist abgelaufen. Das Amt kann voraussichtlich in stiller Wahl besetzt werden.

Weiterlesen

Aargauer Regierungsrat spricht 50'000 Franken aus dem Swisslos-Fonds zugunsten der Betroffenen der verheerenden Fluten in Pakistan

Der Regierungsrat spricht 50'000 Franken Nothilfe zugunsten der Betroffenen der verheerenden Fluten in Pakistan. Der Betrag geht zulasten des Swisslos-Fonds und wird dem Schweizerischen Roten Kreuz im Rahmen seiner aktuellen Sammlung überwiesen.

Weiterlesen

Eröffnung der Anhörung zur Teilrevision des Aargauer Polizeigesetzes

Der Regierungsrat schlägt eine Teilrevision des Polizeigesetzes vor. Damit sollen wichtige und dringende Anpassungen im kantonalen Polizeirecht umgesetzt werden. Die vorgeschlagene Revision des Polizeigesetzes beinhaltet folgende Schwerpunkte:

Weiterlesen

Auffahrunfall zwischen zwei Autos auf der A2 bei Dagmersellen – eine Person verletzt

Heute Morgen ereignete sich auf der Autobahn A2 in Dagmersellen eine Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen. Eine Autofahrerin verletzte sich und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren. Der Unfall führte zu Rückstau im Morgenverkehr.

Weiterlesen

Wahltermine für Nationalrats- und Ständeratswahlen 2023 im Kanton Aargau

Am 22. Oktober 2023 finden im Aargau die Nationalratswahlen und der erste Wahlgang der Ständeratswahlen statt. Ein allfälliger zweiter Wahlgang für den Ständerat findet voraussichtlich am 19. November 2023 statt.

Weiterlesen

David Steinmann neuer Nachführungsgeometer für den Kreis Baden

Im Kreis Baden tritt Beat Steinmann als Nachführungsgeometer auf den 30. Juni 2023 zurück. Als Nachfolger wurde David Steinmann, zurzeit stellvertretender Nachführungsgeometer im Kreis Baden, gewählt.

Weiterlesen

Autobahn A1: Alkoholisierter PW-Lenker verursacht Selbstunfall

Am Donnerstagmittag kollidierte ein PW-Lenker mit dem Strassenbord sowie der Mittelleitplanke. Verletzt wurde er dabei nicht. Es konnte jedoch der Einfluss von Alkohol festgestellt werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Weiterlesen

Merenschwand: Seitlich-frontale Kollision zwischen Lastwagen und Personenwagen

Am Donnerstagnachmittag kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Personenwagen. Die PW-Lenkerin musste mit Hilfe der Feuerwehr geborgen werden. Sie wurde zwecks Kontrolle ins Spital transportiert. Bei ihr konnte der Einfluss von Alkohol festgestellt werden.

Weiterlesen

Beirat diskutiert Entwurf für aktualisierte Strategie Digitale Schweiz

Unter der Leitung von Bundeskanzler Walter Thurnherr hat der Beirat Digitale Schweiz am 21. September den Entwurf für die aktualisierte Strategie Digitale Schweiz diskutiert. Die Strategie soll einfacher und schlagkräftiger werden. Der Bundesrat entscheidet bis Ende Jahr über die Neuausrichtung.

Weiterlesen

Offizieller Besuch des italienischen Generalstabschefs bei Korpskommandant Thomas Süssli, Chef der Schweizer Armee

Der Chef der Schweizer Armee, Korpskommandant Thomas Süssli, empfängt den italienischen Generalstabschef, Admiral Giuseppe Cavo Dragone, zu einem zweitägigen offiziellen Besuch in der Schweiz.

Weiterlesen

Leta Semadenis Werk neu im Schweizerischen Literaturarchiv

Das Schweizerische Literaturarchiv der Schweizerischen Nationalbibliothek hat das literarische Archiv der Autorin Leta Semadeni (*1944) übernommen. Wie einige Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus dem rätoromanischen Sprachraum schreibt sie in rätoromanischer und in deutscher Sprache.

Weiterlesen

Schweiz nimmt an der 66. Generalkonferenz der Internationalen Atomenergieagentur (IAEA) teil

Vom 26. bis 30. September 2022 findet in Wien die 66. Generalkonferenz der Internationalen Atomenergieagentur (IAEA) statt. Leiter der Schweizer Delegation ist Benoît Revaz, Direktor des Bundesamts für Energie, dem der Bundesrat für die Dauer der Konferenz den Titel eines Staatssekretärs verliehen hat.

Weiterlesen

Gesamtnotfallübung 2022 mit dem Kernkraftwerk Leibstadt

Vom 27. bis 29. September 2022 üben Stellen des Bundes, der Kantone, das Kernkraftwerk Leibstadt (KKL) sowie nationale und regionale deutsche Behörden die Bewältigung eines Unfalls im Kernkraftwerk Leibstadt. Zur Übung gehören auch Helikopterflüge in der Nähe des Kernkraftwerks sowie der Einsatz von Messequipen, vor allem im Kanton Aargau. Gesamtnotfallübungen finden alle zwei Jahre statt und dienen der Überprüfung des Notfallschutzes.

Weiterlesen

10. «Cyber-Landsgemeinde» des Sicherheitsverbundes Schweiz

Am Donnerstag, 22. September 2022, hat in der Berner Eventfabrik die 10. Ausgabe der Cyber-Landsgemeinde des Sicherheitsverbundes Schweiz (SVS) stattgefunden. Über 130 Vertreterinnen und Vertreter von Kantonen und Bund nahmen am Jubiläumsanlass teil. Sowohl Bundesrat Ueli Maurer als auch Regierungsrat Fredy Fässler machten am Anlass ihre Aufwartung. Im Zentrum stand die Erarbeitung der Nationalen Cyberstrategie ab 2023 mit den Kantonen. Weitere Schwerpunkte des Anlasses waren die Themen «Cybersicherheit in Gemeinden» und «Cloud und digitale Souveränität».

Weiterlesen

Pfizer AG stellt bei Swissmedic Zulassungsgesuch für einen zweiten bivalenten Covid-19-Impfstoff

Pfizer AG hat bei Swissmedic das Zulassungsgesuch für einen weiteren bivalenten Covid-19-Impfstoff eingereicht. Die gebrauchsfertige Injektionsdispersion enthält sowohl Boten-RNA (mRNA) des ursprünglichen Covid-19-Impfstoffs von Pfizer/BioNTech (Comirnaty®) als auch Boten-RNA, welche für das Spike-Protein der Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 kodiert. Swissmedic prüft das Zulassungsgesuch im Rahmen einer «Rolling Submission».

Weiterlesen

Bundesrat Alain Berset an der Weltkulturkonferenz MONDIACULT 2022

Bundesrat Alain Berset nimmt vom 28. bis 30. September in Mexiko an der UNESCO-Weltkonferenz MONDIACULT 2022 zu Kulturpolitik und nachhaltiger Entwicklung teil. Die Konferenz befasst sich mit der Erneuerung der Kulturpolitik und der Bedeutung der Kultur in Krisenzeiten.

Weiterlesen

Stark alkoholisierter Autofahrer in Ettiswil angehalten

Heute Morgen hat eine Patrouille der Polizei einen Autofahrer aufgrund seiner unsicheren Fahrweise angehalten und kontrolliert. Eine Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 1,37 mg/l.

Weiterlesen

Zwei Einbrecher in der Stadt Luzern festgenommen

Gestern Abend konnte die Luzerner Polizei zwei mutmassliche Einbrecher in flagranti festnehmen. Diese waren vorgängig in ein Jugendhaus in der Stadt Luzern eingedrungen.

Weiterlesen

Autobahn A1: Zwei Unfälle führten zu Verkehrsbehinderungen

Am Mittwochnachmittag kam es zu zwei Unfällen auf der Autobahn A1 in allgemeine Fahrtrichtung Bern. Verletzt wurde dabei niemand. Es entstand jedoch Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen. Zudem kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Weiterlesen

Bözen: Raubüberfall auf Volg Filiale – Zeugenaufruf

Am Mittwochabend überfiel ein Unbekannter den Volg in Bözen und erbeutete Bargeld. Die Verkäuferin blieb unverletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Wohlen: Selbstunfall eines alkoholisierten Rollerfahrers

Am Mittwochabend stürzte ein Rollerfahrer selbständig in Wohlen. Dabei wurde dieser leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Spital transportiert werden. Beim Rollerfahrer konnte ein qualifizierter Atemalkoholwert festgestellt werden.

Weiterlesen

Spreitenbach: Brandereignis in Einrichtungshaus

Am frühen Mittwochabend kam es zu zwei kleinen Brandereignissen in einem Einrichtungshaus in Spreitenbach. Das Feuer konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden. Es wurde niemand verletzt. Das Einrichtungshaus wurde vorsorglich evakuiert.

Weiterlesen

Coop ruft E-Bike Leopard City Cruise zurück

In Zusammenarbeit mit der BFU, Beratungsstelle für Unfallverhütung, ruft Coop fünf E-Bike-Modelle vom Typ Leopard City Cruise zurück. Es besteht eine potenzielle Brand- und Verbrennungsgefahr. Für betroffene Kundinnen und Kunden besteht die Möglichkeit eines Umtausches oder einer Rückerstattung.

Weiterlesen

Wachtmeister Ege Arslan: «Sich selber kennenlernen und die Kameradschaft pflegen»

Wachtmeister Ege Arslan ist einer der fünf Mechaniker, die die Instandhaltung der gepanzerten Fahrzeuge sicherstellen. Nach zwei Jahren als Durchdiener suchte er nach einer neuen Erfahrung. Im SWISSCOY Kontingent 46 arbeitet er in seinem angestammten Beruf als Mechaniker und Mechatroniker, hat neue Kameraden gefunden und lernt sich selber kennen.

Weiterlesen

Ausgleich der kalten Progression: EFD passt Tarife und Abzüge an

Zum Ausgleich der Folgen der kalten Progression passt das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD) die Tarife und Abzüge bei der direkten Bundessteuer ab dem Steuerjahr 2023 an.

Weiterlesen

UVEK startet Vernehmlassung zur Revision von Verordnungen im Energiebereich

Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) hat am 21. September 2022 die Vernehmlassung zu Teilrevisionen von verschiedenen Verordnungen im Energiebereich eröffnet. Es geht dabei um die Energieeffizienzverordnung, die Energieförderungsverordnung, die Rohrleitungsverordnung, sowie um die Verordnung über den Herkunftsnachweis und die Stromkennzeichnung. Die Vernehmlassung endet am 20. Dezember 2022. Die revidierten Verordnungen sollen am 1. Juli 2023 in Kraft treten.

Weiterlesen

Bund, Kantone und Gemeinden bereiten sich auf Herausforderungen im Asylbereich vor

Die Asylbehörden in der Schweiz sind neben den Folgen der anhaltenden Krise in der Ukraine auch mit einer stetig steigenden Zahl neuer Asylgesuche konfrontiert. Bund, Kantone, Städte und Gemeinden arbeiten insbesondere bei der Bereitstellung einer ausreichenden Zahl von Unterkünften eng zusammen, damit die Asylverfahren auch weiterhin rasch und in den vorgesehenen Prozessen abgeschlossen werden können.

