+41 62 746 00 30 AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN, Riedtalstrasse 7a, 4800 Zofingen

Regio-Tipps von AL-KU Fenstertechnik AG

Stadt Zofingen

Coronakrise: Zofingen entlastet Gewerbetreibende finanziell

Der Zofinger Stadtrat hat zur Linderung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie für Zofinger Gewerbetreibende einen Nachtragskredit von CHF 50'000 gesprochen. Damit sollen, ergänzend zu den bereits beschlossenen Massnahmen von Kanton und Bund, besonders stark betroffene Zofinger Gewerbetreibende unterstützt werden.

Weiterlesen

Regionale Energieplanung: Stadtrat Zofingen sagt ja zu ambitionierten Leitsätzen

Ziel der regionalen Energieplanung ist eine gemeinsame Strategie, die im Gebiet des Regionalverbandes zofingenregio Synergien nutzt, eine höhere Energieeffizienz bringt und die Nutzung und Produktion von erneuerbaren Energien in der Region erhöht. Die regionale Energieplanung des Regionalverbands zofingenregio lag 2017 im Entwurf vor.

Weiterlesen

Bleiben Sie zu Hause: Stadtbibliothek Zofingen offeriert gratis ein eMedien-Abo

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Stadtbibliothek Zofingen zwar geschlossen, aber sie hat ihr Online-Angebot ausgebaut und offeriert zudem gratis ein eMedien Abonnement. Mit der Digitalen Bibliothek, biblio24.ch, bietet die Stadtbibliothek rund um die Uhr Zugang zu Büchern und Hörbüchern. Diese können bequem daheim heruntergeladen, gestreamt und so social-distancing-gerecht konsumiert werden.

Weiterlesen

Informationen der Stadt Zofingen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie

Die Papiersammlung vom 21. April 2020 findet nicht statt. Die Bevölkerung wird gebeten, das Altpapier daheim zu lagern und dieses nur im Notfall zum Gloor Recycling Center zu bringen.

Weiterlesen

Brittnau, Strengelbach und Zofingen konkretisieren Zusammenarbeit der Oberstufe

Die Bezirksschülerinnen und Bezirksschüler aus Brittnau und Strengelbach gehen bereits in Zofingen zur Schule. Nun sollen auch diejenigen der Sekundar- und Realschule folgen. Eine Arbeitsgruppe aus den Ressorts Bildung der Gemeinden Brittnau, Strengelbach und Zofingen arbeitet darauf hin, zu Beginn des Schuljahrs 2024/2025 die gesamten Oberstufen in Zofingen zu konzentrieren.

Weiterlesen

Zofingen: Finanzielle Punktlandung bei der Sanierung des Altachenbachs

Die Überdeckung (Eindolung) des Altachenbachs im Abschnitt Rotfarbstrasse bis Wigger in Zofingen war in äusserst schlechtem Zustand. Für die Sanierung des eingedolten Altachenbachs bewilligte der Einwohnerrat einen Kredit von knapp einer Million Franken. Die Kosten haben gemäss kantonalem Baugesetz die Swiss Life AG, der Kanton und die Stadt Zofingen zu tragen.

Weiterlesen

Neue Gemeindeordnung sieht nur noch fünf Mitglieder im Zofinger Stadtrat vor

Der Zofinger Einwohnerrat entscheidet am 22. Juni 2020 über die Revision der Gemeindeordnung. Als wichtigste Neuerung ist ab 2022 eine Stadtratsgrösse von fünf Mitgliedern, statt wie bisher sieben, vorgesehen. Dafür soll nebst dem 100-Prozent-Pensum des Stadtammanns ein zweites Vollamt geschaffen werden. Zusätzlich beantragt der Stadtrat dem Einwohnerrat einige kleinere materielle sowie formelle Änderungen.

