+41 62 746 00 30 AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN, Riedtalstrasse 7a, 4800 Zofingen

Regio-Tipps von AL-KU Fenstertechnik AG

Stadt Zofingen

Doppelte Kommandoübergabe nach 27 Jahren bei der Feuerwehr Zofingen

Das Jahresschlussessen der Stützpunktfeuerwehr Zofingen stand ganz im Zeichen der Kommandoübergabe von Peter Ruch an Reto Graber per Anfang 2020. Gleichzeitig mit Peter Ruch übergibt nach 27 Jahren auch sein Stellvertreter Bruno Giger seine Funktion – diese übernimmt Rolf Roth. Personelle Neuerungen gibt es in der Folge auch in der Feuerwehrkommission.

Weiterlesen

Berufsfachschule Zofingen soll privatisiert werden

Die Berufs- und Weiterbildung Zofingen besteht aus zwei sehr unterschiedlichen Bereichen. Die Berufsbildung wird vom Kanton mitfinanziert, die Weiterbildung muss sich vollständig selbst finanzieren. Damit die Weiterbildung Zofingen auch in Zukunft im freien Markt bestehen kann, soll sie von einer öffentlich-rechtlichen Bildungsinstitution in eine eigenständige Aktiengesellschaft überführt werden. Aktuell laufen Vorarbeiten, 2020 soll der Zofinger Einwohnerrat über die Umwandlung entscheiden können.

Weiterlesen

Kinder-Treff zum Thema Zofingen in der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Zofingen lädt ein zum wohl lokalsten aller Biblio-Kinder-Treffs, denn die Thut-Stadt steht ganz in dessen Zentrum am Freitag, 22. November 2019 um 15 Uhr. Der Biblio-Kinder-Treff ist eine Veranstaltungsreihe der Stadtbibliothek Zofingen, in der Sachthemen auf kindergerechte Art und Weise vermittelt werden.

Weiterlesen

Tag des offenen Archivs zum Thema «Fürsorgerische Zwangsmassnahmen» im Staatsarchiv Aargau

In der Schweiz wird zurzeit ein schwieriges Kapitel der Sozialgeschichte aufgearbeitet. Bei Zehntausenden von Menschen wurden fürsorgerische Zwangsmassnahmen in verschiedenen Formen angeordnet oder Fremdplatzierungen vorgenommen. Das Staatsarchiv Aargau widmet dem Thema anlässlich des Tags des offenen Archivs am 16. November 2019 eine kleine Ausstellung und gibt mit Referaten Einblick in die Forschungsergebnisse der Expertenkommission.

Weiterlesen

Stadt Zofingen kauft Teil des Sennenhofs um Immobilienspekulation zu verhindern

Der Sennenhof ist ein markantes historisches Gebäude-Ensemble im Herzen der Zofinger Altstadt, dessen Südflügel verkauft werden sollte. Um das historisch bedeutsame und schützenswerte Gebäude für die Stadt zu sichern und zu verhindern, dass es auf dem Immobilienmarkt zum Spekulationsobjekt wird, hat es die Stadt Zofingen gekauft.

Weiterlesen

Vernissage neuer Forschungsarbeiten Seckeberg im Vindonissa Museum

In der diesjährigen Vitrine AKTUELL präsentiert die Kantonsarchäologie Aargau im Vindonissa Museum die Ergebnisse neuer Forschungsarbeiten. In der Präsentation dreht sich alles um eine spätbronzezeitliche Grube voller Scherben vom Seckeberg bei Frick, die Hinweise auf ein bronzezeitliches Festmahl geben. Die öffentliche Vernissage findet am 14. November 2019 statt.

Weiterlesen

Erneut Bauarbeiten am Kreisel Strengelbacherstrasse in Zofingen

Der Kreisel an der Strengelbacherstrasse in Zofingen wurde im Jahr 2016 erstellt. Da die Qualität der Betonplatten nicht genügt, werden diese ab 4. November 2019 bis Mitte Dezember ersetzt. Während diesen Garantiearbeiten ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Weiterlesen

Abstimmung über den Kreisel Untere Vorstadt in Zofingen

Die Kreuzung in der Unteren Vorstadt in Zofingen, gleich vor der Altstadt in Richtung Oftringen, ist unübersichtlich und zu wenig leistungsfähig. Am 24. November 2019 entscheidet die Zofinger Stimmbevölkerung, ob die wichtigste Kreuzung der Stadt in einen Kreisel umgebaut werden soll. Bereits heute informiert ein Kurzvideo über das Vorhaben, die Abstimmungsunterlagen dazu werden in Kürze versandt.