Weiterlesen

8-jähriger Junge bei Unfall in Malters verletzt – Luzerner Polizei sucht Lenker eines grauen Autos

Am Dienstagabend wurde ein 8-jähriger Junge in Malters beim Überqueren der Luzernstrasse von einem grauen Auto erfasst und dabei leicht verletzt. Der unbekannte Autofahrer fuhr weiter, ohne seine Angaben zu hinterlassen. Die Polizei sucht den unbekannten Fahrzeuglenker oder Zeugen des Vorfalles.

Weiterlesen

Ausschaltung von Anstrahlbeleuchtungen bei städtischen Wahrzeichen in Baden bei Strommangellage

Die Phase 1 des vom Stadtrat beschlossenen Massnahmenplans zum Umgang mit der öffentlichen Beleuchtung im Falle einer Strommangellage ist noch nicht eingetreten. Dennoch lehnt sich die Stadt Baden an das Vorgehen des Regierungsrats und schaltet ab dem 23. September 2022 die Anstrahlbeleuchtungen von städtischen Wahrzeichen ab.

Weiterlesen

Bestandene Anwaltsprüfung im Kanton Aargau

Die Anwaltskommission des Kantons Aargau hat am 20. September 2022 folgende Juristinnen und Juristen als Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte patentiert:

Weiterlesen

Kreisel Sonne in Etzgen wird Anfang Oktober 2022 saniert

Auf der Kantonsstrasse in Mettauertal (Etzgen) wird der Kreisel Sonne saniert. Die Bauarbeiten starten am 1. Oktober und dauern voraussichtlich bis am 9. Oktober 2022. Am Wochenende vom 1. und 2. Oktober 2022 wird der Kreisel gesperrt.

Weiterlesen

Autobahn A1: Streifkollision zwischen zwei Autos – Zeugenaufruf

Am Dienstagabend kam es auf der A1 in Fahrtrichtung Bern zu einer Streifkollision zwischen zwei Personenwagen. Der Unfallhergang ist unklar, die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Weiterlesen

Kollision zwischen Auto und Lieferwagen in Werthenstein – niemand verletzt

Heute Mittwoch kam es auf der Kantonsstrasse in Werthenstein zu einer Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Auto. Der Lieferwagen kippte und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Kollision zwischen Auto und Lastwagen auf der Autobahn A14 bei Root – Autofahrer verletzt

Heute Morgen ereignete sich auf der Autobahn A14 in Root eine Kollision zwischen einem Auto und einem Lastwagen. Der Autofahrer verletzte sich beim Unfall und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren. Der Unfall führte zu Rückstau im Morgenverkehr.

Weiterlesen

Zusammenarbeit der Stadt Luzern mit Blue Balls endet 2022

Trotz diverser Gespräche in den letzten Wochen und Monaten konnte keine zukunftsfähige Lösung für das Blue Balls Festival gefunden werden. Die Zusammenarbeit mit dem Verein Luzerner Blues Session endet deshalb Ende 2022. Die Stadt bedauert den Verlust des beliebten und den Luzerner Kultursommer prägenden Festivals sehr.

Weiterlesen

Schweizer Armee nimmt am grossen Kochen während der Genusswoche 2022 teil

Vom 15. bis 25. September 2022 findet die Genusswoche der «Fondation pour la Promotion du Goût» statt. Das Ziel dieser kulinarischen Entdeckungsreise ist es, die Freude an gutem Essen zu entdecken, regionale Produkte genussvoll in Szene zu setzen und Traditionen aufleben zu lassen.

Weiterlesen

August 2022: Schweizer Aussenhandel leicht im Plus

Nach dem Rückgang im Vormonat legte der Schweizer Aussenhandel im August 2022 in beiden Handelsrichtungen wieder zu. Die Exporte stiegen um 1,4 Prozent und die Importe um 1,5 Prozent. Die Handelsbilanz wies einen Überschuss von 2,3 Milliarden Franken aus.

Weiterlesen

Digitale Transformation im Gesundheitswesen: Fachgruppe Datenmanagement hat ihre Arbeit aufgenommen

Der Datenaustausch und das Zusammenspiel zwischen den Akteuren im Gesundheitswesen müssen verbessert werden. Dazu müssen Daten inhaltlich, strukturell und technisch standardisiert sein. Eine Fachgruppe aus Vertreterinnen und Vertretern von Bund, Kantonen, Organisationen und Interessenverbänden des Gesundheitswesens, sowie Fachexpertinnen und -experten aus dem Bereich Data Science hat an ihrem ersten Treffen erste Handlungsfelder zur Verbesserung des Datenmanagements im Gesundheitswesen identifiziert. Diese werden bis zur nächsten Sitzung im November 2022 konkretisiert und priorisiert.

Weiterlesen

Chefin Sicherheitspolitik VBS, Pälvi Pulli, auf Arbeitsbesuch in Brüssel

Die Chefin Sicherheitspolitik des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), Botschafterin Pälvi Pulli, ist vom 20. bis 21. September 2022 auf Arbeitsbesuch in Brüssel. Dabei trifft sie sich mit Vertreterinnen und Vertretern der Nato, der Nato-Mitgliedsländer und der Europäischen Union. Der Besuch dient dazu, die Erkenntnisse des Zusatzberichts zum Sicherheitspolitischen Bericht 2021, der am 7. September 2022 vom Bundesrat gutgeheissen wurde, zu präsentieren.

Weiterlesen

Bundespräsident Cassis unterstreicht vor der UNO-Generalversammlung die Stärken der Schweiz bei der multilateralen Arbeit

Bei der Bewältigung globaler Herausforderungen kann die Schweiz einen Mehrwert bieten. Dies sagte Bundespräsident Ignazio Cassis am Dienstag, 20. September 2022 in seiner Rede vor der UNO-Generalversammlung in New York: In der aktuellen geopolitischen Situation sind die Stärken der Schweiz wichtiger denn je.

Weiterlesen

Bundesrätin Keller-Sutter an Migrationskonferenz in Sarajevo

Bundesrätin Karin Keller-Sutter hat am 20. September 2022 in Sarajevo an der Ministerkonferenz "Second Sarajevo Migration Dialogue" teilgenommen. Im Zentrum der Gespräche stand die anhaltend hohe irreguläre Sekundärmigration auf der Westbalkan-Route. Ziel ist eine verstärkte Zusammenarbeit der Staaten des Westbalkans untereinander sowie deren Unterstützung im Bereich der Rückkehr und Reintegration von Migrantinnen und Migranten in ihre Herkunftsstaaten.

Weiterlesen

Alkoholisierter E-Scooter-Fahrer verletzt sich bei Unfall in Reiden mit Fussgänger

Am Montagabend kam es auf der Bahnhofstrasse in Reiden zu einem Unfall. Ein alkoholisierter E-Scooter-Fahrer prallte gegen einen Fussgänger und kam zu Fall. Er verletzte sich beim Sturz und musste ins Spital gebracht werden. Ein Atemlufttest ergab einen Wert von 0,99 mg/l.

Weiterlesen

Belagsarbeiten in der Reinerstrasse in Brugg / Verfallsanzeige Steuern 2022

In den nächsten Wochen wird in der Reinerstrasse in Brugg der Belag eingebaut. Dafür muss die Strasse zeitweise für den Verkehr gesperrt werden. In einer ersten Phase wird der Abschnitt zwischen dem Kreisel in der Zurzacherstrasse und der Kreuzung Dorf- / Sommerhaldenstrasse gesperrt.

Weiterlesen

Anzahl Tierversuche in der Schweiz 2021 gestiegen

In der Schweiz wurden im vergangenen Jahr insgesamt rund 575'000 Tiere für Versuche eingesetzt. Das entspricht gemäss der heute publizierten Tierversuchsstatistik des Bundesamts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV einer Zunahme um rund drei Prozent gegenüber 2020.

Weiterlesen

Nachhaltige Ernährung dank genetischer Vielfalt der Pflanzen

Vom 19. bis 24. September 2022 nimmt die Schweiz am Treffen des Lenkungsorgans des internationalen Vertrags über pflanzengenetische Ressourcen für Ernährung und Landwirtschaft in Neu-Delhi teil, um die Biodiversität in der Landwirtschaft zu fördern.

Weiterlesen

Konjunkturprognose für die Schweiz 2022/23: Deutliche Abschwächung erwartet

Die Expertengruppe Konjunkturprognosen senkt ihre Wachstumsprognose für die Schweiz deutlich auf 2,0 % im Jahr 2022 sowie auf 1,1 % im Jahr 2023 (Sportevent-bereinigtes BIP). Die Schweizer Wirtschaft blickt auf ein positives erstes Halbjahr 2022 zurück. Die Aussichten haben sich aber verschlechtert. Die angespannte Energielage und starke Preisanstiege belasten die Aussichten, v. a. in Europa.*

Weiterlesen

Kollision auf der Autobahn A2 (Kriens) – drei verletzte Personen

Am Montagnachmittag prallte der Fahrer eines Lieferwagens auf der Autobahn A2 in die Tunnelwand und in ein anderes Fahrzeug. Beim Unfall wurden drei Personen verletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Weiterlesen

Angehende Helikopterpiloten der Schweizer Armee lernen Navigations- und Tiefflüge

Zurzeit absolvieren angehende Militärpiloten die Navigations- und Tiefflugausbildung mit Helikoptern. Diese Flüge können in der Zentral- und Ostschweiz zu Lärmbelastungen für die Bevölkerung führen. Diese Ausbildung ist für die Luftwaffe wichtig, damit die künftigen Helikopterpiloten in Ernstfällen situationsgerecht reagieren können.

Weiterlesen

Autobahn A1: Streifkollision zwischen Car und Lastwagen – Zeugenaufruf

Am Montagmorgen kam es auf der Autobahn A1 in Fahrtrichtung Zürich zu einer Streifkollision zwischen einem Car und einem Lastwagen mit Anhänger. Der Lastwagen verliess die Autobahn in unbekannte Richtung.

Weiterlesen

Schweizer Asylstatistik August 2022 – Starke Zunahme der Asylgesuche

Im August 2022 wurden in der Schweiz 2046 Asylgesuche registriert, 262 mehr als im Vormonat (+14,7 %). Gegenüber August 2021 ist die Zahl der Asylgesuche um 490 gestiegen. Wichtigste Herkunftsländer waren Afghanistan und die Türkei. Im August wurde zudem 2829 aus der Ukraine geflüchteten Personen der Schutzstatus S erteilt.

Weiterlesen

ASTRA startet Bewerbungsverfahren für die Produktion erneuerbarer Energien auf Nationalstrassen

Entlang der Nationalstrassen besteht ein grosses Photovoltaik-Potenzial. Das soll so rasch als möglich erschlossen werden. Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) stellt verfügbare Flächen kostenlos zur Verfügung und startet dazu ein Bewerbungsverfahren. Dieses startet am 19. September 2022 und dauert bis am 24. Februar 2023.

Weiterlesen

Plattform Luftfahrt Schweiz: Austausch über Rolle der Aviatik beim Klimaschutz

Unter der Leitung von Bundesrätin Simonetta Sommaruga diskutierten gestern Vertreterinnen und Vertreter der Schweizer Luftfahrt in Bern über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen ihrer Branche. Beim Austausch im Rahmen der «Plattform Luftfahrt Schweiz» standen der Geschäftsgang der einzelnen Luftfahrtunternehmen und die Revision des CO2-Gesetzes im Vordergrund.