Weiterlesen

Häufung von Telefonbetrugsversuchen im Aargau – «Falsche Polizisten» wieder aktiv

Die Kantonspolizei verzeichnet eine Häufung von Meldungen über Telefonbetrüger. Mit der Masche «Falscher Polizist» ist die Täterschaft wieder erhöht aktiv. In den letzten zwei Wochen gab es über 60 Meldungen. Alle angerufenen Personen haben besonnen und richtig reagiert und es ist kein finanzieller Schaden entstanden. Die Polizei mahnt weiterhin zu Vorsicht.

Weiterlesen

Auch in Zeiten des Corona-Virus Zofinger Kehricht richtig entsorgen

In Zofingen ist die kommunale Sammlung von Kehricht und Grüngut aus Privathaushalten weiterhin gewährleistet. Der Bund empfiehlt der Bevölkerung:

Weiterlesen

Dokumente zu Zofinger Baugesuchen neu via Webseite einsehbar

Wer sich bisher für die Dokumente zu einem Baugesuch interessierte, konnte diese während der öffentlichen Auflage vor Ort auf der Bauverwaltung Zofingen einsehen. Neu bleibt Interessierten dieser Gang erspart. Alle Dokumente zu einem Baugesuch (Angaben, Pläne, Nachweise, usw.) können für neue Gesuche ab sofort via www.zofingen.ch/baugesuchsauflagen unabhängig von den Öffnungszeiten abgerufen werden.

Weiterlesen

Coronavirus: Zofingen bietet über 65-Jährigen Unterstützung an

Das neue Coronavirus ist ein grosses Risiko für Seniorinnen und Senioren. Dem Stadtrat ist es deshalb ein besonderes Anliegen, dass sich diese und andere Risikogruppen vor einer Ansteckung schützen und die Empfehlungen des Bundesamts für Gesundheit zur sozialen Distanzierung ernst nehmen – und folglich zuhause bleiben.

Weiterlesen

Einwohnergemeinde Zofingen schliesst mit Ertragsüberschuss von CHF 2 Mio. ab

Der Stadtrat Zofingen legt einen guten Rechnungsabschluss der Einwohnergemeinde vor: Die Erfolgsrechnung 2019 schliesst mit einem positiven operativen Ergebnis von CHF 2,05 Mio. um CHF 0,48 Mio. besser ab als budgetiert. 2019 wurden CHF 8,99 Mio. investiert, wovon CHF 6,01 Mio. aus eigenen Mitteln finanziert werden konnten. Per Ende 2019 resultiert eine Nettoschuld von CHF 992 pro Einwohnerin respektive Einwohner.

Weiterlesen

Stadtverwaltung Zofingen verlagert die Kanäle für den Kundenkontakt

Im Einklang mit dem Bundesratsentscheid gewährleistet die Stadtverwaltung Zofingen weiterhin ihre Verwaltungsdienstleistungen für die Bevölkerung. Um die Sicherheitsregeln einhalten zu können und so die Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern, wird der physische Kundenkontakt aber auf das absolut notwendige Minimum beschränkt. Deshalb verlagert die Stadt den Kundenkontakt ab Freitag, 20. März 2020, vom Schalter auf andere Kanäle. Kundinnen und Kunden sind dringend gebeten, die digitalen Dienstleistungen auf zofingen.ch zu nutzen oder sich per Telefon, E-Mail und Post an die Stadtverwaltung zu wenden (www.zofingen.ch/kontakt).

Weiterlesen

Fachstelle Chance Z! und Werkhof Zofingen gemeinsam unterwegs für eine saubere Altstadt

Jede Person, welche Sozialhilfe empfängt und wieder in den Arbeitsprozess integriert wird, entlastet die Sozialhilfeausgaben. Mit dem Projekt "Altstadtreinigung und Littering" werden Personen aus dem Klientenpool der Chance Z! wieder in den Arbeitsmarkt integriert und sorgen für Sauberkeit in der Zofinger Altstadt.

Weiterlesen

Regionalpolizei Zofingen schliesst erneut mit einem Überschuss ab

In ihrem eben erschienenen Jahresbericht 2019 zieht die Regionalpolizei Zofingen Bilanz: Die Meldungen wegen häuslicher Gewalt haben stark zugenommen. Die Anzahl Rechtshilfegesuche ist ebenfalls angestiegen und liegt nun bei knapp 5'000 Aufträgen (+330). Die Infoveranstaltungen zum Thema Sicherheit im Alter der Fachspezialisten der Gruppe Prävention stiessen auf reges Interesse.