Weiterlesen

Zofingen mit dem Detektiv-Dachs erleben

Der Detektiv Dachs reist gerne in der Weltgeschichte umher und besucht dabei seine Freunde. Nun ist er in Zofingen angekommen. Der neue Detektiv-Trail ist eine Rätseltour durch Zofingen, welche mit Hilfe einer App oder einer Schatzkarte absolviert wird.

Weiterlesen

Impfen in der Arztpraxis oder in der Apotheke zu reduziertem Preis am nationalen Impftag

Jetzt ist der Moment, sich gegen Grippe zu schützen. Die Impfung wird ab sofort empfohlen; sie kann in der Arztpraxis oder in der Apotheke gemacht werden. Zudem findet am Freitag, 8. November 2019 der Nationale Impftag statt, an dem man sich vielerorts ohne Voranmeldung und zu einem reduzierten Tarif impfen lassen kann.

Weiterlesen

Aargau: Aktion zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität

Die Kantonspolizei startet eine gezielte Aktion gegen sogenannte Dämmerungseinbrecher. Bis im Frühjahr wird die Polizei in den Abendstunden verstärkt präsent sein und die Fahndungen nach Straftätern intensivieren. Die Bevölkerung wird aufgerufen, bei verdächtigen Wahrnehmungen die Notrufnummer 117 zu wählen.

Weiterlesen

Igel basteln: Herbstlicher Biblio-Kinder-Treff zum Thema Igel

Der Biblio-Kinder-Treff ist eine Veranstaltungsreihe der Stadtbibliothek Zofingen, in der Sachthemen auf kindergerechte Art und Weise vermittelt werden. Kinder im Alter von sieben bis ca. zehn Jahren erfahren am Mittwoch, 6. November 2019 von 15.30 bis 16.30 Uhr viel Wissenswertes über den Igel.

Weiterlesen

Zofinger Aktualitäten-Café zum Thema «Verwitwet-sein»

Am Mittwoch, 6. November 2019 um 10 Uhr widmet sich die Alterskommission gemeinsam mit allen Interessierten in der Stadtbibliothek Zofingen einem sensiblen, gesellschaftsrelevanten Thema, dem Witwen- und Witwer-Dasein.

Weiterlesen

Oberstufenzentrum Rebberg geht in die nächste Runde

Nachdem nun klar ist, mit welchem Planerteam das neue Schulhaus im Oberstufenzentrum Rebberg in Zofingen umgesetzt werden soll, steht die nächste Etappe an: die Ausarbeitung des Vorprojekts und des Bauprojekts. Der Zofinger Einwohnerrat entscheidet am 25. November 2019 über den dafür nötigen Kredit von CHF 1,94 Mio.

Weiterlesen

Flachdächer der Bezirksschule Zofingen müssen saniert werden

Eine umfassende Sanierung der Flachdächer der Bezirksschule Zofingen ist seit längerem vorgesehen, die Projektierungsarbeiten laufen. Am 25. November 2019 entscheidet der Zofinger Einwohnerrat über den entsprechenden Kredit von rund CHF 1,55 Mio. Bereits im Sommer 2019 mussten erste Notmassnahmen ergriffen werden, um die Schulräume vor Wassereinbrüchen zu schützen.

Weiterlesen

Zofinger Brunnenwasser soll künftig versickern

Das Wasser aus den 23 Brunnen in der Zofinger Altstadt wird zurzeit in die Kanalisation geleitet und muss von der ARA gereinigt werden. Künftig will der Stadtrat das saubere Brunnenwasser stattdessen versickern lassen und lanciert deshalb mit dem Niklaus-Thut-Brunnen ein Pilotprojekt.