Weiterlesen

Beschaffungsvertrag für die Kampfflugzeuge F-35A unterzeichnet

Rüstungschef Martin Sonderegger und Projektleiter Darko Savic haben am 19. September 2022 bei armasuisse in Bern den Beschaffungsvertrag mit der US-Regierung unterzeichnet. Damit ist die Beschaffung von 36 Kampfflugzeugen des Typs F-35A auch vertraglich beschlossen, nachdem das Parlament am 15. September den Verpflichtungskredit genehmigt hat. Die Flugzeuge werden ab 2027 bis 2030 ausgeliefert und werden die heutige Flotte der F/A-18 Hornet und F-5 Tiger ersetzen.

Weiterlesen

Bundesrätin Keller-Sutter nimmt an Migrationskonferenz in Sarajevo teil

Bundesrätin Karin Keller-Sutter nimmt am 20. September 2022 an der Ministerkonferenz "Second Sarajevo Migration Dialogue" in Sarajevo teil. Thema des Treffens ist die zunehmende irreguläre Sekundärmigration auf der Westbalkan-Route. Ziel der Gespräche sind die verstärkte Zusammenarbeit und die Unterstützung der betroffenen Länder.

Weiterlesen

Grosses Interesse am ersten Aargauer Familientag

Am Samstag und Sonntag, 17. und 18. September 2022, haben rund 7'000 Personen an 12 Standorten den Aargauer Familientag besucht. Die verschiedenen Trägerinnen und Träger haben die Vielfältigkeit von Familien sowie die kommunalen Angebote für Familien sicht- und erlebbar gemacht.

Weiterlesen

Cybersecurity-Themen stiessen an den Digital Days 2022 in Aarau auf besonderes Interesse

Wie kann man sich vor Hackerangriffen schützen? Was passiert, wenn sie gleichwohl passieren? Cybersecurity-Themen stiessen an den vom 12. bis 18. September 2022 zum fünften Mal in Aarau durchgeführten Digital Days auf besonderes Interesse.

Weiterlesen

Radfahrerin in Willisau verletzt – Luzerner Polizei sucht Lenker eines dunklen Autos

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich in Willisau, Gebiet «Gruenike» ein Unfall. Beteiligt waren eine Radfahrerin und ein dunkler Personenwagen. Dieser fuhr nach dem Unfall weiter. Die Radfahrerin wurde beim Unfall verletzt. Die Polizei sucht den Lenker eines unbekannten dunklen Personenwagens.

Weiterlesen

Mehrere Verkehrsunfälle vom 16. bis 18. September 2022 fordern Verletzte im Kanton Luzern

Übers Wochenende ereigneten sich im Kanton Luzern diverse Verkehrsunfälle. Dabei wurden mehrere Personen verletzt.

Weiterlesen

Erlinsbach: Motorradlenker bei Unfall schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag kam ein Motorradlenker unterhalb der Saalhöhe ins Rutschen, geriet dabei auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Personenwagen. Der Motorradlenker erlitt dabei schwere Verletzungen. Die Strecke war für mehrere Stunden gesperrt.

Weiterlesen

Neues Quartierzentrum im Wesemlin Luzern

Am 27. August 2022 öffnete das neue Quartierzentrum Wesemlin feierlich seine Türen. Die Katholische Kirche Stadt Luzern lud ein zum festlichen Einweihungsakt. Fröhlich, spannend, bunt und klangvoll entstand eine Stimmung voller Leben und Begegnung.

Weiterlesen

SwissSkills: Die Goldmedaille und ein Händedruck vom Bundesrat für Melvin Deubelbeiss

Melvin Deubelbeiss hat es geschafft – am vergangenen Samstag überreichte ihm Bundesrat Guy Parmelin die Goldmedaille und kürte den 20-jährigen PSI-Elektroniker in seiner Disziplin zum besten Lehrabgänger des Landes. Im Rahmen des nationalen SwissSkills-Wettbewerbs in Bern gelang es Melvin, sich gegen seine acht Konkurrenten zu behaupten und sich den ersten Platz zu sichern.

Weiterlesen

Gebirgsinfanteriebataillon 29 der Schweizer Armee: Der Kampf im urbanen Gelände

Vergangene Woche trainierte sich das Bataillon in Übungen auf Gegenseitigkeit. Die Kompanien konnten ihr Können in Angriff und Verteidigung weiterentwickeln. Die Verteidigung im urbanen Gelände erwies sich als wesentlich einfacher als der Angriff auf eine gehärtete Stellung.

Weiterlesen

Green Village Genf: Verkauf eines Verwaltungsgebäudes und Start der zweiten Entwicklungsphase

Green Village, die Immobilienentwicklung mitten im Genfer Quartier des Nations, hat erfolgreich einen weiteren Meilenstein erreicht beim Abschluss der ersten Etappe: Das vom Ökumenischen Rat der Kirchen (ÖRK) und Implenia getragene Konzept hat die Anlagestiftung Swiss Life aufgrund seiner Nachhaltigkeit und Qualität davon überzeugt, das Verwaltungsgebäude «Kyoto» mit einer Bruttogeschossfläche von rund 14'000 m² zu kaufen.

Weiterlesen

A1/Mägenwil: Streit auf Autobahnausfahrt – Zeugenaufruf

Drei Automobilisten blockierten wegen eines Streits gestern auf der Autobahn die Ausfahrt. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Alpine Bauten aus der Schweiz gewinnen zwei Hauptpreise bei Architekturwettbewerb

Die Schweiz und Liechtenstein haben am 16. September 2022 zum sechsten Mal den Architekturpreis «Constructive Alps» für nachhaltiges Sanieren und Bauen in den Alpen verliehen. Von rund 240 eingereichten Projekten aus sieben Ländern zeichnet die Jury elf herausragende Gebäude aus. Sie verbrauchen möglichst wenig Boden, setzen Holz als Baustoff ein und produzieren den Strom selber.

Weiterlesen

Zahlreiche Sportsoldaten der Schweizer Armee in der Schweizer Delegation an den Ruder-WM in Racice (CZE)

25 Ruderinnen und Ruderer in elf Booten bilden die Delegation von Swiss Rowing an den Ruder-Weltmeisterschaften in Racice (CZE). Fast drei Viertel der eingesetzten Athleten sind Spitzensportsoldaten oder künftige Spitzensport-Rekruten.

Weiterlesen

Christoph Blocher: Warum braucht Axpo Geld?

Die Axpo ist einer der grossen Stromversorger der Schweiz. Sie ist in Besitz von Kantonen – also ein Staatsunternehmen.

Weiterlesen

Mitwirkung der Schweiz an den Verhandlungen zu künstlicher Intelligenz

Die Schweiz soll bei der Ausgestaltung eines Regelwerks des Europarats zur künstlichen Intelligenz (KI) mitwirken. Davon ist der Bundesrat überzeugt und hat deshalb an seiner Sitzung vom 16. September 2022 das Verhandlungsmandat der Schweizer Delegation im Ausschuss für künstliche Intelligenz des Europarats genehmigt.

Weiterlesen

Bundesrat erteilt Mandat für internationale Konferenz zum Schutz ziehender Wasservögel

Schweizer Seen und Flussabschnitte sind für wandernde Wasservögel wichtige Gebiete. Deshalb setzt sich die Schweiz auf internationaler Ebene für deren Schutz ein. Der Bundesrat hat am 16. September 2022 das Mandat zur Teilnahme an der 8. Vertragsparteien-Konferenz des Abkommens zur Erhaltung der afrikanisch-eurasischen wandernden Wasservögel (AEWA) erteilt.

Weiterlesen

Zukünftige Versorgungsgebiete für Lokalradios und Regionalfernsehen festgelegt

Die bisherigen Versorgungsgebiete für Lokalradios in Berg- und Randregionen sowie für Regionalfernsehen bleiben bis 2034 weitgehend unverändert. Diesen Entscheid hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 16. September getroffen. In der Zentralschweiz und in der Agglomeration Lugano hat er auch Platz für zwei neue Sender mit einem Anteil aus der Radio- und Fernsehabgabe geschaffen. Im Arc jurassien und im Berner Jura werden die Versorgungsgebiete für Lokalradios neu gestaltet.

Weiterlesen

Bericht über das Beschaffungscontrolling des Bundes für das Jahr 2021

Der Bundesrat hat anlässlich seiner Sitzung vom 16. September 2022 den Bericht über das Beschaffungscontrolling für das Jahr 2021 zur Kenntnis genommen. Dieser weist für die zentrale Bundesverwaltung Zahlungen im Umfang von 7,09 Milliarden Franken für Beschaffungen von Gütern, Bau- und Dienstleistungen aus.

Weiterlesen

Umschaltung von Gas auf Öl: Bundesrat passt zwei Verordnungen an

Sogenannte Zweistoffanlagen sollen aufgrund der angespannten Versorgungslage mit Öl statt mit Gas betrieben werden. Beim Einsatz von Öl entstehen jedoch im Vergleich zu Gas mehr Stickoxide und höhere CO2-Emissionen. Um den Umstieg zu erleichtern, hat der Bundesrat am 16. September 2022 in der Luftreinhalte-Verordnung und in der CO2-Verordnung befristete Erleichterungen für Zweistoffanlagen erlassen.

Weiterlesen

Regierungsrat des Kantons Luzern weist Stimmrechtsbeschwerde der SVP ab

Am 6. September 2022 reichte die Schweizerische Volkspartei der Stadt Luzern, vertreten durch ihren Präsidenten, eine Stimmrechtsbeschwerde beim Regierungsrat des Kantons Luzern ein. Sie beantragte, die Abstimmung über die Klima- und Energiestrategie und den Gegenvorschlag für ungültig zu erklären, die Abstimmung zu annullieren und aufzuheben.

Weiterlesen

Rekingen: Schopf durch Brand zerstört

Aus noch unbekannter Ursache brach gestern Abend bei einem Schopf ein Brand aus. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Eröffnung und Anstich des Münchner Oktoberfests 2022 – «O’zapft is!» heisst’s um Punkt 12: ohne Anzapfen keine Wiesn!

Der Anstich in der Schottenhamel-Festhalle ist der jährliche Startschuss für das Oktoberfest. Um Punkt 12 Uhr mittags am ersten Wiesn-Samstag, so will es die Tradition, zapft der Oberbürgermeister das erste Bierfass an und eröffnet mit dem Ausruf «O’zapft is!» die Wiesn.

Weiterlesen

Sechs Sportsoldaten der Schweizer Armee und ein zukünftiger Rekrut starten bei den Strassenrad-WM

Swiss Cycling ist an den am Sonntag beginnenden Strassen-Rad-Weltmeisterschaften in Wollongong mit einer erlesenen Delegation vertreten: Elf Athletinnen und Athleten sind in der Kategorie Elite dabei und zehn in den Juniorenkategorien (U23 Männer, U19 Männer/Frauen). Insgesamt gehen sechs Sportsoldaten und ein zukünftiger Rekrut an den Start.

Weiterlesen

Schweizer Visaerleichterung für Russland suspendiert

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 16. September 2022 das Visumerleichterungsabkommen mit Russland vollständig suspendiert. So kommt für russische Staatsangehörige wieder das ordentliche Visaverfahren zur Anwendung. Der Bundesrat fällt damit den gleichen Entscheid wie die Europäische Union und trägt so zu einer europaweit einheitlichen Visapolitik bei.

Weiterlesen

When the music's over turn out the lights: Beitrag der Bundesverwaltung zur Reduktion des Energieverbrauchs

Im Hinblick auf eine mögliche Energiemangellage wird der Bund den Gasverbrauch seiner zivilen Bauten mit verschiedenen Massnahmen in der kommenden Heizperiode um ein Drittel reduzieren. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 16. September 2022 zudem beschlossen, in dieser Zeit die Heiztemperatur in den Bundesbauten auf 20 Grad zu begrenzen.