Weiterlesen

Häckseldienst in Zofingen vom 7. - 9. April 2020

Auf Voranmeldung (bis spätestens Freitag, 3. April 2020) wird das bereitgestellte Material gehäckselt, jedoch nicht mitgenommen; es kann kompostiert oder als Abdeckmaterial verwendet werden.

Weiterlesen

Erste Corona-Infektion in der Stadtverwaltung Zofingen

In der Zofinger Stadtverwaltung ist im Bereich Soziales eine Corona-Infektion diagnostiziert worden. Die betroffene Person hat vorgestern Fieber entwickelt und umgehend die nötigen Massnahmen getroffen. Im Spital wurde bei ihr eine Corona-Infektion diagnostiziert. Die Patientin muss mindestens bis Montag zuhause bleiben. Es geht ihr verhältnismässig gut, so dass sie von daheim aus arbeiten kann.

Weiterlesen

Seniorenzentrum Zofingen: Besuche sind nur noch in Ausnahmefällen möglich

Als Vorsichtsmassnahme im Zusammenhang mit dem Corona-Virus schränkt das Seniorenzentrum Zofingen Besuche ein und schliesst vorübergehend das Restaurant Brunnenhof und die Cafeteria Tanner.

Weiterlesen

News aus der Stadt Zofingen - Woche 10-2020

Sichtweisen austauschen, wichtige Themen benennen und Projektideen zum Thema "Zäme läbe - Miteinander der Generationen" entwickeln; dies stand im Zentrum des Zukunfts-Kafi Ende Oktober 2019. Am 9. März 2020 ist es Zeit für eine Zwischenbilanz der angestossenen Projekte.

Weiterlesen

125. GV des Artillerie-Vereins Zofingen - Ein Rückblick in die Gründerjahre

Ab 1880 wurden mehrere Zofinger Schiessvereine gegründet. Die rasante Entwicklung der Schusswaffen zu dieser Zeit rief nach einer Neuorientierung der Schützen in unserer Stadt. Weil damals bei der Schützengesellschaft Zofingen nur Ortsbürger zu Schiessanlässen zugelassen waren, wurden neue Gesellschaften oder Vereine gegründet.

Weiterlesen

Gesuche um ordentliche Einbürgerung bei der Stadt Zofingen

Folgende Personen haben bei der Stadt Zofingen ein Gesuch um ordentliche Einbürgerung gestellt:

Weiterlesen

Stadt Zofingen reduziert das Bauprojekt Bärenhubel auf das Nötigste

Die Werkleitungen im Gebiet Bärenhubel sind sanierungsbedürftig. Um Synergien zu nutzen, wollte die Stadt Zofingen gleichzeitig die Strassen mitsanieren, obwohl diese ihre Lebensdauer noch nicht erreicht haben. Aus finanziellen Gründen hat der Zofinger Stadtrat nun aber entschieden, das Projekt auf das Allernötigste zu beschränken. Das Projekt zur Erneuerung der Werkleitungen wird durch die StWZ Energie AG trotzdem geplant und ausgeführt.

Weiterlesen

Zofinger News Woche 9 - 2020

Gegen das Ergebnis der Volksabstimmung vom 24. November 2019 über den Kredit für die Verkehrssanierung Untere Vorstadt sind zwei Abstimmungsbeschwerden beim kantonalen Departement Volkswirtschaft und Inneres (DVI) eingereicht worden.

Weiterlesen

Regionalpolizei Zofingen führte Schallpegelmessungen an Veranstaltungen durch

Zu laute Musik kann das Gehör dauerhaft schädigen. Die Verordnung zum Bundesgesetz über den Schutz vor Gefährdungen durch nichtionisierende Strahlung und Schall (V-NISSG) legt Grenzwerte fest, um gesundheitliche Schäden zu verhindern.