Weiterlesen

Zofingen: Lichterumzug, Stadtbibliothek sucht Jury-Mitglieder und im Riedtal wird Tempo 30 eingeführt

Am Dienstag, 5. November 2019 findet in der Stadt Zofingen ein Lichterumzug von Kindergarten und Primar Zofingen statt. 22 Klassen mit rund 440 Kindern und Lehrpersonen nehmen daran teil. Die Route verläuft vom Gemeindeschulhaus via Bögli, Hintere Hauptgasse, Bachgasse, Vordere Hauptgasse, Alter Postplatz, Schmied- und Rathausgasse, Niklaus-Thut-Platz und Bögli wieder zum Gemeindeschulhaus.

Weiterlesen

Die Vortragsreihe "Rund ums Alter" thematisiert das Lebensende

Wie im letzten Jahr lanciert die Alterskommission auch im Herbst 2019 in Zusammenarbeit mit dem Seniorenzentrum Zofingen eine Vortragsreihe. Diese thematisiert an zwei Abenden aktuelle Fragen rund ums Lebensende und scheut sich nicht, auch sensible Themen anzusprechen.

Weiterlesen

Zofinger News: Zukunfts-Kafi - Budget - Taxi-Bussen

Zum Zusammenleben in Zofingen Sichtweisen austauschen, Handlungsbedarf benennen und Projektideen entwickeln – dies steht im Zentrum des Anlasses vom Samstag, 26. Oktober 2019 im Mehrzweckraum des BZZ. An der halbtägigen Veranstaltung entsteht ein Stimmungsbild zum Zusammenleben in der Stadt, erarbeitet von der Bevölkerung, Vereinen, Organisationen, Politik und der Verwaltung. Der Anlass richtet sich an alle Interessierten aus Zofingen, die an einem gelingenden Miteinander in der Gemeinde interessiert sind - ob jung, alt oder zwischendrin.

Weiterlesen

Aargau: Betrugsmasche «Falscher Polizist» – 67-jährige Frau übergab mehr als 20'000 Franken

Während dieser Woche häufen sich im Kanton Aargau die Meldungen über Telefonanrufe von falschen Polizisten. Die Täterschaft, die oft im Dunkeln bleibt, ruft vorwiegend ältere Personen an, um an deren Geld oder Wertsachen zu gelangen. In einem Fall übergab eine 67-jährige Frau über 20'000 Franken Bargeld. In fast allen Fällen hiess die angerufene Person mit Vornamen ‘Elisabeth’.

Weiterlesen

Bezirks- und Kreiswahlen: Urnenwahlen im Bezirk Zofingen und im Kreis VI des Bezirks Bremgarten

Für die Ersatzwahlen einer Bezirksrichterin/eines Bezirksrichters im Bezirk Zofingen und einer Friedensrichterin/eines Friedensrichters im Kreis VI des Bezirks Bremgarten finden am 24. November 2019 Urnenwahlen statt. Die Nachmeldefristen für das im Bezirk Lenzburg ausgeschriebene Amt eines Mitglieds des Schulrats des Bezirks und die im Bezirk Zofingen ausgeschriebene Gerichtspräsidiumsstelle (85 Prozent) sind unbenutzt verstrichen. Die weiteren zur Wahl ausgeschriebenen Ämter in den Bezirken Lenzburg und Zofingen konnten still besetzt werden.

Weiterlesen

Kanton Aargau: Wahlcouverts mit Produktionsfehlern

Beim Verpacken der Wahlunterlagen vom 20. Oktober 2019 kam es zu einzelnen Verpackungsfehlern. Es sind falsch zugeklebte Zustell- und Antwortkuverts im Umlauf.

Weiterlesen

Polizei warnt vor Kapitalanlagebetrug

Bei den Zentralschweizer Polizeikorps werden vermehrt Fälle von sogenanntem Kapitalanlagebetrug zur Anzeige gebracht. Dabei werden die Opfer zuerst mit lukrativen Finanzanlagen geködert und später finanziell geschädigt. Im Kanton Schwyz beträgt die Deliktssumme der gemeldeten Fälle rund 3 Millionen Franken.

Weiterlesen

Bäume auf dem Heitern und in der Stadt Zofingen müssen gefällt werden

Am jährlichen Baumumgang wurden die Bäume auf dem öffentlichen Grund in Zofingen auf ihren Gesundheitszustand und die Standfestigkeit überprüft. Einzelne Bäume müssen aufgrund des Gesundheitszustands und aus Sicherheitsüberlegungen gefällt werden.