Weiterlesen

Schweiz setzt den steuerlichen Informationsaustausch mit Russland aus

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 16. September 2022 beschlossen, vorläufig keine steuerlichen Informationen mehr an die Russische Föderation zu übermitteln.

Weiterlesen

Staatssekretärin Livia Leu unterzeichnet ein Memorandum of Understanding über die Weiterführung des Dialogs zur strategischen Partnerschaft mit den USA

EDA-Staatssekretärin Livia Leu hat gestern in Washington die Vizeaussenministerin der USA, Wendy R. Sherman, zum zweiten Dialog im Rahmen der strategischen Partnerschaft zwischen der Schweiz und den USA getroffen. Sie unterzeichneten ein Memorandum of Understanding, mit welchem dieses Gesprächsformat auf jährlicher Basis institutionalisiert wird. Zudem sprachen Livia Leu und Wendy R. Sherman über die geopolitische Lage, insbesondere den Krieg in der Ukraine, sowie über die bilateralen Beziehungen.

Weiterlesen

Budget 2023 der Einwohnergemeinde Brugg

Anlässlich der Sitzung des Einwohnerrats vom 24. Juni 2022 stellte der Stadtrat dem Einwohnerrat das Legislaturprogramm 2022 – 2025 vor. Dieses zeigt die Prioritäten des Stadtrats für die laufende Legislaturperiode auf und berücksichtigt die Vorgaben der 2021 erarbeiteten Finanzstrategie.

Weiterlesen

Mann wird auf Baustelle in Rothenburg bei der Arbeit von Zug erfasst und stirbt

Auf einer Baustelle in Rothenburg ist am Freitagmorgen ein Arbeiter von einem durchfahrenden Zug erfasst worden. Er starb noch auf der Unfallstelle. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.

Weiterlesen

Drei Personen bei Kollision von Auto mit Lastwagen in Buttisholz verletzt

In Buttisholz kollidierten heute Morgen ein Anhängerzug und ein Auto. Drei Personen im Auto wurden verletzt. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 30'000 Franken.

Weiterlesen

18 Hausbewohner in Horw nach Brand evakuiert – niemand verletzt

In einem Mehrfamilienhaus in Horw brach in der Nacht auf heute in einem Heizungsraum ein Brand aus. 18 Bewohner mussten evakuiert werden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache dürfte auf einen technischen Defekt zurückzuführen sein.

Weiterlesen

Auto kollidiert in Nebikon mit Kandelaber – Luzerner Polizei sucht Zeugen

Beim Kreisel Nebikon Süd fuhr in der Nacht auf heute ein Auto in einen Beleuchtungskandelaber. Der unbekannte Lenker entfernte sich von der Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Bancomat in Schötz gesprengt – unbekannte Täterschaft flüchtig

Am frühen Freitagmorgen wurde durch eine unbekannte Täterschaft in Schötz ein Bancomat gesprengt. Die Täter konnten fliehen. Die Höhe des Deliktguts ist noch unbekannt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Strom- und Gas-Mangellage: Aargauer Regierungsrat beschliesst Massnahmen für die Kantonsverwaltung in allen kantonalen Gebäuden

Ab dem 19. September 2022 wird im Zusammenhang mit der drohenden Strom- und Gas-Mangellage ein Massnahmenpaket umgesetzt, um den Energieverbrauch in der Kantonsverwaltung und den kantonseigenen Gebäuden zu reduzieren und die Energieeffizienz zu steigern.

Weiterlesen

Aargauer Regierungsrat will erfolgreiches Förderprogramm Energie im Gebäudebereich 2021–2024 nahtlos weiterführen

Der Grosse Rat hat im 2020 für das Förderprogramm Energie im Gebäudebereich 2021–2024 einen Verpflichtungskredit über 75,42 Millionen Franken beschlossen. In diesem Betrag sind 12 Millionen Franken aus kantonalen Mitteln enthalten, der Rest wird durch die Globalbeiträge des Bundes aus der Teilzweckbindung der CO₂-Abgaben gedeckt.

Weiterlesen

Kostenlose berufliche Standortbestimmung im Kanton Aargau für Personen ab 40 Jahre – Angebot "viamia" wird 2023–2024 weitergeführt

Seit Januar 2022 können im Kanton Aargau Personen über 40 Jahre eine kostenlose, standardisierte Form der beruflichen Standortbestimmung und Laufbahnberatung beanspruchen. Aufgrund der positiven Erfahrungen im laufenden Jahr wird das Programm auch in den Jahren 2023 und 2024 angeboten.

Weiterlesen

Aarau: Kollision zwischen Auto und Fahrrad – Zeugenaufruf

Am Donnerstagnachmittag kollidierte ein Automobilist mit einem Fahrradlenker. Der Lenker des Fahrrades hat sich dabei leicht verletzt. Der Autolenker hielt kurz an, entfernte sich jedoch dann von der Unfallstelle. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Weiterlesen

Schweizer Parlament beauftragt den Bundesrat mit Kauf der F-35A-Kampfflugzeuge

Das Parlament hat die Armeebotschaft 2022 verabschiedet. Bei der Kampfflugzeug-Beschaffung bevollmächtigt nach dem Ständerat auch der Nationalrat den Bundesrat, den Kaufvertrag bis spätestens Ende März 2023 zu unterzeichnen. Ferner stellen beide Kammern für Beschaffungen zusätzlich 300 Millionen Franken zur Verfügung.

Weiterlesen

Sozialversicherungsabkommen mit Tunesien tritt am 1. Oktober 2022 in Kraft

Das Sozialversicherungsabkommen zwischen der Schweiz und Tunesien tritt am 1. Oktober 2022 in Kraft. Es koordiniert die Sozialversicherungssysteme der beiden Vertragsstaaten in den Bereichen Alter, Hinterlassene und Invalidität und regelt insbesondere die Auszahlung von Renten ins Ausland.

Weiterlesen

Menschenhandel in der Schweiz: Bericht zeigt grosse kantonale Unterschiede auf

Die Schweiz hat in der Bekämpfung des Menschenhandels Fortschritte gemacht. Ein von fedpol in Auftrag gegebener Bericht zeigt, dass die Kantone unterschiedlich mit Menschenhandel konfrontiert sind und ihn folglich auch unterschiedlich bekämpfen. In den meisten Kantonen sind die Massnahmen zur Bekämpfung des Menschenhandels dem jeweiligen Risiko angepasst. Es besteht indes noch Luft nach oben.

Weiterlesen

Schweiz reagiert auf die Bedürfnisse der von Überschwemmungen betroffenen Bevölkerung in Pakistan

Pakistan erlebt eine der schlimmsten Katastrophen seiner Geschichte. Fast ein Drittel des Landes wurde aufgrund des starken Monsunregens überschwemmt. In Anbetracht der grossen Not lancierten die pakistanischen Behörden einen internationalen Hilfsappell. Die Schweiz reagierte darauf, indem sie drei Millionen Franken für Nothilfe bereitstellte. Sie hat ausserdem ein Team des Schweizerischen Korps für humanitäre Hilfe nach Pakistan entsandt.

Weiterlesen

Sportministerin Viola Amherd würdigt die Leistung von Roger Federer – «Ein ganz Grosser tritt zurück»

Anlässlich seiner gestrigen Rücktrittsankündigung würdigt die Schweizer Sportministerin, Bundesrätin Viola Amherd, den Ausnahmesportler Roger Federer für seine erfolgreiche Karriere.

Weiterlesen

Informationsveranstaltung zum Sachplan geologische Tiefenlager am 24. Oktober 2022 im Campussaal der FHNW Brugg/Windisch

Mit dem Sachplan geologische Tiefenlager wird nach dem schweizweit sichersten Standort für die Entsorgung der radioaktiven Abfälle der Schweiz gesucht. Die Abfälle werden dereinst in einem geologischen Tiefenlager im Untergrund eingelagert. Am 12. September 2022 hat die Nagra ihren Standortvorschlag präsentiert.

Weiterlesen

Kunst der Stadt Aarau – Félicia Eisenring Stadtkünstlerin 2022

Félicia Eisenring ist die Stadtkünstlerin 2022. Sie zeigt ihre Werke im November im Rathaus. Zurzeit sind dort die Neuankäufe aus der Städtischen Kunstsammlung ausgestellt. Interessierte können zudem weiterhin Bilder aus der Artothek ausleihen.

Weiterlesen

Mehr Getötete und Schwerverletzte auf Schweizer Strassen

Im ersten Halbjahr 2022 verloren auf Schweizer Strassen insgesamt 116 Menschen ihr Leben bei einem Verkehrsunfall. 1746 Personen wurden in diesem Zeitraum schwer verletzt. Damit stieg die Zahl der Getöteten und Schwerverletzten gegenüber der Vorjahresperiode. Bei den E-Bike-Fahrenden stieg die Zahl der Getöteten von 9 auf 15; die Zahl der Schwerverletzten hingegen sank von 254 auf 220. Dies zeigt die Halbjahresstatistik zu den Strassenverkehrsunfällen des Bundesamts für Strassen (ASTRA).

Weiterlesen

Schweiz engagiert sich für die Zukunft Afghanistans

Anfang September wurde mit Unterstützung der USA und der Schweiz in Genf die Stiftung «Fund for the Afghan People» gegründet. Sie hat zum Zweck, einen Teil der zurzeit in den USA blockierten Gelder der afghanischen Zentralbank zu übernehmen, zu schützen, für die Zukunft zu erhalten und teilweise auszugeben. Die Schweiz nimmt Einsitz im Stiftungsrat und trägt so dazu bei, in Afghanistan mittel- und längerfristige Perspektiven für die Bevölkerung zu schaffen.

Weiterlesen

Deckbelag auf der Umfahrung Mellingen wird bis 16. September eingebracht

Die Fertigstellungarbeiten an der Umfahrung Mellingen sind in vollem Gang. So ist vom 13. bis 16. September 2022 der Einbau des Deckbelags auf der gesamten Neubaustrecke vorgesehen Die Bauarbeiten an der Umfahrungsstrasse dauern noch bis Ende Oktober 2022. Nach dem Eröffnungsfest wird die neue Kantonsstrasse am 31. Oktober 2022 dem Verkehr übergeben.

Weiterlesen

Roger Federer beendet seine Karriere!

Roger Federer wird nicht mehr auf die grosse Tennis-Bühne zurückkehren, wie er auf Instagram bekanntgab. Der 41-jährige Baselbieter wird am Laver Cup nächste Woche das letzte Mal ein ATP-Event bestreiten. Nach 20 Grand-Slam-Triumphen, 103 Turniersiegen, Olympia-Gold im Doppel, einem Davis-Cup-Erfolg und 310 Wochen als Weltnummer 1 zieht der «Maestro» die Konsequenzen aus zahlreichen Verletzungen.

Weiterlesen

Bundespräsident Cassis reist zum Staatsbegräbnis von Königin Elisabeth II. und an die UNO-Generalversammlung

Am 19. September 2022 wird Bundespräsident Ignazio Cassis am Staatsbegräbnis vom Königin Elisabeth II. in London teilnehmen. Anschliessend reist er nach New York weiter, wo er die Schweiz an der hochrangigen Eröffnungswoche der 77. UNO-Generalversammlung vertreten wird.