Weiterlesen

Erstes Vollelektrofahrzeug in der Fahrzeugflotte der Regionalpolizei Zofingen

Die Regionalpolizei Zofingen hat ihren stark beanspruchten Fahrzeugpark mit einem Elektro-Fahrzeug, einem Nissan E-NV200 Kastenwagen, erweitert. Nebst einem Gas- und einem Hybridfahrzeug ist dies bereits das dritte Fahrzeug mit einer umweltschonenden Antriebstechnik.

Weiterlesen

Alter Kirchweg in Zofingen wegen Sanierung gesperrt

Die Stadt Zofingen und die StWZ Energie AG sanieren vom 9. März bis am 17. April 2020 den öffentlichen Abschnitt des Alten Kirchwegs, welcher an den Hirschparkweg angrenzt. Dabei werden die bestehenden Kanalisationsschächte saniert, Stromleitungen ergänzt sowie die Strasse und deren Beleuchtung erneuert.

Weiterlesen

Aargauer Regierungsrat beantragt Kredit für Instandstellung BZZ Zofingen

Seit längerer Zeit benötigt das in den Jahren 1975–1976 erstellte BZZ eine Gesamtsanierung. Der Schulbaukomplex des BZZ wird von verschiedenen Schulen (Berufs- und Weiterbildung Zofingen, Primarschule Zofingen, Heilpädagogische Schule Zofingen, Kantonsschule Zofingen) genutzt und durch die beiden Trägerschaften Kanton Aargau und Stadt Zofingen bewirtschaftet und finanziert. Der Kanton Aargau betreibt im BZZ die Kantonsschule Zofingen.

Weiterlesen

Zofinger Schwingfest im Pulverturm abgeschlossen

Nach dem grossartigen Aargauer «Kantonalen» 2019, das erstmalig als Stadtschwingfest auf dem Zofinger Thutplatz übers Sägemehl ging, hat sich das Organisationskomitee aufgelöst. OK-Präsident Dominik Gresch lud zum Schluss sein Team zu einem Fondue in den Pulverturm ein.

Weiterlesen

Orientierung Strassenlärm-Sanierungsprojekt Luzernerstrasse K 104 und Strengelbacherstrasse K 233

Orientierung Strassenlärm-Sanierungsprojekt Luzernerstrasse K 104 (K 104/Abschnitte resp. Bezeichnungen: Aarburgerstrasse, General-Guisan-Strasse, Luzernerstrasse, Untere Grabenstrasse) und Strengelbacherstrasse K 233 bestehend aus folgenden Teilprojekten:

Weiterlesen

Zofinger Gesamtsteuerertrag 2019 CHF 0,5 Mio. unter Budget

Die Steuerabrechnung 2019 der Einwohnergemeinde Zofingen schliesst mit einem Gesamtertrag von netto CHF 36,08 Mio. um 1,5 % unter dem Budget ab. Insbesondere die Aktiensteuererträge fielen deutlich tiefer aus als prognostiziert. Knapp unter den Erwartungen blieben auch die ordentlichen Steuern der natürlichen Personen. Die Erträge aus Quellensteuern und Sondersteuern hingegen haben das Budget klar übertroffen.

Weiterlesen

Temporäres Fahrverbot im Gebiet Stöckliacker wegen Schleichverkehr

Seit September 2019 laufen die Bauarbeiten auf der Mühlethalstrasse in Zofingen. Dabei wird eine grössere Leitung eingebaut, um die Kapazität der Kanalisation zu erhöhen. Ausserdem werden die zwei Gasleitungen erneuert. Bis zum Abschluss der Arbeiten ca. im April 2020 wird der Verkehr einstreifig mit einer Lichtsignalanlage geführt.

Weiterlesen

Lesung mit Ludwig Hasler in der Stadtbibliothek Zofingen

Ludwig Hasler ist am 21. Februar 2020 um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek zu Gast und diskutiert seine Ansichten und Thesen zum Thema Alter mit dem Publikum. In seinem kürzlich erschienenen Buch "Für ein Alter, das noch was vorhat" plädiert er für den gesellschaftlichen Lastenausgleich.