Weiterlesen

Café Med im Aargau - Gratisberatung vom Arzt bei Kaffee und Kuchen

Die Ärzte stehen unter Druck, sowohl der Hausarzt im Dorf als auch der Spezialist an der Universitätsklinik: Das Schweizer Gesundheitswesen ist enorm teuer und daher müssen die Mediziner bei jedem ihrer Schritte auf die Kosten schauen.

Weiterlesen

Heilpädagogischen Schule Zofingen zieht in den Wald statt ins Provisorium

Für ein ganzes Schuljahr haben zwei Klassen der Heilpädagogischen Schule Zofingen den Wald zu ihrem Klassenzimmer erklärt. Statt während des Umbaus ihres Schulhauses in ein Provisorium umzuziehen, lernen sie bei Sonnenschein und Regen im Wald.

Weiterlesen

Oberstufenzentrum Rebberg: Das Siegerprojekt steht fest

Nun ist klar, welches der ursprünglich 45 Planerteams das neue Schulhaus im Oberstufenzentrum Rebberg in Zofingen realisieren kann. Das Siegerprojekt sieht vor, an der Stelle der heutigen Bez-Turnhallen ein Schulhaus für zwölf Oberstufenklassen mit einer Dreifachturnhalle im Untergeschoss zu realisieren. Zu den Ergebnissen des Wettbewerbs finden am 16. Oktober 2019 eine Ausstellung sowie eine Informationsveranstaltung statt.

Weiterlesen

Küngoldingerstrasse in Zofingen soll saniert und verschmälert werden

Der Belag der Küngoldingerstrasse hat seine Lebensdauer erreicht und muss saniert werden. Da vor fünf Jahren das Tempolimit von 50 auf 30 reduziert wurde, kann nun auch die Strasse verschmälert werden. Weiter ist geplant, die Bushaltestellen alters- und behindertengerecht auszugestalten, die Werkleitungen zu erneuern und die Strassenbeleuchtung auf LED-Leuchten umzurüsten. Am 21. Oktober 2019 entscheidet der Zofinger Einwohnerrat über das Projekt mit allen Massnahmen im Umfang von knapp CHF 1,2 Mio.

Weiterlesen

Zofinger News aus der Woche 36

Im Jagdrevier 186 Uerkheim, welches sich über den Gemeindebann Uerkheim und Zofingen erstreckt, war bisher Andres Bertschi-Erismann Jagdaufseher. Nach dessen altersbedingtem Rücktritt übernimmt Walter Studer aus dem Mühlethal per sofort das Amt. Philipp Bundi aus Triengen wird sein Stellvertreter.

Weiterlesen

Zofingen: Bauarbeiten Pulverturm, Duathlon-WM und Aufstockung Schulverwaltung

Die Strassenbau- und Werkleitungsarbeiten beim Pulverturm in Zofingen sind abgeschlossen. Der Platz ist zu einem Bijou geworden. Der bestehende Schwarzbelag wurde mit einer altstadtgerechten Pflästerung ersetzt.

Weiterlesen

Zofinger Budget 2020 mit Ertragsüberschuss

Der Stadtrat Zofingen legt für die Einwohnergemeinde ein gutes Budget 2020 vor: Die Erfolgsrechnung prognostiziert bei einem Umsatz (ohne Spezialfinanzierungen) von CHF 66,62 Mio. einen Ertragsüberschuss von CHF 1,44 Mio. und eine Selbstfinanzierung von CHF 5,35 Mio., dies bei einem gleichbleibenden Steuerfuss von 99 %. Die für 2020 geplanten Nettoinvestitionen von CHF 7,19 Mio. können zu rund 75 % aus eigenen Mitteln finanziert werden. Mittelfristig ist mit einem Anstieg der Verschuldung zu rechnen.

Weiterlesen

Luzerner Polizei warnt vor Internetbetrug

Ein im Kanton Luzern wohnhafter Mann wurde durch einen Internetbetrug mutmasslich um mehrere hunderttausend Franken erleichtert. Eine zentrale Rolle spielt dabei ein Virus, der vermutlich von einer fingierten Immobilien-Website verbreitet wird.

Weiterlesen

Stets informiert mit

AL-KU FENSTERTECHNIK AG ZOFINGEN

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.