Weiterlesen

Motorrad verliert auf der A2 bei Sursee Gegenstand – zwei Autos kollidieren

Auf der Autobahn A2 bei Sursee kollidierten gestern Nachmittag zwei Fahrzeuge, nachdem sie einem Gegenstand auf der Fahrbahn ausweichen mussten. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 85'000 Franken. Drei Personen wurden zur medizinischen Kontrolle in ein Spital gebracht.

Weiterlesen

Küttigen: Altreifen illegal entsorgt – Zeugenaufruf

Auf der Passhöhe der Benkenstrasse wurden mehr als 30 Altreifen illegal entsorgt. Die Täterschaft ist bislang unbekannt. Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe.

Weiterlesen

Psychologisch-Pädagogischer Dienst der Schweizer Armee modernisiert seine Grundausbildung

Der Psychologisch-Pädagogische Dienst der Armee (PPD A) entwickelt sich per Ende 2022 weiter. Die Grundausbildung für die knapp 40 angehenden Spezialistinnen und Spezialisten wurde modernisiert und erstmals in eine Rekrutenschule integriert. Der Frauenanteil im Technischen Lehrgang wächst auf über 35 Prozent und im Fachstab PPD A auf 13 Prozent.

Weiterlesen

BAFU stimmt Abschussgesuch für drei Jungwölfe aus dem Rudel am Marchairuz zu

Das Bundesamt für Umwelt BAFU hat dem Gesuch des Kantons Waadt zur Regulierung des Wolfsrudels am Marchairuz zugestimmt. Der Kanton kann drei Jungwölfe zum Abschuss freigeben.

Weiterlesen

WEKO: Untersuchung bei NOVARTIS wegen Patentverwendung

Die Wettbewerbskommission (WEKO) hat eine Untersuchung gegen ein schweizerisches Pharmaunternehmen eröffnet. Dieses hat möglicherweise ein Patent auf unzulässige Weise eingesetzt, um sich vor Konkurrenz zu schützen.

Weiterlesen

Rückläufige Entwicklung bei den Leerwohnungen im Kanton Aargau

Am 1. Juni 2022 standen im Kanton Aargau 5'696 Wohneinheiten leer. Das sind 1'313 oder 18,7 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Leerwohnungsziffer sank von 2,10 auf 1,69. Bereits im letzten Jahr verringerte sich der Leerwohnungsbestand deutlich.

Weiterlesen

Ortsdurchfahrten in Ober- und in Niederrohrdorf eingeweiht

Die Ortsdurchfahrten wurden eingeweiht: Mit der attraktiven Neugestaltung der Zentrumsgebiete von Ober- und Niederrohdorf wurde der Strassenraum als verbindendes Element im Ortsbild gestärkt. Der lärmarme Asphaltbelag reduziert die Lärmimmissionen deutlich. Neben den gestalterischen Elementen im öffentlichen Raum war auch der behindertengerechte Ausbau der Bushaltestellen wichtig.

Weiterlesen

Einweihung Skulptur «La famille» von Gillian White im Kurpark Baden

Am 13. September 2022 fand in Anwesenheit von Stadträtin Steffi Kessler die Einweihung der Skulptur "La famille" der britisch-aargauischen Künstlerin Gillian White im Kurpark statt.

Weiterlesen

Badener Taxibetriebe mit neuer einheitlicher Taxilampe

Die von der Stadt Baden konzessionierten Taxiunternehmen fahren künftig mit neuen und einheitlichen Taxilampen. Diese tragen dazu bei, dass Kundinnen und Kunden die behördlich genehmigten Taxis besser erkennen können.

Weiterlesen

Würenlos: Auto nach Kollision auf Dach gelandet

Am Dienstagabend kollidierten zwei Autos in Würenlos. Eines überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Eine Lenkerin wurde verletzt. Es entstand Sachschaden.

Weiterlesen

Treffsicherheit und Netzwerkpflege am VBS-Schiessen

Ende August hat zum 24. Mal das traditionelle VBS-Schiessen stattgefunden. Die Teilnehmenden massen sich im Schiesstand Sand bei Schönbühl in den Disziplinen 25 Meter Pistole und 300 Meter Gewehr. Dieser Anlass bietet die Gelegenheit, sich über alle Bereiche des Departements VBS hinweg austauschen und den einen oder anderen ehemaligen Mitarbeitenden wiederzusehen.

Weiterlesen

Schweizer Produzenten- und Importpreisindex sinkt im August 2022 um 0,1%

Der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise sank im August 2022 gegenüber dem Vormonat um 0,1% und erreichte den Stand von 109,6 Punkten (Dezember 2020 = 100). Tiefere Preise zeigten insbesondere Mineralölprodukte, Metalle und Metallhalbzeug. Teurer wurden hingegen chemische Produkte. Im Vergleich zum August 2021 stieg das Preisniveau des Gesamtangebots von Inland- und Importprodukten um 5,5%. Dies geht aus den Zahlen des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor.

Weiterlesen

Aussenpolitische Zusammenarbeit und bilaterale Beziehungen Schweiz/EU: Staatsekretärin Livia Leu führt Konsultationen mit dem Auswärtigen Dienst der EU

Staatssekretärin Livia Leu hat am 13. September den Generalsekretär des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EAD), Stefano Sannino, zu politischen Konsultationen in Bern empfangen. Im Zentrum standen die europäischen und globalen Krisen als Folge der russischen Aggression gegen die Ukraine und ihre Konsequenzen für die europäische Sicherheitsarchitektur sowie die Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und der EU.

Weiterlesen

Bundespräsident Ignazio Cassis am Sechsertreffen der deutschsprachigen Staatsoberhäupter im Fürstentum Liechtenstein

Auf Einladung von Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein fand vom 12. bis 13. September das jährliche Sechsertreffen der deutschsprachigen Staatsoberhäupter in Vaduz statt. Im Zentrum der Gespräche standen innen- und aussenpolitische Aktualitäten, insbesondere der Krieg in der Ukraine. Als thematischer Schwerpunkt des Treffens wurde zudem die Philanthropie und ihr Nutzen für das Gemeinwesen besprochen.

Weiterlesen

Sanierung Schmiedeplatz Baden – Baustart am 19. September 2022

Der Schmiedeplatz wird im Zeitraum vom 19. September 2022 bis Mitte November 2022 saniert.

Weiterlesen

Markthalle Aarau: Begegnungscafés und Infoveranstaltung

Die Markthalle wird bezüglich Nutzung und Gestaltung weiterentwickelt. In einem ersten Schritt wird im Rahmen eines Begegnungscafés der Austausch mit der Bevölkerung gesucht.

Weiterlesen

Wettingen: Vermisstmeldung

Vermisst wird seit Donnerstag, 8. September 2022, in Wettingen 56-jähriger Mann. Der Vermisste verliess seinen Wohnort in Wettingen mit unbekanntem Ziel und wird seither vermisst. Sämtliche Ermittlungen und Suchmassnahmen der Polizei haben bislang keine Erkenntnisse über seinen Verbleib ergeben.

Weiterlesen

Entlebuch: Brand in Wohnzimmer – eine Person verstorben

Gestern Abend kam es in Finsterwald bei Entlebuch zu einem Brandausbruch in einem Wohnzimmer. In einem Nebenzimmer wurde eine leblose Frau aufgefunden. Sie dürfte an einer Kohlenmonoxidvergiftung verstorben sein.

Weiterlesen

Zwei Personen bei Selbstunfall in Altishofen verletzt

Auf der Kantonsstrasse in Altishofen kippte gestern Nachmittag ein Auto zur Seite. Zwei Personen wurden dabei verletzt und mussten hospitalisiert werden.

Weiterlesen

Auffahrkollision auf der A14 bei Buchrain mit vier Fahrzeugen - niemand verletzt

Gestern Nachmittag kollidierten auf der Autobahn A14 bei Buchrain vier Autos. Verletzt wurde niemand. Es kam im Feierabendverkehr zu grossen Verkehrsbehinderungen.

Weiterlesen

Oberhof: Velofahrer bei Kollision mit Auto tödlich verletzt

Am Montagmittag kollidierte in Oberhof ein Auto mit einem Velo. Der Velofahrer zog sich beim Unfall tödliche Verletzungen zu. Der Autolenker blieb unverletzt.

Weiterlesen

Luftfahrzeugmechaniker und Gruppenchef Sébastien Monnier: «Der F-35A besitzt die neueste Luftfahrttechnologie»

Als Luftfahrzeugmechaniker repariert Gruppenchef Sébastien Monnier auf dem Militärflugplatz in Payerne vor allem den F/A-18 und weibelt in seiner Freizeit auch mal gerne für das neue Kampfflugzeug. Eine Begegnung mit einem passionierten Aviatikfan in der topmodernen Wartungshalle 4.

Weiterlesen

Besuch des stellvertretenden Kommandanten der polnischen Territorialen Verteidigungskräfte

Der Stellvertretende Chef Kommando Operationen, Divisionär Rolf André Siegenthaler, empfängt am 12. und 13. September 2022 den stellvertretenden Kommandanten der polnischen Territorialen Verteidigungskräfte, Brigadegeneral Maciej Klisz, zu einem Arbeits- und Truppenbesuch in der Schweiz.

Weiterlesen

Internationale Konferenz zur weiteren Stärkung des Schienengüterverkehrs

Sowohl Wirtschaft als auch Bevölkerung setzen darauf, dass Güter möglichst effizient und klimafreundlich transportiert werden. Für die Dekarbonisierung des Verkehrs spielt die Bahn eine entscheidende Rolle. An einer gestern und heute in Bern stattfindenden Konferenz mit Vertreterinnen und Vertretern aus den Ländern der wichtigsten Nord-Süd-Korridore geht es um eine weitere Stärkung des internationalen Schienengüterverkehrs.

Weiterlesen

Schweizer Kultur während der Coronapandemie: Bilanz und Perspektiven

Der Kultursektor war in den Jahren 2020 und 2021 besonders stark von den Folgen der Corona-Pandemie betroffen. Viele kulturelle Tätigkeiten mussten eingestellt werden oder konnten nur in sehr eingeschränkter Form stattfinden. Die neueste Ausgabe der «Taschenstatistik Kultur in der Schweiz» des Bundesamts für Kultur (BAK) liefert unter anderem einen Überblick über die Unterstützungsleistungen, die der Bund zwischen März 2020 und Ende 2021 zugunsten des Kultursektors erbracht hat.

Weiterlesen

Schweizer Lehrstellenvergabe 2022 entwickelt sich positiv

Neuste Trendmeldungen aus den Kantonen spiegeln im Spätsommer 2022 einen weitgehend stabilen Lehrstellenmarkt. Gesamtschweizerisch sind per Ende August 69’000 Lehrverträge unterzeichnet worden. Diese Zahl bewegt sich im Rahmen der Vorjahre.

Weiterlesen

Trek ruft bestimmte Fahrräder und Lenker/Vorbau-Einheiten zurück

In Zusammenarbeit mit der BFU, Beratungsstelle für Unfallverhütung, ruft Trek bestimmte Fahrräder und Lenker/Vorbau-Einheiten zurück. Es gibt eine Sturz- und Unfallgefahr. Betroffene Fahrräder werden von Trek kostenlos umgerüstet. Zusätzlich gibt es einen Gutschein im Wert von Fr. 130.00.

Weiterlesen

Aargauer Regierungsrat fordert vertiefte Untersuchungen zu Verpackungsanlagen beim Zwilag Würenlingen

Die Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) schlägt vor, das geologische Tiefenlager und die dazugehörigen Oberflächeninfrastrukturen im Standort Nördlich Lägern zu realisieren. Dieser ausschliesslich auf Sicherheitsaspekten basierende Vorschlag ist aus Sicht des Regierungsrats aufgrund der zurzeit vorliegenden Daten grundsätzlich nachvollziehbar.