Weiterlesen

Värsli-Morgen in der Stadtbibliothek Zofingen

Am Freitag, 21. Februar 2020, um 9.30 Uhr sowie 10.30 Uhr, bietet die Stadtbibliothek Zofingen einen Värsli-Morgen für Kinder von 9 Monaten bis 3 Jahren an. Gemeinsam mit den Eltern, Grosseltern oder anderen Bezugspersonen werden Värsli, Fingerspiele und Klatschreime eingeübt. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Programms „Buchstart Schweiz“ organisiert.

Weiterlesen

Tolles Skilager für die Kinder aus der Region auf der Lenzerheide

Vergangene Woche verbrachten 90 Kinder und Jugendliche aus Rothrist, Strengelbach, Brittnau und Vordemwald ein tolles Skilager in der Lenzerheide.

Weiterlesen

Zofinger News - Woche 6 2020

Der in Oftringen wohnhafte Heinz Ruppen übernimmt am 1. März 2020 die Leitung des Regionalen Betreibungsamts Zofingen. Er tritt damit die Nachfolge von Patrik Schibli an, welcher das Betreibungsamt in den letzten knapp neun Jahren umsichtig und fachlich sehr kompetent geführt hat und die Stadtverwaltung Ende Februar 2020 verlassen wird.

Weiterlesen

Zofinger Stadtrat soll ab 2022 nur noch fünf Mitglieder zählen

Der Stadtrat spricht sich für eine zukünftige Stadtratsgrösse von fünf, statt wie bisher sieben, Mitgliedern aus. Dies unter der Voraussetzung, dass ein zweites Vollamt von 80 bis 100 Prozent geschaffen wird. Die dazu nötige Änderung der Gemeindeordnung soll dem Einwohnerrat auf seine Sitzung im Juni und der Stimmbevölkerung im 4. Quartal dieses Jahres zum Beschluss vorgelegt werden.

Weiterlesen

Ausserordentliche Öffnungszeiten der Einwohnerdienste und des Regionalen Zivilstandsamtes Zofingen

Die Büros der Einwohnerdienste und des Regionalen Zivilstandsamtes bleiben vom Mittwoch, 19. Februar bis und mit Freitag, 21. Februar 2020 aufgrund einer Systemumstellung geschlossen.

Weiterlesen

Zofinger News Woche 4 2020

In der Tagesstruktur des Gemeindeschulhauses (GMS) am Weiherweg werden Kinder vom Kindergarten bis zur sechsten Klasse ausserhalb der Schulzeit betreut. Das Angebot der Stadt Zofingen ist sehr beliebt, die Nachfrage wächst stetig. Nach längerer Suche konnte für die Tagesstruktur GMS nun ein grösserer Standort gefunden werden.

Weiterlesen

Julia Knapp neue Programmleiterin der «Literaturtage Zofingen»

Die Zürcherin Julia Knapp löst Markus Kirchhofer als Programmleiter der Literaturtage Zofingen ab. Das Team dankt ihm sehr herzlich für sein Engagement der letzten Jahren.

Weiterlesen

Warum nicht am Alt-Fasnachts-Sonntag in Zug mitzusingen?

Am 1. März 2020, am sogenannten «Alt-Fasnachts Sonntag», findet wiederum das traditionelle und beliebte Chrööpfelimee-Singen statt. Bis jetzt haben sich sieben Paare angemeldet, weitere Anmeldungen sind willkommen.

Weiterlesen

Zofingen: Wechsel im Schulvorstand und Diskussion um Starkniederschläge

Die Berufs- und Weiterbildung Zofingen (BWZ) steht vor markanten Veränderungen. Gemäss dem Entscheid des Aargauer Regierungsrates über die Reform der Berufsschullandschaft mit dem angepassten Standortkonzept werden ab dem Schuljahr 2020/2021 in Zofingen neue Berufsfelder angesiedelt, das KV muss die BWZ in diesem Zusammenhang an Aarau abtreten.