Weiterlesen

Mann bei Auseinandersetzung an der Pilatusstrasse in der Stadt Luzern verletzt – Luzerner Polizei sucht Zeugen

Am frühen Samstagmorgen ist an der Pilatusstrasse in der Stadt Luzern ein 26-jähriger Mann von einem Unbekannten verletzt worden. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zum mutmasslichen Täter geben können.

Weiterlesen

Othmarsingen: Nach Migroltankstellen-Raub geflüchtet

Am Sonntagabend überfiel ein Unbekannter die Migroltankstelle in Othmarsingen. Er erbeutete Bargeld. Die Täterschaft blieb trotz Fahndung verschwunden.

Weiterlesen

Niederlenz: Fussgängerin bei Kollision schwer verletzt

Am Sonntagabend kollidierte ein Auto in Niederlenz mit einer Fussgängerin. Diese wurde weggeschleudert und schwer verletzt.

Weiterlesen

Reparatur des Kreisels Chilli am 17. und 18. September 2022 – Sperrung der Kantonsstrasse und Umleitung durch Möhlin

Beim Kreisel Chilli in Rheinfelden / Möhlin ist der Übergang von der Betonplatte auf den Asphalt in Richtung Industrie in einem schlechten Zustand. Die Sanierungsarbeiten werden am Wochenende vom 17. und 18. September 2022 durchgeführt. Während den Bauarbeiten muss die Kantonsstrasse K 495 (Industriezubringer) gesperrt werden. Der Verkehr wird durch das Dorf Möhlin umgeleitet.

Weiterlesen

Das geologische Tiefenlager soll in Nördlich Lägern und die Verpackungsanlage beim Zwilag gebaut werden

Die Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) hat angekündigt, dass sie das geplante geologische Tiefenlager für radioaktive Abfälle im Standortgebiet Nördlich Lägern (Kantone Aargau und Zürich) und die Brennelementverpackungsanlage am Standort des bestehenden zentralen Zwischenlagers in Würenlingen (Kanton Aargau) erstellen will.

Weiterlesen

Deutlicher Rückgang der Schweizer Leerwohnungsziffer im Jahr 2022

Am 1. Juni 2022 wurden in der Schweiz 61'496 Leerwohnungen gezählt, das sind 1,31% des Gesamtwohnungsbestands (einschliesslich der Einfamilienhäuser). Somit ist die Leerwohnungsziffer innert Jahresfrist um 0,23 Prozentpunkte zurückgegangen.

Weiterlesen

Das Geb Inf Bat 29 der Schweizer Armee steht im Dienst – erste Übungen laufen

Das Geb Inf Bat 29 rückte am vergangenen Montag ein, steht mit der Fahnenübernahme seit Dienstag offiziell im Dienst und bildet sich ab dem ersten Tag intensiv weiter. Der Fokus liegt für den diesjährigen Wiederholungskurs auf dem Angriff und der Verteidigung im urbanen Gelände: Häuser- und Ortskampf ist angesagt. Mit Korpskommandant Laurent Michaud durfte unser Bataillonskommandant diese Woche höchsten Besuch empfangen.

Weiterlesen

Covid-19: Der Kanton Luzern startet voraussichtlich am 10. Oktober 2022 mit der 2. Auffrischimpfung

Der Kanton Luzern bereitet sich für die Impfungen im Herbst seit längerer Zeit vor und wird der Luzerner Bevölkerung die 2. Auffrischimpfung ab 10. Oktober 2022 anbieten können. Das geschieht auf Empfehlung des Bundes, der die Kantone über den voraussichtlichen Zeitplan orientierte.

Weiterlesen

Wie die Schwangerschaft die Gesundheit langfristig prägt

Das Hans Sigrist Symposium, das am 13. September 2022 stattfinden wird, befasst sich mit dem Thema der Mutter-Fötus-Kommunikation während der Schwangerschaft. Die Veranstaltung bringt Experten und Expertinnen auf diesem Gebiet aus der ganzen Welt zusammen und bietet der Stiftung die Gelegenheit, die Hans Sigrist Preisträgerin 2020, Prof. Amanda Sferruzzi-Perri von der Universität Cambridge, zu ehren.

Weiterlesen

100 Jahre Berner Zahnmedizin

1921 wurde mit dem zahnärztlichen Institut der Grundstein für die Zahnmedizinischen Kliniken der Universität Bern (zmk Bern) gelegt. Waren im ersten Jahr lediglich 10 Studierende eingeschrieben, bilden die heutigen Zahnmedizinischen Kliniken über 100 angehende Zahnärztinnen und Zahnärzte aus und gehören in ihrem Fach zur Weltspitze. Die zmk Bern feiern ihr Jubiläum am 13. September 2022 mit einem Festakt, einem Buch und einem Film.

Weiterlesen

Aarburg: Lenker missachtete Haltezeichen der Polizei und wurde festgenommen

Am Samstagabend führte eine Patrouille der Kantonspolizei eine Verkehrskontrolle in Aarburg durch. Ein Auto missachtete das Haltezeichen der Polizei und fuhr in normalem Tempo einfach weiter. Der Lenker konnte später angehalten und kontrolliert werden.

Weiterlesen

Ausschreibung zur Zwischennutzung des Luzerner Carparkplatzes Inseli

Mit der Aufhebung des Carparkplatzes auf dem Inseli steht die freiwerdende Fläche bis zur geplanten Neugestaltung 2027 für eine Zwischennutzung zur Verfügung. Bis 4. November 2022 können Ideen und Bewerbungen für die Umsetzung der Zwischennutzung eingereicht werden. Ziel ist, mit der Zwischennutzung im Sommer 2023 zu starten.

Weiterlesen

Nacht der Forschung am 10. September 2022 in Bern: Das grosse Wissensfest begeistert

Grosser Andrang auf der Grossen Schanze in Bern: Rund 10‘000 Besucherinnen und Besucher tauchten an der vierten «Nacht der Forschung» in die Welt der Wissenschaft ein. Über 700 Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der Universität Bern gaben Einblicke in ihre Forschung.

Weiterlesen

20 Jahre UNO: Bundespräsident Cassis weiht UNO-Gebäude im Tessin ein

Am 10. September 2022 würdigte Bundespräsident Ignazio Cassis die 20-jährige UNO-Mitgliedschaft der Schweiz: Als Symbol für einen starken Multilateralismus und als Hommage an das internationale Genf hat Cassis im Swissminiatur in Melide (TI) ein Modell des Palais des Nations eingeweiht. Die Zeremonie fand im Beisein des ausländischen diplomatischen Corps statt.

Weiterlesen

Fünf LKW-Fahrer im Transportzug des SWISSCOY Kontingents 46: Sie mögen alles, was fährt

Eines haben alle Fahrer im Transportzug des SWISSCOY Kontingents 46 gemeinsam: Sie sind fasziniert von der Technik der Fahrzeuge und sie lieben es, unterwegs zu sein. Mit einem Einsatz bei der SWISSCOY können sie genau das ausleben und lernen dabei noch dazu – beispielsweise geschützte Mannschaftsfahrzeuge oder andere Sonderfahrzeuge zu führen. Fünf LKW-Fahrer erzählen von ihren Erlebnissen, die sie während ihrem Einsatz als Fahrer im 46. SWISSCOY Kontingent gemacht haben.

Weiterlesen

Christoph Blocher: Die AHV retten!

Die Alters- und Hinterbliebenenversicherung (AHV) als wichtigste und erste Säule unserer Altersvorsorge ist in Schieflage geraten. Wir Menschen werden immer älter. Viele von uns Senioren haben das Glück, ihre Jahre nach der Pension bei guter oder doch zufrieden­stellender Gesundheit verbringen zu dürfen. Schon heute beziehen neun von zehn AHV-­Berechtigten mehr, als sie eingezahlt haben.

Weiterlesen

Naturverbundene Bestattungsmöglichkeiten im Luzerner Friedhof Friedental

Im Friedhof Friedental gibt es neu eine zusätzliche naturverbundene Bestattungsmöglichkeit. Dabei handelt es sich um das neu eingerichtete Grabfeld «Gemeinschaftsbäume». Am Tag des Friedhofs 2022 stellt die Friedhofverwaltung auf zwei Rundgängen unter anderem diese neue Bestattungsmöglichkeit vor. Zudem können Besuchende Honige vom Stadtimker Luki Riechsteiner probieren.

Weiterlesen

Kaisten: PW kollidierte auf gerader Strecke mit einem Lastwagen

Gestern Mittag wurde ein Autolenker bei einer heftigen Kollision mit einem Lastwagen erheblich verletzt.

Weiterlesen

Würenlingen: Tankstellenshop überfallen - Kantonspolizei Aargau sucht Augenzeugen

Bewaffnet und maskiert überfiel ein Unbekannter gestern Nachmittag einen Tankstellenshop in Würenlingen. Der Täter erbeutete Bargeld und konnte trotz sofortiger Fahndung flüchten.

Weiterlesen

Eröffnung des Luzerner «Pop-up-Parks Werft»

Der Pop-up-Park Werft beim südlichen Abgang des Werftstegs ist eröffnet. Während rund drei Jahren soll der Pop-up-Park zu mehr Freiraum und Aufenthaltsqualität am linken Seeufer beitragen.

Weiterlesen

Pflegematerial: Entscheide zu Vergütungen durch Krankenkassen liegen vor

Vor einem Jahr hat der Bundesrat entschieden, dass die Krankenversicherer die Finanzierung des Pflegematerials unabhängig davon übernehmen, ob die Anwendung durch eine Pflegefachperson erfolgt oder nicht. Inzwischen ist die Übergangsfrist abgelaufen. Die einheitliche Vergütung gilt ab dem 1. Oktober 2022.

Weiterlesen

BAFU stimmt Abschussgesuch für einen Jungwolf aus dem Rudel am Wannaspitz zu

Das Bundesamt für Umwelt BAFU hat dem Gesuch des Kantons Graubünden zur Regulierung des Wolfsrudels am Wannaspitz zugestimmt. Der Kanton kann einen Jungwolf zum Abschuss freigeben.

Weiterlesen

Vergütung von Medikamenten für krebskranke Kinder: Bericht zeigt keine Ungleichbehandlung

Medikamente müssen auf der Spezialitätenliste (SL) aufgeführt sein, damit sie von den Krankenversicherern vergütet werden. Ist dies nicht der Fall, ist eine Kostengutsprache durch die Versicherer erforderlich. Ein vom Bundesrat an seiner Sitzung vom 7. September 2022 verabschiedeter Bericht zeigt auf, dass die Bewilligungsquote der Vergütung von Krebsmedikamenten für Kinder sehr hoch und die Gleichbehandlung durch die Versicherer gewährleistet ist. Es besteht kein Handlungsbedarf, um die Einzelfallvergütung von Medikamenten spezifisch bei krebskranken Kindern zu verbessern.

Weiterlesen

Nobelpreisträger Didier Queloz wird Präsident der Marcel Benoist-Stiftung

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 7. September 2022 den Physiknobelpreisträger Didier Queloz auf den 1. Januar 2023 als Präsidenten der Marcel Benoist Stiftung gewählt. Auch die Forscherin und Mitgründerin der Unternehmen Actelion und Idorsia, Martine Clozel, wird ab Anfang 2023 im Stiftungsrat Einsitz nehmen.

Weiterlesen

Militärische Führungsausbildung der Schweizer Armee mit universitärem Zertifikat

Noch bis am 16. September 2022 läuft an der Zentralschule der Armee in Luzern der vierwöchige Führungslehrgang Einheit 3/22. Erstmals haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, in dieser Zeit ein universitäres Zertifikat zu erlangen. 18 von ihnen machen von der Möglichkeit Gebrauch, zivile und militärische Führungsfähigkeiten zu verbinden.

Weiterlesen

Autobahn A1: Personenwagen seitlich touchiert – Zeugenaufruf

Durch eine seitliche Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Personenwagen geriet der Personenwagen ins Schleudern und kollidierte folglich mit der Mittelleitplanke. Der unfallbeteiligte Lastwagen entfernte sich von der Unfallstelle. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Weiterlesen

Lenzburg: E-Scooter-Fahrer verletzt sich bei Unfall – Zeugenaufruf

Am frühen Mittwochabend stürzte ein E-Scooter-Fahrer an der Hendschikerstrasse in Lenzburg. Dabei erlitt dieser leichte Verletzungen. Zwecks Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Polizei Augenzeugen.

Weiterlesen

Covid-19: Impfempfehlungen vom BAG für den Herbst 2022

Die Covid-19-Infektionszahlen bewegen sich nach der letzten Welle im Sommer aktuell auf einem relativ tiefen Niveau. Aufgrund der bisherigen Erfahrungen mit SARS-CoV-2 wird aber eine Zunahme von Virusübertragungen ab Herbst 2022 erwartet. Das Risiko einer Ansteckung oder Erkrankung an Covid-19 und die Belastung des Gesundheitssystems können somit erneut zunehmen.

Weiterlesen

Wildegg: Frontalkollision durch 18-jährigen Neulenker fordert eine verletzte Person

Am Donnerstagmorgen kollidierte ein Automobilist mit drei entgegenkommenden Fahrzeugen. Dabei wurde eine Person verletzt. Es entstand an allen vier Fahrzeugen Sachschaden. Aufgrund des Unfalles kam es im Raum Wildegg zu grossen Verkehrsbehinderungen im Morgenverkehr.

Weiterlesen

Coronavirus (Covid-19) – Auffrischimpfungen im Kanton Aargau

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) und die Eidgenössische Kommission für Impffragen (EKIF) haben neue Impfempfehlungen für diesen Herbst bekanntgegeben. Das Impfangebot mit den adaptierten Impfstoffen steht der Aargauer Bevölkerung ab dem 10. Oktober 2022 in den vier Impfzentren und in Impfapotheken sowie in verschiedenen Hausarztpraxen zur Verfügung.

Weiterlesen

Zusammenarbeit zwischen den beiden Aargauer Strafverfolgungsbehörden Kantonspolizei und Staatsanwaltschaft funktioniert

Die im Frühling 2021 aufgrund von festgestellten Mängeln eingeleiteten Verbesserungsmassnahmen in der Zusammenarbeit Kantonspolizei und Staatsanwaltschaft zeigen eine positive Wirkung. Unter anderem wurde der institutionalisierte Austausch zwischen den beiden Organisationen gestärkt sowie eine offene Feedback- und Fehlerkultur etabliert.

Weiterlesen

Aargauer Regierungsrat hält an Empfehlung für Wiederwahl des Leitenden Staatsanwalts der Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm fest

Aufgrund der Ergebnisse der Mitarbeitendenbefragung 2022 wurde der Wahlantrag des Regierungsrats für den Leitenden Staatsanwalt der Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm vom 4. Mai 2022 überprüft. Die Analyse hat ergeben, dass einerseits die Führungssituation im Wahlantrag vom 4. Mai 2022 eher zu positiv beurteilt wurde, aber andererseits die Arbeitssituation in der Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm weiterhin stabil ist.

Weiterlesen

Anhänger kippt auf der A2 um - Autobahn kurzzeitig gesperrt

Heute Morgen ist ein Sachentransportanhänger bei der Autobahneinfahrt Rothenburg umgekippt. Verletzt wurde niemand. Für die Bergungsarbeiten musste die Autobahn A2 kurzzeitig gesperrt werden. Es kam zu Rückstau.

Weiterlesen

Polizeiposten Ruswil zügelt vorübergehend ins Gemeindehaus

In der Raumluft des Polizeipostens Ruswil wurden erhöhte Schadstoffbelastungen nachgewiesen. Der Polizeiposten wird deshalb ab Montag, 12. September 2022, vorübergehend ins Gemeindehaus verlegt. Die Öffnungszeiten werden leicht angepasst.

Weiterlesen

Spreitenbach: Bankomat gesprengt

Am frühen Freitagmorgen wurde in Spreitenbach ein Bankomat aufgesprengt. Eine sofort eingeleitete Grossfahndung blieb erfolglos. Wie viel Geld erbeutet werden konnte, ist nach wie vor unbekannt.

Weiterlesen

Schweizer Armee hat Alpbetriebe im Hitzesommer 2022 erfolgreich mit Wasser versorgt

Die Schweizer Armee hat die militärische Katastrophenhilfe zugunsten mehrerer Kantone mit Wassertransporten zu Alpbetrieben beendet. Die Luftwaffe hat mit Super-Puma-Helikoptern total 585 Tonnen Wasser geflogen. Das Kommando Operation beurteilt den Assistenzdienst und die Zusammenarbeit mit den zivilen Partnern als Erfolg.

Weiterlesen

Stilllegungs- und Entsorgungsfonds für Schweizer Kernkraftwerke: Jahresbericht 2021

Der Bundesrat hat am 7. September 2022 den Jahresbericht und die Jahresrechnungen des Stilllegungs- und des Entsorgungsfonds (STENFO) genehmigt. Gleichzeitig hat er die Verwaltungskommission für den Stilllegungs- und Entsorgungsfonds entlastet. In den von den Betreibern der Kernanlagen geäufneten Entsorgungs- und Stilllegungsfonds befanden sich Ende 2021 insgesamt 9,664 Milliarden Franken (2020: 8,852 Milliarden Franken).

Weiterlesen

Kostendämpfungsprogramm des Bundesrats: Massnahmen gegen Kostenanstieg im Gesundheitswesen

Der Bundesrat will die Prämienbelastung für die Menschen in der Schweiz dämpfen. Nach einem ersten Massnahmenpaket hat er an seiner Sitzung vom 7. September 2022 das zweite Massnahmenpaket zur Kostendämpfung zu Handen des Parlaments verabschiedet. Die Massnahmen verbessern die medizinische Versorgung und bremsen das Kostenwachstum im Gesundheitswesen.

Weiterlesen

Bundesrat verabschiedet Bericht zu Einkommensunterschieden zwischen Frauen und Männern in der Schweiz

An seiner Sitzung vom 7. September 2022 hat der Bundesrat den Bericht über die Erfassung des Gender Overall Earnings Gap und anderer Indikatoren zu geschlechterspezifischen Einkommensunterschieden verabschiedet. Er liefert neue Kennzahlen für die Schweiz und stellt sie mit den bereits existierenden Indikatoren in Zusammenhang. Zudem bietet der Bericht Interpretationshilfen, um die Ergebnisse im wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und institutionellen Kontext einordnen zu können.

Weiterlesen

Die Lage auf dem Schweizer Arbeitsmarkt im August 2022

Gemäss den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende August 2022 91’372 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) eingeschrieben, 102 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote verharrte bei 2,0% im Berichtsmonat. Gegenüber dem Vorjahresmonat verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 34’983 Personen (-27,7%).

Weiterlesen

Schweizer Kompetenzzentrum für Datenwissenschaft wird neu von externer Expertengruppe beraten

Nicht lange ist es her, seit das Kompetenzzentrum für Datenwissenschaft (DSCC) das Licht der Welt erblickt hat. Nun wird ihm eine Gruppe von Expertinnen und Experten zusätzliches Leben einhauchen. Sie tagt am 15. September 2022 zum ersten Mal und wird durch ihre Expertise aus verschiedenen Fachbereichen mittels Beratung zur externen Steuerung des DSCC beitragen.

Weiterlesen

Berufsbildung im Fokus des Besuchs der Generaldirektorin Dalit Stauber des israelischen Bildungsministeriums

Am 7. September 2022 fand in Bern ein Arbeitstreffen zwischen der Generaldirektorin des israelischen Bildungsministeriums, Dalit Stauber, und der Staatssekretärin für Bildung, Forschung und Innovation, Martina Hirayama, statt. Im Zentrum des Gespräches stand das Schweizer Berufsbildungssystem.

Weiterlesen

Barbara Frey erhält den Schweizer Grand Prix Darstellende Künste / Hans-Reinhart-Ring 2022

Das Bundesamt für Kultur zeichnet auf Empfehlung der beiden Eidgenössischen Jurys für Theater und Tanz die Regisseurin und Intendantin Barbara Frey mit dem diesjährigen Schweizer Grand Prix Darstellende Künste / Hans-Reinhart-Ring aus. Die weiteren Preise erhalten Marco Berrettini, Paola Gianoli, Susanne Schneider/ BewegGrund, Frida León Beraud, Sophie Gardaz, Yann Marussich, Mike Müller, Geschwister Pfister, Ticino is Burning, «La Peau de l’Espace» von Yasmine Hugonnet, «Manuel d’exil» von Maya Bösch und das Kollektiv InQdrt. Die Preisverleihung findet am 21. Oktober im Théâtre de Carouge in Anwesenheit von Bundesrat Alain Berset statt.

Weiterlesen

Delegation von EDA und EJPD führt in Addis Abeba politische Gespräche mit Äthiopien und der Afrikanischen Union

Am 5. und 6. September 2022 hat sich eine Delegation des EDA und EJPD zu Politischen Konsultationen in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba aufgehalten. Im Zentrum der Gespräche standen die Prioritäten der Sub-Sahara Afrika-Strategie 2021-2024 des Bundesrates, der Konflikt im Norden Äthiopiens, die Zusammenarbeit im Migrationsbereich sowie die aktuelle Dürre und die humanitären Bedürfnisse im Land. Ebenso fanden Gespräche mit der Afrikanischen Union statt.

Weiterlesen

Energie: Bundesrat setzt Verordnung zur Schweizer Wasserkraftreserve in Kraft

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 7. September 2022 die Verordnung zur Einrichtung einer Wasserkraftreserve verabschiedet. Diese Reserve dient dazu, die Energieversorgung der Schweiz für die kritische Phase gegen Ende Winter zu stärken. Als nächstes wird Swissgrid die Ausschreibung für die Wasserkraftreserve starten: Betreiber von Speicherkraftwerken können ab Oktober ihre Angebote einreichen.

Weiterlesen

Unveränderte Höhe der Radio- und Fernsehabgabe – Verlängerung der SRG-Konzession

Die Abgabe für Radio und Fernsehen für Privathaushalte beträgt weiterhin 335 Franken pro Jahr. An seiner Sitzung vom 7. September 2022 hat der Bundesrat die Abgabenerträge mit den Bedürfnissen der Abgabenempfänger verglichen. Dabei kam er zum Schluss, dass die Höhe der Abgabe für den Zeitraum 2023/24 sowohl für Privathaushalte als auch für Unternehmen beibehalten werden soll.

Weiterlesen

Christof Appenzeller zum Direktor von MeteoSchweiz ernannt

An seiner Sitzung vom 7. September 2022 hat der Bundesrat Christof Appenzeller zum Direktor des Bundesamtes für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz ernannt. Er übernimmt die Nachfolge von Peter Binder, der Ende Jahr in Pension geht. Christof Appenzeller tritt sein Amt am 1. Januar 2023 an.