Weiterlesen

Open Sunday Zofingen: Spiel- und Bewegungsangebot für Kinder und Eltern

Open Sunday Zofingen – das Spiel- und Bewegungsangebot für Schulkinder aus Zofingen startet am 12. Januar 2020 in die sechste Saison. Am selben Tag vormittags startet MiniSport Zofingen in die vierte Saison: Eine offene Turnhalle für Kleinkinder und deren Eltern.

Weiterlesen

Regionalpolizei Zofingen mit neuer Webseite online

Die Regionalpolizei Zofingen präsentiert sich unter www.regionalpolizei-zofingen.ch mit einer komplett neu gestalteten Webseite. Ziel ist, den Internetauftritt technologisch auf den neuesten Stand zu bringen und gleichzeitig noch vermehrt auf Kundenbedürfnisse zu fokussieren.

Weiterlesen

Nachbarschaftshilfe: Erstes KISS Kafi in Zofingen

Am 15. Januar 2020 findet das erste KISS Kafi von 16.00 bis 19.00 Uhr in der Bürgerhalle des Rathauses Zofingen statt. Der Verein KISS Region Zofingen lädt alle Interessierten an Nachbarschaftshilfe ein, sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen, kennenzulernen und Ideen einzubringen.

Weiterlesen

Budget 2020 von Regionalverband zofingenregio genehmigt

Die öffentliche Abgeordnetenversammlung des Regionalverbandes zofingenregio hat einstimmig die Budgets und Gemeindebeiträge 2020 für die Aufgabenbereiche Mütter- und Väterberatung, Regionalplanung, Tagesfamilien, Zentrale Dienste, Pflege und Asylwesen genehmigt.

Weiterlesen

Zofingen mit dem Detektiv-Dachs erleben

Der Detektiv Dachs reist gerne in der Weltgeschichte umher und besucht dabei seine Freunde. Nun ist er in Zofingen angekommen. Der neue Detektiv-Trail ist eine Rätseltour durch Zofingen, welche mit Hilfe einer App oder einer Schatzkarte absolviert wird.

Weiterlesen

Aargau: Aktion zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität

Die Kantonspolizei startet eine gezielte Aktion gegen sogenannte Dämmerungseinbrecher. Bis im Frühjahr wird die Polizei in den Abendstunden verstärkt präsent sein und die Fahndungen nach Straftätern intensivieren. Die Bevölkerung wird aufgerufen, bei verdächtigen Wahrnehmungen die Notrufnummer 117 zu wählen.

Weiterlesen

Aargau: Betrugsmasche «Falscher Polizist» – 67-jährige Frau übergab mehr als 20'000 Franken

Während dieser Woche häufen sich im Kanton Aargau die Meldungen über Telefonanrufe von falschen Polizisten. Die Täterschaft, die oft im Dunkeln bleibt, ruft vorwiegend ältere Personen an, um an deren Geld oder Wertsachen zu gelangen. In einem Fall übergab eine 67-jährige Frau über 20'000 Franken Bargeld. In fast allen Fällen hiess die angerufene Person mit Vornamen ‘Elisabeth’.

Weiterlesen

Polizei warnt vor Kapitalanlagebetrug

Bei den Zentralschweizer Polizeikorps werden vermehrt Fälle von sogenanntem Kapitalanlagebetrug zur Anzeige gebracht. Dabei werden die Opfer zuerst mit lukrativen Finanzanlagen geködert und später finanziell geschädigt. Im Kanton Schwyz beträgt die Deliktssumme der gemeldeten Fälle rund 3 Millionen Franken.

Weiterlesen

Luzerner Polizei warnt vor Internetbetrug

Ein im Kanton Luzern wohnhafter Mann wurde durch einen Internetbetrug mutmasslich um mehrere hunderttausend Franken erleichtert. Eine zentrale Rolle spielt dabei ein Virus, der vermutlich von einer fingierten Immobilien-Website verbreitet wird.

Weiterlesen

Stets informiert mit

AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Zustimmung sind einige Elemente wie Youtube-Videos, Login-Bereich etc. nicht abrufbar.