Weiterlesen

Bundesrätin Amherd zu Besuch in Kosovo und Bosnien und Herzegowina

Bundesrätin Viola Amherd besucht am 8. und 9. September 2022 Kosovo und Bosnien und Herzegowina. Sie wird von Mitgliedern der Sicherheitspolitischen Kommissionen von National- und Ständerat begleitet. Ziel des Arbeitsbesuchs ist es, sich über die Sicherheitslage vor Ort und die Rolle der friedensfördernden Einsätze Kosovo Security Force (KFOR) in Kosovo und European Force (EUFOR) Althea in Bosnien-Herzegowina zu informieren.

Weiterlesen

Änderung des Gesetzes über den Aargauer Bevölkerungsschutz und den Zivilschutz in 1. Beratung von Grossrätlicher Kommission gutgeheissen

Aufgrund der Totalrevision des Gesetzes über den Bevölkerungs- und den Zivilschutz auf Bundesebene soll das kantonale Gesetz an die neuen Bestimmungen angepasst werden.

Weiterlesen

Arbeitslosigkeit im Kanton Aargau nimmt im August 2022 weiter leicht ab und verharrt auf 2,4 Prozent

Bei den sieben Aargauer RAV waren per Ende August 68 Personen weniger arbeitslos gemeldet als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote bleibt unverändert bei 2,4 Prozent.

Weiterlesen

Döttingen: Bei Selbstunfall mit PW in Gartenzaun gefahren

Am frühen Mittwochabend kam ein PW-Lenker von der Strasse ab und kollidierte mit einem Gartenzaun. Der Lenker blieb unverletzt. Am Fahrzeug sowie an der Gartenanlage entstand mittelgrosser Sachschaden.

Weiterlesen

Schweizerische Sicherheitspolitik: Verstärkte internationale Zusammenarbeit unter Einhaltung der Neutralität

Der Krieg in der Ukraine hat langfristige Auswirkungen auf die Sicherheit Europas und darüber hinaus. Der Bundesrat will deshalb – unter Einhaltung der Neutralität – die Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Schweiz konsequenter als bislang auf die internationale Zusammenarbeit ausrichten.

Weiterlesen

Diskussion um das Thema Schweizer Mietrecht wird nicht fortgesetzt

Die Diskussionen des Bundes mit den Sozialpartnern zum Thema Mietrecht werden eingestellt. Der Bundesrat ist am 7. September 2022 über diesen Entscheid informiert worden. Zudem wird es zu diesem Thema keine Expertengruppe geben.

Weiterlesen

Bundesrat führt Aussprache zur Schweizer Neutralität

Der Bundesrat ist der Ansicht, dass die Neutralitätspolitik, wie sie seit dem Neutralitätsbericht vom 29. November 1993 definiert und praktiziert wurde, ihre Gültigkeit behält. Sie lässt der Schweiz einen hinreichend grossen Handlungsspielraum, um auf die Ereignisse in Europa seit dem Ausbruch des Ukraine-Krieges zu reagieren.

Weiterlesen

Bushaltestelle Landhaus in Neuenhof wird ab 14. September 2022 umgebaut

Am 14. September 2022 startet das Departement Bau, Verkehr und Umwelt mit den Umbauarbeiten an der Bushaltestelle Landhaus in Neuenhof. Während rund sechs Wochen werden die beiden Haltekanten gemäss dem Behindertengleichstellungsgesetz (BehiG) umgebaut.

Weiterlesen

Bushaltestellen Althäusern und Dorf in Aristau werden umgebaut

Am 14. September 2022 startet das Departement Bau, Verkehr und Umwelt mit den Umbauarbeiten an der Bushaltestellen Althäusern und Dorf in Aristau. Während gesamthaft drei Monaten werden die vier Haltekanten etappenweise gemäss dem Behindertengleichstellungsgesetz (BehiG) umgebaut. Der Verkehr wird während den Bauarbeiten teilweise mit Lichtsignalanlage geregelt.

Weiterlesen

Kanton Aargau senkt die Gefahrenstufe für Waldbrandgefahr

Nach einer Neubeurteilung der Lage gilt neu die Waldbrand-Gefahrenstufe 3 (erhebliche Waldbrandgefahr) statt wie bisher 4 (grosse Waldbrandgefahr). Die Verfügungen des Departements Gesundheit und Soziales (DGS) vom 20. und 26. Juli 2022 und damit das Feuerwerksverbot sowie das absolute Feuerverbot im Wald und am Waldrand werden somit aufgehoben. Die Bevölkerung wird jedoch weiterhin zur Vorsicht beim Feuern im Freien gemahnt.

Weiterlesen

Jugendengagement Clean Up Day in Baden am 17. September

Die Jugendlichen des Jugendparlaments Baden kämpfen gegen Littering und engagieren sich beim Clean Up Day am 17. September 2022.

Weiterlesen

Birrwil: Traktorrad in Fenster von Einfamilienhaus geflogen

Am Dienstagabend verlor ein Traktor während der Fahrt ein Rad. Das Vorderrad rollte unkontrolliert einen Abhang hinunter und kollidierte schlussendlich mit der Fassade eines Einfamilienhauses. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch mittelgrosser Sachschaden.

Weiterlesen

Safenwil: Brand in Keller fordert Verletzten

Im Keller eines Mehrfamilienhauses in Safenwil kam es gestern zu einem Brand. Ein Hausbewohner wurde durch einen Rettungshelikopter ins Spital geflogen.

Weiterlesen

Bericht zur Überwachung der zwangsweisen Rückführung von Personen auf dem Luftweg

In ihrem gestern veröffentlichten Bericht legt die Nationale Kommission zur Verhütung von Folter (NKVF) ihre Beobachtungen und Empfehlungen zu den 33 zwangsweisen Rückführungen auf dem Luftweg dar. Sie hat diese von April bis Dezember 2021 begleitet.

Weiterlesen

Die Kader des Geb Inf Bat 29 der Schweizer Armee bereiten den WK22 vor

Nach dem letzjährigen Besuch im Tessin leistet das Innerschweizer Gebirgsinfanteriebataillon 29 (Geb Inf Bat 29) wieder einen Dienst in der Deutschschweiz. Am Montag, 29. August 2022 startete das Kader in den diesjährigen Wiederholungskurs. Dabei steht das Gefecht im urbanen Gelände im Zentrum.

Weiterlesen

67 vielfältige Kulturprojekte aus dem Kanton Aargau erhalten Swisslos-Fonds-Beiträge

67 Kulturprojekte erhalten im 3. Quartal 2022 einen Beitrag oder eine Defizitgarantie aus dem Swisslos-Fonds. Nachfolgend ist eine Auswahl der unterstützten Kulturprojekte zu finden.

Weiterlesen

Eigentümer der Axpo begrüssen Kreditrahmen des Bundes

Die Axpo hat beim Bundesrat angesichts der Energiekrise und deren möglichen weiteren Entwicklungen einen Antrag auf einen Kreditrahmen gestellt. Der Bundesrat hat diesem Antrag stattgegeben und einen Kreditrahmen von bis zu 4 Milliarden Franken verfügt. Die Eigentümer der Axpo begrüssen ausdrücklich, dass der Bund vorsorglich die Möglichkeit geschaffen hat, die Axpo bei Bedarf mit Liquidität auszustatten. Das ist für die Schweiz von grosser Bedeutung. Die Axpo hat bislang keine Hilfe in Anspruch genommen.

Weiterlesen

Neue Organisation für den Aarauer Rüeblimärt

Der Rüeblimärt wird im November 2022 neu von der IG Aarauer Rüeblimärt organisiert. Bisher wurde der Anlass vom Verein Aargauer Rüeblimärt ausgerichtet. Dieser Verein verzichtet auf die diesjährige Durchführung.

Weiterlesen

Lieferwagenfahrer wird wegen Kabotage verzeigt

Der Lenker eines in Polen immatrikulierten Lieferwagens hat in der Schweiz Beton geladen und diesen nach Flühli auf eine Baustelle gebracht. Der Mann machte sich der Kabotage schuldig und wird verzeigt.

Weiterlesen

Albanischer Drogendealer in Reussbühl festgenommen

Beim Nordpol in der Stadt Luzern hat die Luzerner Polizei gestern Vormittag einen mutmasslichen Drogendeal beobachtet. Eine Person wurde festgenommen.

Weiterlesen

Villmergen: Kuh und Kalb durch Kollision getötet

In der Nacht von Montag auf Dienstag kollidierte ein Lieferwagenfahrer mit einer Kuh und einem Kalb. Durch die Kollision verstarben beide Tiere noch auf der Unfallstelle. Der Lenker blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Weiterlesen

Luftwaffenübung «Stabante» der Schweizer Armee: Bereit für den Fall der Fälle

Vom 24. August bis am 3. September 2022 hat die Schweizer Armee im Rahmen der mehrtägigen Volltruppenübung «Stabante» die Bereitschaft der Luftwaffe im Verteidigungsfall überprüft. Sie ist erfolgreich und ohne Zwischenfälle beendet worden. Unter anderem hat die Luftwaffe dabei ihre Helikopter und Kampfflugzeuge ab externen Standorten eingesetzt.

Weiterlesen

Vorbild Energie und Klima: Beitritt Kanton Genf und Ausweitung auf klimaverträgliche Finanzflüsse mit PUBLICA, Suva und PK SBB

Unter dem Dach der Initiative Vorbild Energie und Klima leisten wichtige Schweizer Anbieter von öffentlich relevanten Dienstleistungen ihren Beitrag zur Energiestrategie 2050 und zum Klimaübereinkommen von Paris. Am gestrigen Jahresanlass in Genf feiert die Initiative ihre Erweiterung um ein neues Aktionsfeld und neue Akteure.

Weiterlesen

Bundesrat Ueli Maurer empfängt den Finanzminister von Katar

Bundesrat Ueli Maurer, Vorsteher des Eidgenössischen Finanzdepartements EFD, hat am 5. September 2022 in Dübendorf den katarischen Finanzminister Ali bin Ahmed Al Kuwari zu einem Arbeitsbesuch empfangen. Parallel zu diesem Treffen setzten die Schweiz und Katar auf technischer Ebene ihren Austausch zu Finanz- und Wirtschaftsthemen fort und besprachen aktuelle Fragen im Bereich des Energiesektors.

Weiterlesen

Florian Steinbacher übernimmt die Leitung der Invalidenversicherung

Florian Steinbacher wird neuer Vizedirektor des Bundesamts für Sozialversicherungen (BSV) und Leiter des Geschäftsfelds Invalidenversicherung. Er wird seine neue Aufgabe am 1. Dezember 2022 übernehmen.

Weiterlesen

Energiemarkt: Bundesrat aktiviert Rettungsschirm und gewährt Axpo einen Kreditrahmen

Aufgrund der extremen Preissteigerungen auf den Energiemärkten hat die Axpo Holding AG beim Bundesrat ein Gesuch um temporäre Liquiditätsunterstützung eingereicht. Der Bundesrat hat entschieden, gestützt auf eine Notverordnung den Rettungsschirm zu aktivieren und der Axpo einen Kreditrahmen im Umfang von 4 Milliarden Franken zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen

Glasklare Verhältnisse

Stets informiert mit

AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Zustimmung sind einige Elemente wie Youtube-Videos, Login-Bereich etc. nicht abrufbar.